Mutter verstorben was nun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mein Beileid ... Rufe einen Arzt und einen Bestatter, bereite in den nächsten Tagen die Beerdigung vor und informieren alle Angehörigen. Und nicht vergessen: Nimm Dir Zeit zum Trauern, nichts ist jetzt schlimmer, als einfach weiter zu machen als wäre nichts. Ruf bei der Schule oder Arbeit an und melde Dich wegen Deines Trauerfalles krank.

Das würde für mich keinen Unterschied machen.

0

Tut mir leid für dich, du musst einen Arzt rufen und danach ein Bestattungsinstitut

Wenn es Dir ganz schlecht geht, die Ärzte haben Mittel bei solchen Fällen.

Dann geht es Dir wieder gut.

mein beileid! jetzt wirst du wohl trauern und eventuell eine beerdigung organisieren.

Sehr aussagekräftig ist Deine Frage ja nun nicht.

Ist sie gerade eben bei Dir Zuhause verstorben?  Und Du weiß nicht, an wen Du Dich wenden sollst?

Oder geht es um die Formalitäten, die jetzt so anfallen?

Geh zu einen Bestattungsunternehmen, dort wird Dir in allen Dingen geholfen.

Was möchtest Du wissen?