Mutter und zur bundeswehr? Ist das eine schlechte Idee?

7 Antworten

Die Kardinalfrage ist doch: wer kümmert sich um die Kinder? Viele Ehepaare müssen beide arbeiten und finden Wege, dass die Kinder nicht zu kurz kommen. Machbar ist alles - aber bitte nicht auf Kosten der Kinder.

Die Kinder sind immoment von 7 - 16:30 im Kindergarten. Wenn die Größe dieses Jahr in die Schule kommt, wäre sie von um 8:00 bis um 16:30 in der Schule inkl. Mittagbetreuung. Falls die mittagbetreuung nicht jeden Tag ist, wäre meine Mutter noch zuhause, da sie selbstständig sind.

0
@nicolez90
Die Kinder sind immoment von 7 - 16:30 im Kindergarten. Wenn die Größe dieses Jahr in die Schule kommt, wäre sie von um 8:00 bis um 16:30 in der Schule inkl. Mittagbetreuung. Falls die mittagbetreuung nicht jeden Tag ist, wäre meine Mutter noch zuhause, da sie selbstständig sind.

Dir sollte klar sein, das es hier nicht um stundenweise Betreung geht, sondern um deine Abwesenheit über Wochen oder noch länger. Ich denke, die Belastung wäre für alle Beteiligten auf Dauer zu groß.

0

Also deine kinder wirst du kaum sehen dazu wenn ihr beide beim bund sein werdet stell dir die frage wer auf deine kinder aufpasst manchmal auch über wochen oder monate. Dazu kannst du nicht entscheiden wo du stationiert bist also kann es dazu kommen das dein mann im norden und du im süden stationiert werdet (Beispiel) . wo sollen eure konder dan leben ?

Wer kümmert sich in der Zwischenzeit um die Kinder? Sie brauchen eine konstante Bezugsperson (hin und her ist nicht gut für sie).

Hast du ein Testament gemacht (sollte man als Eltern definitiv irgendwann mal gemacht haben)? Ich mein, du gehst ja nicht zum joggen sondern zum freiwilligen DIenst an der Waffe.

Bundeswehr Mutter ist dagegen

Ich bin 22 Jahre alt und habe die Ausbildung abgeschlossen ( ich weiß kann hin wo ich will) und wollte zur Bundeswehr mein Vater hat nix dagegen nur meine Mutter will das nicht (sie mag die Bundeswehr nicht) jetzt die frage oder den Rat: Wie soll ich mit meiner mutter umgehen damit ich sie nicht verletze? aber dennoch zu Bund gehn kann ohne ein schlechtes gewissen zu haben?

...zur Frage

Feldwebellaufbahn / Bundeswehr

Hallo , ich habe ein paar Fragen ich mache jetzt sehr warscheinlich den Realschulabschluss ! Und da wollte ich zur Bundeswehr , kann ich da sofort ind die feldwebel laufbahn oder brauche ich noch abgeschlossene berufsausbildung etc / bzw. muss ich mich zum feldwebel hinarbeiten ? also von gefreiter bzw. schütze ? Danke im voraus ! Lg Christoph

...zur Frage

Grundausbildung Bundeswehr Heer, Berufsausbildung?

Frage: Wenn man die Grundausbildung in der Bundeswehr freiwillig absolviert zählt dass dann als abgeschlossene Berufsausbildung? oder müsste man sich dann noch erpflichten? oder zählt die Bundeswehr generell nicht als abgeschlossene Berufsausbildung?

...zur Frage

Bundeswehr Heimschläfer als Uffz unter 18 (AUSBILDUNG)?

Habe demnächst den Einstellungstest in der Laufbahn des Unteroffiziers, anschließend möchte ich eine Ausbildung als Mediengestalter in Digital und Print Fachrichtung Gestaltung und Technik absolvieren. Jetzt bleibt die Frage ob man nach der AGA zuhause schlafen kann. Die tägliche Anreise wäre kein Problem. Wie weit wäre der erlaubte Umkreis für einen Heimschläfer-Antrag. Habt ihr bitte noch einige Tipps für den Einstellungstest?

...zur Frage

Betratung//Vollmacht//Bundeswehr?

Hallo, Ich (15) habe am 12.02 ein Termin beim Karriereberater der Bundeswehr, meine Mutter kann an dem Tag nicht, sie will dann eine Vollmacht ausfüllen für meine Oma. Ich wollte wissen ob meine Mutter so eine Vollmacht meiner Oma mit geben kann?

Danke im voraus

...zur Frage

Mutter verbietet mir zur Bundeswehr zu gehen. Was tun?

Also ich möchte nachdem ich mein Abitur hab, zur Bundeswehr gehen und dort die Laufbahn des Offiziers einschlagen, allerdings ist meine Mutter damit nicht einverstanden. Was kann ich tun um sie zu überzeugen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?