Wie kann ich meine Mutter von meinen Kopfschmerzen überzeugen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Kopfschmerzen stark genug sind um nicht zur Schule zu gehen, würde ich dir einen Arzt empfehlen!

Nehme ein Kopfschmerztablette und gehe in die Schule, sollte es da schlimmer werden kannst du immer noch nach Hause gehen.

Wenn ich jedes Mal bei meiner Arbeit gefehlt hätte, wegen meiner Kopfschmerzen, wäre ich bald arbeitslos geworden. Nimm dir eine Tabletten und wenn es häufiger vorkommt, dann geh zu einem Arzt. lg

Sage ihr das du Kopfschmerzen hast und das du dich nicht in der Lage fühlst in die Schule zu gehen. 

Da kannst Du reden wie Du willst - wirklich überzeugende Argumente gibt es nicht.

Was möchtest Du wissen?