Mutter will mich nicht mehr zu meiner besten Freundin lassen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Leider hast du nicht geschrieben, wie alt du bist, so kann man nur spekulieren. Natürlich können dir  deine Eltern das Rauchen zu Hause verbieten, dagegen kannst du  nichts machen, obwohl sie selbst leider kein gutes Vorbild sind. Lass erst einmal etwas "Gras über die Sache wachsen" und bleibe ruhig und gelassen. Dann versuche, mit deinen Eltern (auch dem Vater) einmal in Ruhe über das Thema zu sprechen und auch, dass du sehr traurig bist, dass man dir sowenig Vertragen schenkt und stattdessen dich ständig beobachtet, deine Sachen duchwühlt und sogar dein Handy ortet.

Ich lese gerade, dass du erst 13 Jahre alt bist. Das ändert natürlich alles und da kann man auch keine Kompromisse schließen, was das Rauchen betrifft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dich nicht quer. Klar ist das vielleicht übertrieben, aber deine Mutter muss dir erst wieder vertrauen können. Such das klärende Gespräch und verhandlet ein Kompromiss. sag ihr wie wichtig dir deine Freundin ist und sie zu sehen. Appeliere an ihre Gefühle. Das hilft meistens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör auf zu rauchen.

Wenn deine Eltern selbst rauchen, dann wollen sie dich vielleicht davor beschützen weil sie wissen wie schlecht es ist und wie übel es sich auf deinen Körper auswirken kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
emeliemr 30.05.2016, 16:37

Aber sie können mir doch nicht etwas verbieten was ich bei Ihnen jeden Tag und ständig sehe?

0
MrShield 30.05.2016, 16:40
@emeliemr

Ich nehme an du bist noch nicht volljährig, deswegen können sie das aus rechtlicher Sicht schon.

Um das aber mal außer Acht zu lassen ist es trotzdem immer noch besser für dich wenn du es nicht tust. Deine Eltern sind nicht dumm, sie wissen genau was das Rauchen für Auswirkungen auf dich und deine Umwelt hat.

Stell sie zur Rede, frage sie warum genau sie nicht wollen das du rauchst. Sag ihnen das sie es doch selbst tun und so weiter. Das ganze aber nicht in einem aggressiven Ton, sondern so das auch du kompromissfähig bist. Du wirst Kompromisse eingehen müssen und vor Allem wenn deine Eltern selbst rauchen, dann wissen sie eben wie gesagt ganz genau das es schlecht ist und wollen nicht das du es auch tust.

0

also ich kann dir nur als Raucherin sagen:" fang nicht an und höre sofort auf,falls du heimlich rauchst!"

Das ist eine ganz schlecht Sucht und ein Nervengift dazu,welches sich später sicherlich mal nicht so gut auf deine Gesundheit ausüben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass das rauchen wenn du noch nicht 18 bist..vorher darfst du das eh nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, mit 13 rauchen ist jetzt nicht so! Fang lieber erst in 2 jahren an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
emeliemr 30.05.2016, 16:35

13 und bitte keine Moralpredigt weil ich in dem Alter rauche, hab ich schon oft genug bekommen

0
betaark 30.05.2016, 16:40
@emeliemr

13? haha machst du das um dich cool zu fühlen lass es einfach wenn du 15-16 währst wäre es vielleicht nicht so schlimm aber davin mal abgesehen darfst du eh erst mit 16 und mammi einverständnis in privaten räumen rauchen

0

Was möchtest Du wissen?