Mutter überreden für eine Katze?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier ein paar Gründe:

- eine Katze ist selbstständig und man hat nicht so viel mit ihr zu tun. (außer Arzt)

-Katzen können draußen leben (wenn sie alt genug sind)

-Sie verjagen Tiere im Garten wie Maulwürfe etc.

-Katzen sind zwar nicht wie Hunde, jedoch kann man mit ihnen (wenn sie zarm sind) spielen und Spaß haben.

Luckyzocker 07.11.2016, 17:44

1. Du musst weit aus mehr für eine Katze tun als sie mal zum TA zu bringen...

2. Katzen MÜSSEN draußen leben - hat mit dem Alter rein gar nichts zu tun

3. verjagen tun sie sie nicht. eher töten sie sie.

4. Spielen sollte man sowie so. Und das nicht nur wenn sie zarm sind.

Bitte informiere dich besser

0

Was sagt deine Mutter denn gegen die Katze?

turnenskifahren 19.06.2016, 14:52

sie sagt wegen den ferien muss man immer jemanden finden, der die katze füttert. aber wird gehen höchstens einmal pro jahr eine woche in die ferien und das kriegt man wohl hin. das haben wir bei unseren letzten katzen ja auch geschafft (wir hatten schon 3?!) und die kosten sind vor allem das ausschlaggebende bei ihr.. also wegen dem tierarztbesuch & dem futter

0
JolieBijou 19.06.2016, 15:57
@turnenskifahren

Sucht doch vielleicht schonmal jemanden der auf die Katze aufpassen könnte, biete an Zeitung auszutragen um die Katze mit zufinanzieren. Oder biete an auf den Urlaub zu verzichten und Zuhause zu bleiben. Überlege dir auch was mit der Katze passiert wenn du ausziehst.

0

Was möchtest Du wissen?