Muttermal entfernen lassen, kosten?

2 Antworten

wenn du minderjährig bist , kann es schwer sein einen arzt zu finden der es schon macht , ich selbst hatte viele leberflecken ( bestimmt 15 - 17 ) im gesicht , MEIN GOTT , die haben mich gestört , ich habe mich null in meiner eigen haut wohl gefühlt ( ich war 14 / bin jetzt 15 )

So , dann habe ich jmd. gefunden der sie mir gelasert hat , und ja , wie gesagt es wareun um die 15 stück & beim ersten mal hat es 250€ gekostet . Ich weiß viel geld , aber das war es mir wert !! Nun , es kann sein das sie wieder kommen nachdem sie gelaster wurden ( nach einem monat kann man es ungefähr sehen ) Dann wir es dir nachgelasert ( War bei mir der fall ) , dann hat es nurnoch 30€ gekostet , ( natührlich waren sie nicht mehr so tief & nicht meehr soo viele !) Soo , dann kamen WIEDER noch ein paar wieder ! Da hat mein arzt sie mir umsonst gelastert ! Das ist nun mittlerweile 1 Jahr her , und jetzt sind nur noch 3 stück wieder gekommen ! Diese lasse ich mir Nächsten Monat wieder weglasern & ein paar neue :) Also , ich kann dich total gut verstehen , aber alle meine freunde/innen haben mich danach gefragt wieso ich mich lasern lassen habe & was da war ? Also , man selbst sieht es viel mehr klar , aber ich denke man selbst ist sich am wichtigsten & will sich und anderen ( mädchen haha :D) gefallen . Also mach dein Ding so wie ich es getan habe ,ich weiß wie du dich fühlst , aber auch du wirst jmd. finden der es dir macht :-) ! Kleiner tipp , suche im internet nach Chirogen (oder wie man das schreibt) & Hautärzten in deiner nähe & rufe bzw. schreibe diese an !

Viel glück :) !

Liegt ganz dran, ich würde das mal vom Hautarzt checken lassen und der kann dir dann sagen ob der vllt entfernt werden muss und so weiter. Wenn der dann wirklich entfernt werden muss, übernimmt auf jeden Fall die Krankenkasse

Was möchtest Du wissen?