Muttermal auffällig, zum Arzt?

...komplette Frage anzeigen Muttermal - (Gesundheit, Muttermal)

7 Antworten

Also, ein Muttermal oder Leberfleck kann im laufe des Lebens schon auftauchen. Die allermeisten sind auch nicht mehr als das. Auf dem Foto kann man unmöglich sagen ob deiner nun bedenklich ist oder nicht. Unterschiedliche Färbung oder die nicht ganz klare Abgrenzung könnten ein Anzeichen für eine Veränderung sein, oder für die schlechte Qualität des Fotos.  Das wird dir dein Hautarzt mit passender Ausstattung und Fachwissen genauer erläutern. Du solltest um deines Seelenfriedens willen einen Thermin machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch sagen, dass es ein vollkommen normales Muttermal ist.

Falls du doch ein wenig ängstlich bist, dann kannst du ruhig zum Hautarzt gehen.

Manchmal kannes ein kleines Ekzem sein, was durch Schwitzen oder Reibung entsteht. (Gerade am Oberschenkel)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein vollkommen normales Muttermal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hättest ein grösseres Bild machen sollen, wir sehen kein Vergleich zur Größe des Males..also Knie dazu oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maja0403
18.05.2017, 19:59

Am einfachsten legt man eine Münze so das sie mit fotografiert wird. Aber egal, hier ist ein Laienforum. gehe zu einem Arzt.

0

das ist nicht auffällig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um sicher zu gehen, geh zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser zum Arzt. Muttermal hat man sofort bei der Geburt, sowas kommt nicht irgendwann später.

Irgendeine Wucherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?