Mutter und Bruder haben die Krätze bekommen bekomme ich die auch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weitere Infos dazu unter:

http://www.apotheken-umschau.de/Haut/Kraetze-Ursachen-108011_2.html

Die Krätzmilben werden hauptsächlich durch Hautkontakt von Mensch zu
Mensch übertragen. Um sich anzustecken, muss der Kontakt allerdings über
einen ausreichend langen Zeitraum stattfinden. Kurze Berührungen – wie
etwa Händeschütteln – reichen für eine Ansteckung mit Krätze
üblicherweise nicht aus. Häufig werden die Milben durch intensiven
Körperkontakt an den Partner oder von den Eltern an die Kinder
weitergegeben – oder umgekehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krätze ist ansteckend! Wenn Mutter und Bruder sie nicht behandeln lassen und Du mit ihnen direkten Kontakt hast, z. B. Handtuch, Hand geben, auch die gleiche Tasse anfassen usw. , bist Du auch gefährdet, diese zu bekommen. Wenn die Krätze bereits behandelt wird, wäre es zu empfehlen, auch die Behandlung mitzumachen, kann ja nicht schaden, ist sicher eine Salbenart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du so eine Frage stellst, ist es nahezu sicher, dass du sie auch bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?