Muttermal aufgekratzt, was jetzt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Habs auch mal ausversehen gemacht. Auf dem Bauch hatte ich ein Muttermal und hab das aufgekratzt. Die Stelle verheilt und es bildet sich ein neuer kleiner Fleck, keine Sorge.

Astarathia 02.12.2011, 11:49

Dir ebenfalls danke für die Schnelle antwort^^

0

einfach verheilen lassen,

sollte es nach 2 wocen nicht verheilt sein bzw sollte es wehtun zum arzt und checken lassen

Astarathia 02.12.2011, 11:49

Erneut danke :P

0

Behalte es im Auge und gehe zum Arzt, wenn sich was entzündet oder so. Im Moment ,denke ich, ist es nicht notwendig.

Astarathia 02.12.2011, 11:48

Danke für die Schnelle antwort^^

0

Pflaster drauf und aufhören, dran rumzukratzen.

Astarathia 02.12.2011, 11:49

Und nochmal danke^^

0

Mit Octensisept desinfizieren, Heilsalbe drauf und in Ruhe lassen, wenn sich die Haut verändert, die Wunde wässrig ist und nicht trocknet dann zum Arzt.

Bitte gelegentlich einen Hautarzt mal draufschaun lassen - sicher ist sicher

Wenn es sich nicht entzündet würde ich gar nichts machen.L.G.

Was möchtest Du wissen?