Mutter will umziehen aber will nicht?

3 Antworten

Am besten wenn du beim Jugendamt mal anrufst und auch deinen Vater um ihn erst mal zu fragen ob das für ihn Ok ist (ohne das es deine Mutter mitbekommt) wenn es für dein Vater ok ist kann er ja mit dem Jugendamt mal telefonieren und dann könnt ihr gemeinsam versuchen das dein Vater das Sorgerecht bekommt. Da kann deine Mutter dann auch nichts mehr machen. Ach und am besten sagst du dem Jugendamt noch das deine Mutter immer mit dir streitet und das du nicht umziehen möchtest.

Mein Dad hat auch Sorgerecht.

0

Gibt's auch Satzzeichen? Tut ja weh beim Lesen...

Einfach mit deinem Vater reden, wenn möglich. Das ist ja schon ein gewaltiger Umzug. Odet zur Not Jugendamt oder so

Ne es gibt keine Satzzeichen

0

Punkt Nr. 1, nach Bremen zieht man nicht freiwillig!

Punkt Nr. 2, wenn deine Mutter das alleinige Sorgerecht hat, mußt du dich ihr (solange du noch keine 18 Jahre alt bist) wohl oder übel beugen.

Woher ich das weiß:Recherche

Was für Punkt 1 wir ziehen nicht nach Bremen 2.Mein Dad hat auch das Sorgerecht

0
@martes55

...aber wohl keine Wohnung, wie du selber schreibst. Und da wird die Geschichte "haarig". Zum Thema "Bremen",... soll ja inzwischen "Kalifat-Bremen" oder auch "Clan-Miri City" heißen. Noch Fragen...?

0

Was möchtest Du wissen?