Mutter zieht ins Ausland und lässt ihre Kinder in Deutschland?

3 Antworten

Dann dürften diverse Punkte zu klären sein.

Ist die Mutter noch in Deutschland krankenversichert - und besteht damit auch für die Kinder Versicherungsschutz.

Wurde der Haushalt der Mutter in Deutschland aufgelöst und hat sie sich beim Einwohnermeldeamt abgemeldet?

Gibt es somit die Möglichkeit die Kinder umzumelden?

Hat Deine Großmutter schon per Abzweigungsantrag versucht das Kindergeld zu beantragen? Ansonsten sollte Deine Ome erst einmal die Kindergeldkasse entsprechend informieren, soweit Deine Mutter keinen Unterhalt leistet.

Was ist mit dem Vater?

Habt Ihr Kontakt zum Jugendamt aufgenommen?


Ist es erlaubt?

Wenn nicht, was dann ?

 

Sie ist nicht in Deutschland gemeldet und erhält Kindergeld?

Kindergeld für Kinder, die im Ausland leben,Zweitwohnsitz aber in Deutschland?

Kann man Kindergeld für seine Kinder beziehen, wenn die ganze Familie im Ausland lebt (außereuropäisch), die Kinder aber einen Zweitwohnsitz in Deutschland haben?

...zur Frage

Beihilfeberechtigung?

Ich bin über meine Eltern (Beamte) in einer PKV und zu 80% Beihilfeberechtigt. Jetzt werde ich meinen Schulabschluss machen, allerdings nicht direkt eine Ausbildung beginnen, wodurch ich den Anspruch auf Kindergeld verliere. Wie sieht es mit der Beihilfe aus, fällt die damit auch sofort weg? Ich gehe ins Ausland und weiß nicht wie es mit der Überbrückung der 3 Monate zwischen Schulabschluss und Auslandsaufenthalt aussieht. Muss ich mich da für 3 Monate dann zu 100% selbst privat versichern? Oder was gäbe es für alternativen, damit das für bezahlbar bleibt?

...zur Frage

Kindergeldantrag für Kind das im Ausland lebt?!?

Folgender Sachverhalt: Vater (französisch/polnische Staatsbürgerschaft) lebt und arbeitet in Deutschland. Er ist von Seiner Frau (Polnische Staatsbürgerin) geschieden. Diese lebt auch mit dem 16 jährigen Sohn in Polen.

Vater möchte nun Kindergeld hier in Deutschland beantragen dür den Sohn der nichtmal bei ihm gemeldet ist.

Das geht doch wohl nicht , oder?

...zur Frage

Kindergeld für Ausländer,wenn die Mutter mit dem Kind im Ausland lebt

Kann man der Vater des Kindes oder sogar die Mutter(im Ausland) deutsches Kindergeld bekommen,wenn die Mutter mit das Kind im Ausland wohnt und geschieden von der Vater(nicht Deutscher) des Kindes ist,aber der Vater in Deutschland lebt,arbeitet und Steuer bezahlt.

...zur Frage

Anspruch auf Kindergeld für ausländisches Kind?

Meine Freundin lebt im Ausland, bekommt Sie für unser Kind von Deutschland Kindergeld obwohl Kind und Freundin keine deutsche Staatsangehörigkeit haben?

...zur Frage

Kindergeld, Kinder im Ausland

Guten Abend zusammen,

ich habe eine frage zum Kindergeld.

Also mein Onkel hat 2 Kinder und ist verheiratet und bekommt auch das übliche Kindergeld, aber das Problem ist das seine Kinder und seine Frau für immer ins Ausland sind, daher sind die Kinder auch von der Schule abgemeldet und seit August nicht mehr in Deutschland. Er will nächstes Jahr im August auch in die Türkei!

Jetzt ist meine Frage, er bekommt immer noch das Kindergeld obwohl die Kinder seit August in der Türkei leben, also muss er das bei der Familienkasse melden? Ich habe es ihm gesagt aber er tut es nicht! Kann er in der Zukunft probleme bekommen? Kann die Familenkasse das Geld zurück verlangen?

Klar er schickt in die Türkei Geld damit die Kinder dort auch von irgendetwas leben können, aber ist das nicht Betrug wenn man die Kinder nicht meldet das sie im Ausland leben und dementsprechend weniger bekommt?

Wäre euch um eine Antwort sehr dankbar

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?