Mutter unterschlägt Kindergeld ..was kann ich tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Mutter muss das Geld der Kasse zurück geben . Was ich nicht verstehe , wenn du dein Kindergeld schon bekommen hast auf dein Konto , warum geht es denn jetzt wieder zu deiner Mutter ?

Ich habe mein Konto gelöscht und ein Patnerkonto mit meinem Freund eröffnet. Ich musste das Kindergeld neu beantragen,weil wir in einen völlig anderen Kreis gezogen sind...Von Aachen wieder zurück richtung Köln.

Meine Mutter ist die Antragsstellerin und hat ihre Kontodaten angegeben,sie hat mir versprochen,dass sie mir das Geld dann aushändigen wird...Naja...Ich war halt dumm :(

0
@tweetyisback

Naja , jetzt gilt es Schadensbegrenzung zu betreiben . Du kannst der Kasse auch eine E- mail schreiben , habe ich auch schon gemacht .Geh einfach auf die Seite und klicke oben **** KONTAKT**** an da kannst du auch die neue Kontonummer angeben . Viel Glück

0

Entschuldigt meine Schreibfehler...:( Und die Familienkasse durfte mir KEINE Auskunft geben....nicht eine,wie es im Text steht

Was möchtest Du wissen?