Mutter überreden Haare zu färben?

 - (Haare, Haarfarbe, Färben)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach es einfach... es ist nur farbe in den haaren... nix was für immer bleibt oder mit hohen kosten verbunden ist. Ich finde es sieht gut aus.

Und außerdem hebst du dich von den ganzen 0815 mädchen aus deiner Klasse ab.

Würde mir das nochmal ganz genau überlegen. Wenn du es aber unbedingt willst würde ich sowas in der Art probieren:

"Ich habe momentan Probleme mit mir und meinem Körper. Ich bin einfach mit allem unzufrieden und vergleiche mich ständig mit anderen. Meine Haare sind das einzige was ich ändern kann ohne großen Aufwand und ich würde mich viel selbstsicherer und selbstbewusster fühlen wenn ich mich mit meiner Friseur so richtig wohlfühle."

So 12-14 ist ein ganz normales Alte um mit den Haare färben anzufangen, deshalb finde ich es voll okay.

Aber manche Eltern sind gerade bei ausgefalleneren Sachen wie Split-Color etwas skeptisch, aber wenn es dir gefällt, sollten sie nichts dagegen haben.

Joa deine Mutter hat recht.

Du musst halt bedenken, dass du 12 bist (und wahrscheinlich auch so aussiehst) und die auf dem Bild bereits 18 oder älter. Macht nen Unterschied, würde dir wahrscheinlich nicht stehen. Also warte lieber noch ein paar Jahre. Wenn du es dann immer noch willst, kannste es ja machen.

ich Würde nicht sagen das ich besonders jung aussehe oder so, ich trage Eyeliner und kleide mich sehr in diesem alternative goth Style und ich finde die Friesur halt nice. Ich habe nicht danach gefragt ob andere denken ob das nice aussieht sondern wie ich meine Mutter vllt positive Gedanken über die Friesur geben kann ykwim?

0
@GruftiKiddie
ich trage Eyeliner und kleide mich sehr in diesem alternative goth Style

Hat nicht viel zu heißen. Als ich 13 war dachte ich auch, ich sehe viel älter aus. Heutzutage merke ich: Ich sah aus wie 13... vielleicht 13 1/2.

wie ich meine Mutter vllt positive Gedanken über die Friesur geben kann 

Viele positive Gedanken gibts da nicht. Wenn deine Mutter sagt du darfst es nicht und sie ist der Meinung, dass es nichts für dich ist, wird sich daran wohl nicht viel ändern.

1

Überleg doch erstmal selbst, ob du wirklich so aussehen möchtest... Warum willst du dich dermaßen verunstalten? Ich kann deine Mutter verstehen.

Und du bist zu jung zum Haare färben, da hat sie recht.

Mir gefällt die Friesur und habe auch schon länger darüber nachgedacht. Dafür das sie ja älter sind als ich finde ich das sie mit dem Begriff „verunstalten“ viel zu sehr ihre eigene Meinung in dir antwort auf meine Frage bringen aber naja

0
@GruftiKiddie

Tatsache ist deshalb auch, dass du noch lange nicht alt genug dafür bist deine Haare zu färben! Und wie es aussieht ist das auch gut so!

0
@Sabsi665

Seit wann hat Haarfarbe eine Altersfreigabefür mein alter🤔

0
@GruftiKiddie

Ein Friseur färbt in der Regel nicht bevor du 16 bist und in der Drogerie verkauft dir auch niemand die farbe. Die Chemikalien können schwere allergien auslösen und sind für Kinder nunmal nicht geeignet.

1
@NewMemer69

Die wenigsten machen es aber. Friseure sowieso nicht, da sie das Risiko nicht eingehen doch noch Probleme deshalb zu bekommen.

0
@Sabsi665

Richtig. Friseure würden dann halt dafür haften, wenn irgendetwas passiert (z.B. allergische Reaktionen)

1

Was möchtest Du wissen?