Mutter verbietet neuen PC!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sag ihr einfach, dass du mit dem neuen PC nicht mehr und nicht weniger zocken wirst, als sonst auch. Und versprich ihr, dass du bereit bist, den PC für eine gewisse Zeit abzugeben, wenn sich deshalb deine Noten oder deine sozialen Kontakte verschlechtern! Oder sag ihr, dass du dir den PC selbst zusammenbaust (ist bei Gaming-PCs sowieso besser), dabei lernst du dann auch noch bisschen was ;)

BTW, von Minecraft kann man genauso süchtig werden wie von einem Shooter, einem MMORPG oder jedem anderen erdenklichem Spiel...

"Sucht" hat relativ klar definierte Kriterien, die deine Mutter vielleicht nicht kennt:

  • Einengung des Denkens (du denkst nur noch übers Spielen nach, über nix sonst)
  • Negative Folgen (du spielst weiter, obwohl andere Lebensbereiche vernachlässigt werden)
  • Kontrollverlust (du kannst nicht mehr steuern, wann du spielst und wann nicht)
  • Konsumzwang (starker Drang, viel und intensiv zu spielen)
  • Entzugserscheinungen bei Mangel (du zitterst oder kriegst andre Symptome, wenn du nicht mehr spielst)
  • Toleranzentwicklung (du musst die Spielzeit steigern, um das gleiche Gefühl zu erreichen)

Informiere deine Mutter. Erkläre evtl. sachlich, warum ein Gerätewechsel nichts mit deinem Spielverhalten zu tun hat. Warum solltest du mehr spielen, nur weil du einen PC bekommst? Außerdem darfst du doch mit deinem Geld machen, was du willst..

Macht sich deine Mutter Sorgen um deine schulischen Leistungen? Was sind ihre Motive? Ist sie überängstlich?

Je besser du deine Mutter kennst, desto besser kannst du ja auch mit ihr umgehen. Es wäre übertrieben, wenn deine Mutter dir den PC verbietet, finde ich. Sie kann ja gar nicht wissen, wie du dich verhältst, wenn du den PC gar nicht erst bekommst!

es ihr beweisen in dem du zb längere zeit nicht zockst... irgend ne Befürchtung bzw. nen grund wird's ja geben dass sie dir das unterstellt?!

dann nach ner gewissen zeit wieder fragen.

Joa. Ich zock am Tag filleicht im durchschnitt 2,5h, mal mehr mal weniger. Ist filleicht wirklich etwas viel. Aber danke, dass du geantwortet hast xD LG Nicolas

0

Was möchtest Du wissen?