Mutter verbietet Handy, obwohl ich 14 bin!?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

DU übertreibst.

Stell Dir vor, als ich 14 war, gabs noch gar keine Handys - und ich habe es auch überlebt. Mein erstes Handy kaufte ich mit ca.  50 Jahren - aber nur, weil meine Kinder nur per Handy erreichbar waren.

Und meine Kinder bekamen jeweils ihr erstes Handy mit 17.

Allerdings finde ich das

sie hat als ich noch 13 war gesagt das ich mein Handy bekomme wenn ich 14 werde

nicht in Ordnung. Versprechen sollten auch eingehalten werden.

Naja das mit früher kann man jetzt nicht gerade vergleichen.

1

Sollte man nicht, man muss mit der Zeit gehen ansonsten in der Zeit gehen...
Ich hatte auch mein ersten totschläger mit ca 16, aber wäre die Technik damals soweit wie heute hätte ich bestimmt schon früher eins geholt. Muss ja kein iPhone sein.

0
@DougundPizza

Nö, muss man nicht.

Es gibt viele Menschen, die gar kein Handy haben.

0

Deine Mutter macht das toll! Leider gibt es viel zu viele Eltern, die ihren Kindern einfach alles und ohne Kontrolle geben. Weiter so an deine Mom!

Warte einfach ab.. ich bin in Klasse 9 und da gibt es auch jemanden der noch kein Handy hat:) wünsche dir doch ein Handy von deinen verwandten 

Ich kann die meinung deiner mutter halbwegs nachvollziehen klar jeder Jugendliche will ein handy haben weil auch jeder eins hat aber man sollte es nicht übertreiben also solche 800 euro handys sind blödsinn überhaupt für 14jährige ich an deiner stelle würde deine mutter mal fragen was genau sie  gegen ein handy stört und setzt dir nicht gleich große ziele  ein normales smartphone reicht vollkommen.

Hab ich schon oft aber sie meint das sie darüber nicht mehr sprechen will..

0

Naja wenn das so ist denke ich macht es keinen sinn weiter mit ihr drüber zu diskutieren, es ist kein Weltuntergang kein Handy zu besitzen du musst dich einfach gedulden und du kriegst schon sicher eins

1

Das macht deine Mom toll, du brauchst nicht wirklich eins. Man sollte sie in Stein meisseln.

Nein! ich weiß jetzt nicht aub das ernst gemeint ist aber antworte trotzdem. Klar ein Handy dient auch für whatsapp und Videos schauen und sowas aber er kann niemanden anrufen wenn er mal in der Panne steckt z.B wenn jemand verletzt ist und er den Krankenwagen rufen muss! Ich weiß das passiert selten aber nun sollte er alt genug sein für ein smartphone es muss ja kein i Phone sein aber mindestens etwas das gehört Nur mal zum heutigen leben nur Omas leben ohne Handy. (nicht alle aber viele) aber als Tennie kann man eins haben (:

0

Ich finde deine Mutter übertreibt aber ist das bei allem so oder nur was Handys betrifft

Zuerst solltest du an deiner Rechtschreibung arbeiten. Ich bin jetzt 17 und hab mir mein erstes Handy mit 16 selbst gekauft. Ich kann deine Mutter schon verstehen und sie hat das Recht dir dein Handy zu verbieten. Am besten wartest du noch ein bisschen und vielleicht ändert sie dann ihre Meinung.

Ich wollte noch schreiben das ich ganz schnell den Text geschrieben habe  !

0

Mein Text ist aber viel länger;)

0

Was möchtest Du wissen?