Mutter von Freundin behandelt sie unfair?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo so keine eine Mutter doch nicht mit Ihrem Kind umgehen. Deine Freundin sollte sich ein Beratungstermin beim Jugendamt nehmen oder mit einen Vertrauenslehrer in der Schule an Ihrer Schule wenden der ihr evtl helfen könnte.

So kann es nicht weitergehen deine Freundin muss dort ausziehen es zerstört ihre positive weitere Entwicklung im Leben. Da Sie ständig unter Druck gesetzt wird kann sich das auch später im Berufsleben schlecht auswirken und in anderen Situationen.

Mobbing kann sehr verletztend sein man trägt das sein Leben lang im Kopf da ich selbst früher gemobbt wurde weiß ich wie das ist sie sollte sich einen Psyschotherapheuten suchen um das alles zu verarbeiten.

Da Sie noch minderjährig ist könnte Sie zwar nicht in eine eigene Wohnung ziehen aber in eine Betreute Wohngruppe solange bis Sie 18 Jahre alt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von insanety
02.04.2016, 17:25

Da gibt es leider noch ein kleines Problem und zwar ist das ihre kleine Schwester. Sie kann sie nicht einfach mitnehmen und das ist eben die wichtigste Person in ihrem Leben. Außerdem kommt die Mutter mit ihrer Schwester gut zurecht heißt da treffen sich wieder zwei unterschiedliche Meinungen und wenn sie sich von ihrer kleinen Schwester verabschieden muss und sie nur wöchentlich sieht wird das schlimmer als es jetzt ist.

0

Kennst du die Situation aus Erzählungen deiner Freundin oder hast du das live erlebt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von insanety
02.04.2016, 17:17

Ich habe es live noch nicht erlebt, da sie sich neutral verhaltet, wenn ich zu Besuch bin. Aber ich merke es Ihr an, dass sie nicht lügt, also ist das ausgeschlossen

0
Kommentar von insanety
02.04.2016, 17:20

Weil das Jugendamt die Familie auseinanderbringt wenn sie die Ungangsweise der Mutter mit ihrer Tochter sieht. Und das wollen wir ja vermeiden

0
Kommentar von insanety
02.04.2016, 17:26

Da gibts aber noch ein anderes Problem. Les es dir bitte bei den Kommentaren bei Doroka555 durch

0
Kommentar von insanety
02.04.2016, 17:31

Ich mich aufjedenfall mal mit ihr darüber unterhalten! Anscheinend gibt es ja bisher keine andere Lösung... trotzdem vielen Dank!

0

Das ist ein Fall für das Jugendamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von insanety
02.04.2016, 17:19

Aber da kommt man eben zu dem Entschluss den sie vermeiden will. Sie will nicht von zuhause ausziehen müssen, sie möchte nur ihre Mutter besänftigen. Sie liebt ihre Mutter und das macht das eben so schwer. Außerdem wurde meine Freundin zuhause noch nie geschlagen bzw. körperlich verletzt.

0
Kommentar von insanety
02.04.2016, 17:22

Ja und jetzt sind wir an dem Punkt, wo ich gerade bin. :/

0

Was möchtest Du wissen?