Mutter überreden 3 bzw. 4 Tiere zu halten, wie?

...komplette Frage anzeigen Gucci, der Perserkater - (Tiere, Katze, Haustiere) Gizmo, der Goldhamster - (Tiere, Katze, Haustiere) Gucci und Gizmo (Gizmo's alter Käfig) - (Tiere, Katze, Haustiere)

15 Antworten

Hallo :) also du hast ja schon einige Antworten bekommen und wie ich gelesen habe, hast du dich auch schon viel informiert, auf Kaninchenwiese.de. dann weißt du ja was alles auf dich zukommt, wie groß das Gehege sein muss usw. Da du ja auch weist, dass man sie zu zweit halten MUSS (in der Schweiz und Österreich ist es sogar verboten nur eines zu halten ) wäre ich so fair und würde nur dann die Kaninchenhaltung in Betracht ziehen, wenn sie dir auch 2 erlaubt .

Was vllt ein Argument sein könnte, die für kaninchen sprechen :


Du kannst ihr sagen, dass du Frühling bis Herbst , völlig selbstständig für das aller meiste Futter aufkommen kannst , da du nur raus gehen zu brauchst in die Natur und Wiese  ( Gräser, Löwenzahn, breit und spitzwegrich, Klee usw...) und Äste sammeln musst, für den Hauptteil der Nahrung . Zumindest Nahrungstechnisch fallen da nicht viel kosten mehr an. Für die andere Monate kann man oft in Supermärkten , angefallene Salatblätter, Kohlrabiblätter, wirsing und Krautblätter mitnehmen. Kannst ja vorschlagen, schon mal beim nächsten Einkauf in der Obstabteilung nachzufragen, ob  man dort was mit nehmen darf  (darf man wohl nicht überall ) 

Sag das du für deine kaninchen weitgehend selbst die Verantwortung übernehmen wirst. Auch selbst das Gehege säubern. Das ist echt nicht schwer, da du ja nur die Klos darin stehen hast, die du säubern musst und ab und zu durchfegen durch das Gehege.

Wenn du sie dann überzeugen konntest, kannst du die ganzen Argumente, die auf Kaninchenwiese.de zu lesen sind, die zeigen warum  man 2 kaninchen halten muss aufzeigen. Auch kannst du das Argument einbringen, dass ich schon erwähnte, dass es in der Schweiz/Österreich gar nicht erlaubt ist. Bei uns übrigens zumindest bei Mastkaninchem inzwischen auch nicht mehr. Dazu hab ich ein ganz nettes Bild. 

Wünsche dir viel Glück, aber du musst halt dann schon was leisten, wenn du weitere Tiere möchtest :) 

 - (Tiere, Katze, Haustiere)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vani160903 03.02.2016, 20:04

Vielen Dank erstmal für Deine Antwort, das mit Verboten in der Schweiz und Österreich, wusste ich schon, trotzdem vielen Dank! Die Argumente druckte ich mir gestern schon aus, um es vorzulesen um nicht einfach mal so vom Lapi o. Handy abzulesen. Ich habe mich riesig gefreut, dass einer (also Du) all meine Kommentare gelesen hast, weil es ist immer eine Heidenarbeit jedem dasselbe zu schreiben^^. Ich wünsche Dir einen schönen Abend.

LG Vani160903

0

"Sie sagte, wenn Gizmo stirbt, bekomme ich ein oder zwei Zwergkaninchen. Ich brauche keine Antworten mit ein Kaninchen wäre Tierquälerei, aber meine Mutter besaß auch mal eines und dieses Zwergkaninchen war zahm und lebte seeehr lange. Deswegen sagt sie, dass man erstmal versuchen könnte nur eins zu halten."

• Sei mir nicht böse, aber ich will und werde mir weder mein Kommentar zur Einzelhaltung, noch das deine Mutter eine typische Ausrede hatte und (sorry) Tierquälerin war verkneifen.

http://www.diebrain.de/k-sozial.html

Wie du mit Sicherheit weißt (allein durch deine letzte Frage für deine Freundin) müssen Kaninchen immer mind. einen ARTgenossen haben, da Einzelhaltung bei Kaninchen Tierquälerei wäre/ist. Da führt kein Weg dran vorbei - egal wie nett sich das der Mensch redet!

Und ich weiß, das du oben stehen hast "Mutter überreden » 3 bzw. 4 « Tiere zu halten, wie?" - aber unten schreibst du nur noch von dem einen was deine Mutter eher noch erlauben würde, was auf mich den Eindruck macht, als ob du die Tierquälerei in Kauf nehmen würdest - Hauptsache du hättest dein Kaninchen...

Zu dem Argument deiner Mutter (zahm und lebte lang): Das ist ja schön und gut, nur heißt das noch lange nicht, dass das Kaninchen auch glücklich war. Und tiergerecht war das ganze überhaupt nicht.

Niemand ersetzt einen Artgenossen! Weder ein Mensch, noch ein relativ ähnliches Lebewesen wie ein Meerschweinchen. Sie sprechen eine völlig verschiedene Sprache.

——

"Ich würde gerne dieses/diese Kaninchen jetzt haben, aber weiß nicht, wie ich sie überreden soll, Gizmo, Gucci und das Kaninchen (was ich, wahrscheinlich Geronimo nennen möchte) gleichzeitig zu halten. Klar zwei Jahre (Hamsterlebenserwartung) gehen schnell vorbei, aber trotzdem."

• Nichts für ungut, aber ist dir bewusst, wie kindisch du in diesem Abschnitt klingst?
» Du würdest es gerne *jetzt* haben und weißt nicht wie du deine Mutter *überreden* sollst. «

Man überredet seine Eltern nicht - schon mal gar nicht, was Lebewesen angeht! Das ist eine große Verantwortung und die sollte gut überdacht sein und es ist ein muss!, das alle im Haushalt voll dahinter stehen. Immerhin kosten Tiere viel Geld, Zeit und auch Platz.

Die Kaninchen (vor allem wenn es 3 oder 4 werden würden) brauchen viel Platz: "Sollen Kaninchen dauerhaft mit einem nur stundenweisen Auslauf in einem Gehege untergebracht werden, sind mindestens 2 m² Grundfläche PRO KANINCHEN einzurechnen, bei großen Rassen oder ohne Auslauf 3 m²."
http://www.diebrain.de/k-gehege.html

Dazu kommen die Kosten:
http://www.diebrain.de/k-neue.html#kosten
(Aber natürlich auf ein großes Gehege und 3-4 Tiere umrechnen nicht vergessen)

Und es wären ja, für deine Mutter, nicht nur diese Kosten - da kommen ja auch noch der Hamster und der Kater hinzu. Tiere sind nicht billig. Das vergessen Kinder gerne mal.

P.S.: "und das Kaninchen" Nein. Wenn dann: "und die Kaninchen"

——

Zu den Gegenargumenten deiner Mutter:

"Ich möchte nicht nur für die ganzen Tiere den Einkauf hochschleppen (Wir wohnen in der 4. Etage)"
• Das kann wirklich schwer werden - man sollte große und viele Einstreusäcke (die du ja bei 3-4 Tiere regelmäßig brauchst) vom Gewicht her nicht unterschätzen!

"Ich möchte nicht nur für die ganzen Tiere arbeiten gehen"
• Wie gesagt, Tiere sind teuer. Ich weiß nicht, wie viel deine Mutter verdient, aber denk auch mal an sie: Sie muss Miete bezahlen (vermutlich, außer euch gehört das Haus/die Wohnung - aber auch dann sind paar Zahlungen fällig), Essen usw. für euch Menschen kaufen und bezahlen, dann Artikel o.ä. (Handy, Fernseher, Spielekonsole, PC, Fanartikel usw.), was-weiß-ich-noch-alles und dann noch die Tiere.
Kater, Hamster und (mehrere) Kaninchen - die auch alle Futter haben möchten. Und vor dem TA werdet ihr vermutlich auch nicht verschont bleiben. Und TA-Rechnungen fallen bekannterweise gerne mal schnell sehr hoch aus.

•es ist mir zuviel Arbeit, täglich das Katzenklo machen, wöchentlich den Hamsterkäfig und dann noch das Kaninchengehege
• Also 1.:Hamstergehege (so klein sie sind, auch sie brauchen Platz) und 2.: hat deine Mutter das Recht, wenn sie schon alles für deine Tiere macht, auch mal zu sagen "Stop!"

Es bleibt ja ganz offensichtlich alles an deiner Mutter hängen - was machst du denn für deine Tiere?
Lass mich raten: Manchmal fütterst du sie und vor allem: du beschäftigst sie? Da gehört aber weit aus mehr dazu, Tiere artgerecht zu halten, als sie nur zu beknuscheln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HARUMIN 03.02.2016, 08:03

Ich befürchte, und deine Mutter vermutlich auch, das du Kaninchen willst, aber wieder alle Arbeit an ihr kleben bleibt. Immerhin ist es doch momentan genau so.

Dein Text sagt mehr über dich aus, als dir lieb ist.

Das wird vermutlich nicht die Antwort sein, die du hören willst - nichtsdestotrotz würde ich sie mir durchlesen und zu Herzen nehmen.

7
Vani160903 03.02.2016, 20:05

Ich habe kein Problem mit dieser Antwort, solange mir jemand höflich, dennoch mit vielen Infos antwortet, bin ich zufrieden. Ich möchte nur hinzufügen, dass ich schon viele Deiner Sichtweisen von mir bei anderen beantwortet habe. Ich möchte mich nämlich nicht bei jedem wiederholen, verstehst Du? Ja, das mit dem "zu kindisch" wirken ist mir, als ich es nochmals las auch aufgefallen, recht hast Du. Auf diebrain.de und kaninchenwiese.de hab ich mich auch schon Samstag belesen. Ich weiß natürlich, dass TA-Kosten sehr hoch ausfallen können, wie ich schon bei einem anderen Kommentar schrieb: "Ich strebe an, Veterinärmedizin zu studieren". Auch wenn mancher vielleicht Zweifel haben wird, aber deshalb stelle ich ja diese Fragen, nämlich um zu lernen. Ich wünsche Dir einen schönen Abend und vielen Dank für Deine Antwort!

LG Vani160903

2

Sauber machen und die Einkäufe hoch tragen kannst du wohl selbst machen. Die Kosten könnten etwas problematisch werden mit 12. Übrigens braucht man immer min 2 Kaninchen. Ob das eine jetzt zahm war und lange gelebt hat sagt nichts darüber aus ob es glücklich war. Da sehen meine beiden schon glücklicher aus wenn sie zusammen was machen. Und was den Hamster angeht ist wöchentlich sauber machen viel zu viel (außer Kloecken) und dein Käfig ist übrigens viel zu klein.

Was die Kosten an sich angeht kommts auch drauf an was deine Mutter finanziell zur Verfügung hat. Vor allem der Tierarzt kann teuer werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vani160903 03.02.2016, 01:33

Einkäufe hochtragen ist schon etwas problematisch mit 12, weil (was Du natürlich nicht wissen kannst) ich Rückenprobleme habe und der Einkauf (wo auch unser Alltagzeug's drin ist) immer 30kg wiegt. Ja, das stimmt schon, dass zwei Kaninchen immer besser sind (hab mich schon belesen auf diebrain.de und kaninchenwiese.de), deshalb schrieb ich auch in meiner Überschrift "3 bzw. 4 Tiere". Ich weiß, dass wöchentlich viel zu viel ist, wir machen das immer so ca. alle 1-2 Wochen (hängt immer davon ab, wie dreckig der Käfig ist), sorry, hab mich falsch ausgedrückt. Wie ich schon bei einem anderen Antworter geschrieben habe: bei mir auf meinem Laptop muss ich nur mit der Maus auf das Bild halten und dann steht da: "Gucci und Gizmo (Gizmo's alter Käfig)". Ich kenne zwar ihren finanziellen Stand (sie sagt immer, dass sie mir soetwas anvertrauen könne), aber sie muss schließlich darüber entscheiden. Ich kenne mich auch bestens mit Tierarztkosten aus^^, weil es mein Traum ist, Veterinärmedizin zu studieren :), deshalb weiß ich, dass soetwas viel Kosten verursachen kann. Vielen Dank für die rasche Antwort!

LG Vani160903

0
Baumschmuser1 03.02.2016, 01:40

Und du willst mir jetzt erzählen, dass die 30kg in einer Tüte verstaut sind? Beim Katzenstreu ist das an sich eine Sache weil das ohnehin schon viel wiegt. Und den Rest kann man immer noch sperat in eine andere Tüte packen um den Anteil zu leisten. Und für einen Hamster sind selbst alle 1-2 Wochen zu viel. Bei meinem reicht quasi nur die Kloecke. Wenn der Hamster nix festes hat reicht auch alle paar Wochen einen Teil auszuwechseln. Was ich noch in einem anderen Kommentar gelesen hab: auf den Hamster aufpassen um nicht sauber zu machen ist keine Ausrede und ein Hamsterball weiß Gott keine Alternative. Wenn dann im Auslauf oder notfalls in der Transportbox zwischenparken und dann kann man das in Ruhe alleine machen. Wie groß ist denn der aktuelle Käfig?

2
Vani160903 03.02.2016, 02:04
@Baumschmuser1

Ja, in einer großen Tüte passt das alles rein, das, was viel wiegt sind auch die Colaflaschen und Eisteeflaschen. Jeder macht den Käfig auf eine andere Art u. Weise, sowie in einem anderen Zeitfenster sauber, oder? Meinst Du mit Auslauf ein Freigehege? Falls ja, da klettert Gizmo ganz flink rüber und es besitzt eine Höhe, wie die meisten Freigehegezäune für Hamster auch. Ja, über das mit der Transportbox hatten wir noch nie drüber nachgedacht (ok, haben Gizmo auch jetzt erst zwei Monate (3. Dezember war der erste Tag bei uns)), danke :)! Ich werde meine Mutter mal darüber in Kenntnis setzen. Ich hab mal schnell die Maße aus dem Internet genommen, weil wir (ich und meine Mutter) grad bei Oma sind: 78,5 x 45,5 x 52,5 cm

Ich hoffe, Du kannst damit was anfangen!

0
Baumschmuser1 03.02.2016, 10:27

Klar macht das jeder anders sauber. Ein Auslauf sollte auch min. 40cm hoch sein und nichts an der Seite stehen haben wo man rüber klettern kann. Der aktuelle Käfig ist noch immer zu klein. Der sollte mindestens 100x50 in der Grundfläche haben. Je mehr desto besser

2
Vani160903 03.02.2016, 20:31

Platz haben wir aber nicht genügend um Gizmo im WoZi (Wohnzimmer) unterzubringen und auf dem Boden soll der Käfig auch nicht stehen. Ich und meine Mutter sahen uns gestern Abend, so wie es der Zufall will, schon einige Nagarien etc. im Netz an und heute o. morgen hatten wir vor alles durchzumessen^^. In dem Käfig fühlt sich Gizmo aber total wohl (zumindest so wie ich es auf diebrain.de las).

LG Vani160903

0

erstmal richtig über die anderen tiere informieren und dich drum kümmern (dein hamsterkäfig ist allenfalls als transportbox zu gebrauchen...)und dann vor der anschaffung über weitere tiere ebenfalls informieren.

was willst du nicht hören? das kaninchen in einzelhaltung nicht leiden?

tja, die wahrheit ist halt manchmal kac4e...
schwerverbrecher in einzelhaft sterben auch nicht gleich. aber glücklich sind die auch nicht....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vani160903 03.02.2016, 01:55

Wie ich bei anderen Kommentaren schon schrieb: Man muss (zumindest bei meinem Laptop) mit der Maus auf das Bild zeigen, wo der Käfig zu sehen ist und lesen ;). Dort steht nämlich: "Gucci und Gizmo (Gizmo's alter Käfig)", das heißt, er hat längst nen anderen. Gizmo war ein Spontankauf und deshalb bekamen/kauften wir erstmal den billigsten dennoch den mit dem höchsten Gemütlichkeitsfaktor. Zooläden verkaufen (meine Meinung) eben nur sch... Käfige. Und hätten wir im Netz einen Käfig bestellt, hätte Gizmo ja ein Weilchen ohne Käfig auskommen müssen ;). Ich kann es ruhig hören, dass Kaninchen in Einzelhaltung leiden, aber es macht mir ein bisschen Angst, dass das vllt. auch ein Grund ist, warum meine Mutter kein 3. bzw. 3. und 4. Tier haben will. Ich selbst hätte keine Probleme mit zwei Kaninchen^^, ich fänd's nur noch besser. Schließlich brauchen Kaninchen einen, der ihre Sprache spricht und sie beschützt, wenn das andere z.B. schläft. Das alles können wir Menschen nicht.
Trotzdem vielen Dank für Deine Antwort!

LG Vani160903

0
Viowow 03.02.2016, 02:23

gut, dann bist du ja doch nicht so uninformiert wie es wirkte;) was ich dir dann aber nahelegen möchte, wenn du deine mum ùberredet bekommst: entweder zwei oder gar kein kaninchen. das gehört auch zum thema tierliebe. zu verzichten, wenns artgerecht nicht geht... habe einige kaninchen aus einzelhaltung in einer gruppe. und sie blühen so auf, das ist einfach schön.

0
Vani160903 03.02.2016, 02:37
@Viowow

Tut mir Leid, wenn es vllt. so wirkte, aber ich belese mich immer wenn ich etwas haben möchte bzw. mich etwas interessiert. Ich stellte diese Frage auch aus dem Grund, etwas zu lernen z.B. dass man wirklich 100-prozentig Kaninchen in Gruppenhaltung bzw. Pärchenhaltung besitzen muss. Wiegesagt: Das las ich ja schon, aber diese Frage stellte ich auch, weil ich wusste, dass solche Antworten kommen würden :). Es freut mich wirklich sehr, dass Deine Kaninchen so aufblühen, wie noch nie :).

LG Vani160903

0

Du solltest deiner Mutter erstmal beweisen, dass du das mit dem Säubern der Käfige/des Katzenklos selber kannst. Mit 12 Jahren kann man auch schon das ein oder andere Futter oder Einstreu kaufen gehen und auch in die Wohnung tragen. Allerdings verstehe ich deine Mutter auch. Ich würde sie nicht zu sehr damit nerven, sonst kann es auch schnell mal heißen, dass du nach dem Tod deines Hamsters auch keine Zwergkaninchen bekommst. Also, beweise ich, dass du manche Dinge auch machen kannst und sprich sie danach evtl. nochmal drauf an. Du solltest das aber schon nicht nur ein paar Tage lang machen, sondern auch durchhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vani160903 03.02.2016, 20:12

Im durchhalten bin ich Profi ;).
Zum Katzenklo: Ich habe schon gaaanz oft geschrieben, dass ich und meine Mutter uns die Arbeit teilen (ich mache Guccis Fellpflege, mache ihm alle zwei Tage Futter usw.)
Zum Käfig: Sonst passte ich auf Gizmo auf, aber dank einer Antwort, haben Wir eine Alternative gefunden, wie ich Gizmo's Käfig säubern kann und Gizmo nicht im Käfig ist. Vielen Dank für die Antwort.

LG Vani160903

0

Ihr Argumente sind

•ich möchte nicht nur für die ganzen Tiere den Einkauf hochschleppen (Wir wohnen in der 4. Etage)

•ich möchte nicht nur für die ganzen Tiere arbeiten gehen

•es ist mir zuviel Arbeit, täglich das Katzenklo machen, wöchentlich den Hamsterkäfig und dann noch das Kaninchengehege

Und wieso machst das dann alles nicht einfach du? Schließlich willst DU diese Tiere haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vani160903 03.02.2016, 01:11

Der Einkauf (mit unserem Zeug's) wiegt immer bis zu 30kg, das ist für mich, mit meinen Rückenproblemen bisschen zu schwer^^

Mit Arbeiten gehen ist Geld verdienen gemeint, kann ich auch noch nicht mit 12 Jahren.

Katzenklo mach ich nicht, weil ich die Fellpflege von Gucci übernehme, meine Mutter macht den Käfig und ich passe auf Gizmo auf, weil in der Hamsterkugel ist er nicht gerne, deswegen läuft er dann auf unserer Couch rum. Ja und Kaninchengehege, darüber haben wir uns noch nicht unterhalten (Ich kam nicht zu einem richtigen Gespräch mit ihr, sie gab mir nur ihre Argumente und damit war das Gespräch beendet).

Gucci ist

unser

Kater, also kann ich nicht alles machen.

LG und vielen Dank für die rasche Antwort!

0
AtotheG 03.02.2016, 01:18
@Vani160903

Du musst ja nicht den gesamen Einkauf hochtragen ... zumindest das ganze Zeug für die Tiere.

Klar, das Geld kannst du als Kind nicht auftreiben aber darum geht es ja auch nicht. Es reicht wenn du die Arbeiten übernimmt ... Tiere sind schließlich nicht einfach nur Süß und zum kuscheln oder spielen da, um Tiere zu halten muss man Verantwortung übernehmen, und ja das kann man auch mit 12. Deswegen sollte man sich auch im klaren sein, dass wenn man mehr Tiere möchte, auch mehr Arbeit auf einen zu kommt. Da kannst du nicht alles auf deine Mutter abwälzen ... dass die da keine Lust hat ist schließlich auch verständlich, sie geht Arbeiten, führt ebentuell noch den Haushalt, bekocht die Familie usw .. das ist verdammt viel Arbeit und sich dann noch um die Tiere zu kümmern wäre eine ziemliche Belastung.

0
Vani160903 03.02.2016, 01:45
@AtotheG

Ich helfe meiner Mutter auch gern beim Einkauf hochschleppen, aber momentan besitze ich ganz schlimme Rückenprobleme und wenn ich dann z.B. noch das Katzenstreu hochschleppen muss, heb ich mir nen Bruch. Manche würde jetzt vllt. sagen, ich bin zu faul, aber das bin ich ganz- und garnicht! Ich mache mit meiner Mutter den Hausputz zusammen, mache die Betten alleine usw.

Bei Gucci mache ich: die Fellpflege, alle zwei Tage das Futter und Trinken und ich dressiere ihn in unregelmäßigen Abständen

Bei Gizmo mache ich: das Futter, das Trinken, das Klo (was er fast immer nutzt) und ich kaufe ihm immer die Leckerlis (von dem Geld, was ich zu Weihnachten etc. bekomme oder von dem Kleingeld, was meine Oma mir immer gibt)

Ich bin immer für Arbeit (was Tiere betrifft) offen, ich bin mir auch bewusst, dass Tiere nicht nur zum kuscheln, süß finden usw. da sind, sondern auch um zu leben, also, wie in der Natur, nichts mit Menschen zu tun zu haben. Sie besitzen ja auch ein Limit, was kuscheln betrifft, schließlich werden sie in der Natur ja auch nicht geknuddelt (also gekuschelt) von Menschen. Vielen vielen Dank für deine Antwort auf mein Kommentar!

LG Vani160903

0
Jerne79 03.02.2016, 02:13
@Vani160903

weil in der Hamsterkugel ist er nicht gerne,

Kein Wunder! Die Dinger sind pure Tierquälerei!

Informier dich um Himmels Willen über artgerechte Tierhaltung, statt dauernd nur nach Ausreden zu suchen.

2
Vani160903 03.02.2016, 02:28
@Jerne79

Es ist schon gelöst: Beim saubermachen stecke ich den Kleinen in die Transportbox. Danke, aber wir benutzten die Kugel eh nur einmal für 10 Minuten und danach warfen wir sie weg, weil wir ja wiegesagt bemerkten, dass er diese nicht mag. Trotzdem danke! Und: Es tut mir Leid, falls es nach Ausreden aussehen, aber ich sage nur die Wahrheit. z.B. das mit meinen Rückenproblemen ist ärztlich erwiesen/nachweisbar. Ich besitze in letzter Zeit nämlich diese schlimmen Rückenprobleme, weil mir einer aus meiner Klasse vollste Kanne auf meinen Halswirbel raufschlug (siehe eine meiner Fragen auf GuteFrage.net). Ich würde gerne wissen, was Du als Ausrede ansiehst.

LG Vani160903

0

Tja, was soll man da machen?

Deine Mutter will die dummen Sachen bei der Tierhaltung nicht machen, du aber auch nicht. Kann ich nicht, will ich nicht, mach ich nicht.

Schon der Hamster sitzt in einem Käfig, der viel zu klein ist für den armen Kerl (und da ist dem Hamster wurscht, ob der Bottich billig und komfortabel für dich ist, für den Hamster ist er doof). Statt Einsicht gibt´s nur Ausreden.

Du denkst ernsthaft darüber nach, ein Kaninchen allein zu halten. Das ist selbst "für den Anfang" eine lausige Idee.

Bis du den Hamster artgerecht hältst und dich genug mit der Haltung von Kaninchen beschäftigt hast, um gar nicht mehr auf die Idee zu kommen, auch nur zeitweilig mutwillig und ohne Grund Einzelhaltung zu betreiben, sollte dir niemand helfen, deine Mutter zu weiteren Tieren zu überreden.
Übernimm erstmal Verantwortung für das, was du hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vani160903 03.02.2016, 02:22

Wie ich bei anderen auch schon schrieb: Wir besitzen schon längst nen größeren Käfig, in dem er sich auch pudelwohl fühlt. Und ich schrieb auch schon, dass wir uns die Arbeit bei Gucci teilen und ich alles, was Gizmo betrifft (außer Käfig saubermachen, was ich aber dank einer Antwort ändern kann) auch alleine mache. Ich schrieb ebenfalls bei anderen schon, dass ich einfach nur Angst habe, dass meine Mutter das auch als Grund sieht, keines zu besitzen, zumindest wenn Gizmo noch lebt, dass wenn es nach mir gehen würde, ich sofort mit zwei Kaninchen einverstanden sein würde. D.h. ich selbst habe kein Problem mit zwei Kaninchen, schließlich brauchen sie ihren Partner, der ihre Sprache spricht und sie beschützt, wenn z.B. sie schlafen. Belesen habe ich mich auch schon auf diebrain.de und kaninchenwiese.de also habe ich schon genügend Informationen in mir. Die Seiten habe ich auch noch offen, weil ich immer wieder mir alles durchlesen will. Mir fällt grad auf: Ich hab mich bei der ganzen Antwort nur wiederholt^^

LG Vani160903

0
Jerne79 03.02.2016, 15:24
@Vani160903

Ich glaube, du merkst gar nicht, wie du dich immer mehr verrennst. Wäre all das, was du hier behauptest das, was du wirklich denkst, hättest du oben bei der Frage nie eine Aufzählung wie diese gebracht:

Gizmo, Gucci und das Kaninchen (was ich, wahrscheinlich Geronimo nennen möchte)

Kein Gedanke an ein 2. Kaninchen.

Das ganze Gerede von den 30 kg-Einkaufstüten... Au weia. Dann geht man eben mehrmals, statt sich einen Bruch zu heben. Sorgt auch für einen gleichmäßigeren Muskelaufbau, was bei Rückenproblemen sinnvoll wäre.

Du schreibst, der Hamster war ein Spontankauf.

Der Apple-Laptop war so wichtig, daß es jetzt kein Taschengeld mehr gibt, von dem man Tiere finanzieren könnte.

Gucci ist unser Kater, also kann ich nicht alles machen

Oh doch, du könntest. Du willst halt nicht. Das ist ein deutlicher Unterschied. Deine Mutter arbeitet für Futter, Anschaffung, Unterhaltskosten etc. der Tiere und du kannst das Klo nicht saubermachen, weil du die Katze schon kämmst?

Bitte denk mal gründlich darüber nach, was du hier sagst, wie du dich präsentierst und wie du denkst.

3
Vani160903 03.02.2016, 20:20

Wenn Du meinst, dass ich damit kein 2. Kaninchen meinte. Egal, was ich Dir sage, Du denkst bestimmt nur, dass ich nach Ausreden suche etc. (meine Meinung), was aber nicht böse gemeint ist. Auf jeden Fall: damit meinte ich, dass ich 100%-ig ein Kaninchen bekomme, was aber auch nicht zwei ausschließt. Zu das mit dem Einkauf schleppen: Ok, das wäre eine Alternative. Und ja, Gizmo war am Morgen des 3. Dezembers noch gar nicht geplant. Ich verzichte wirklich auf mein Taschengeld. Ja, kann sein, dass ich nicht alles machen möchte, aber ich kann durchaus Verantwortung übernehmen (was mir die Schule, Eltern etc. immer sagen). Vielen Dank für die Antwort!

LG Vani160903

0

bitte vergiß das mit dem ninchen. eines ist und bleibt tierquälerei. noch dazu bist du scheinbar nicht mal in der lage den hamster ordentlich zu halten, wie soll es dann erst bei ninchen werden?

also bitte erst mal die hamsterhaltung richtig machen und dann irgwann über die artgerechte! haltung von ninchen informieren und dann über die anschaffung nachdenken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vani160903 03.02.2016, 22:20

Hast Du überhaupt meine Antworten gelesen? Belesen habe ich mich schon u. Gizmo besitzt längst nen anderen Käfig, aber wir denken schon wieder über einen neuen nach.

Ich bzw. ich und meine Mutter besaßen schon 5 Hamster, also ist es nicht so, dass Gizmo der erste ist! Tut mir Leid, falls ich unfreundlich wirke, aber ich versuche so gut wie möglich mit Kritik über Gizmo umzugehen, aber langsam stört's mich, schließlich bezieht die Frage sich auf KANINCHEN und nicht auf Hamster. Gizmo zeigt viele Wohlfühl-Zeichen, deshalb nicht sagen, dass wir uns nicht auskennen mit Hamstern! Bei Kaninchen finde ich es ok, dass man mir Punkte nennt, die dies vllt. als unmöglich machen, aber wiegesagt ich lerne daraus. Gucci und Gizmo haben es gut bei uns, auch wenn es manchmal nicht so aussieht (wie z.B. bei dem Foto, wo der alte Käfig zu sehen ist, der definitiv zu klein war).
Tut mir wirklich Leid, dass ich das alles jetzt bei Dir ausließ, schließlich kannst Du nix dafür, aber ich versuche eigentlich immer so gut wie möglich mit Kritik umzugehen.

LG Vani160903
PS: Ich nehme vieles zu sehr persönlich und f*esse dieses in mich hinein.

0
goldangel23 03.02.2016, 23:35
@Vani160903

nur reinigt ihr viel zu oft, wollt ihn nun schon wieder mit einem neuen gehege stressen, statt es von anfang an richtig zu machen... all das zeigt doch deutlich, dass ihr schon mit einem hamster völlig überfordert seid. müssen dann echt noch weitere lebewesen sein, die dann genauso enden und ewig stress erleiden müssen, weil ihre menschen unvernünftig sind? denn genau das seid ihr leider

2
Vani160903 04.02.2016, 00:47
@goldangel23

Gizmo fühlt sich ja eigentlich wohl, aber ich sagte meiner Mutter, dass Ihr das für einen zuuuu kleinen Käfig haltet und da sagte sie, dass sie es sich überlegen würde. Deshalb sahen wir gestern Abend im Netz nach Nagarien. Denk jetzt bitte nicht, dass ich Euch die Schuld in die Schuhe schieben will, aber wenn es nach mir und meiner Mutter ginge, dann würden wir diesen ja behalten, Gizmo fühlt sich wohl und das ist meiner Meinung nach, doch die Hauptsache oder?

LG Vani160903

PS: Der beste bleibt auch immer mein 2. Hamster, Benny (Teddyhamster, der 3 1/2 Jahre lebte)! Gizmo ist zwar wie Benny vom Charakter, aber ich finde der erste ist nie zu toppen! Meine Mutter hatte mit meinen/unseren zusammen schon 6 o. 7 Hamster. Ist ok, wenn Du das so siehst (dass wir unvernünftig sind), aber wiegesagt Gizmo fühlt sich rundum pudelwohl. In seinem 1. Käfig schlief er viel, weil er kaum Auslauf hatte, aber hier kommt er oft raus aus seinem Holzhäusschen. Es war auch schon der Gedanke meiner Mutter, dass es viel zuviel Stress wäre, ihn ständig umziehen zu lassen, aber ich sagte, dass er trotzdem zu klein wäre. Deshalb bejahte sie meine Meinung, ich sagte ihr aber jetzt, dass sie Recht hatte und wir haben uns nun dazu entschlossen ihn in dem jetzigen zu lassen.

0

Hallo,

Als aller erste Kaninchen dürfen nicht in Einzelhaltung gehalten werden!Nur weil das Kaninchen deiner Mutter lange gelebt hat heißt das nicht das es Glücklich war. Kaninchen brauchen einen Partner!So werden sie Depressiv!

In manchen punkten hat deine Mutter recht und zwar das sind deine Tiere DU musst dich darum kümmern! du musst das Katzenklo sauber machen du musst den Käfig sauber machen! du musst dich um sie kümmern zeig deiner Mutter das du dich um sie kümmerst! Erledige du das Katzenklo mach den Käfig sauber und wenn deine Mutter einkaufen geht dann geh mit und hilf ihr die sachen rauf zu tragen! Und der Käfig deines Hamsters ist viel zu Klein!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vani160903 03.02.2016, 01:25

Wie schon geschrieben in meiner Überschrift: Ich versuche sie zu 3 bzw. 4 Tieren zu überreden.

Wie ich auch schon bei anderen schrieb, Gucci ist unser Kater und wir teilen uns die Arbeit. Wenn Gizmo's Käfig sauber gemacht wird, dann passe ich auf ihn auf (weil ich seine Bezugsperson bin und er anderen gegenüber schreckhaft reagiert) und er läuft auf unserer Couch rum (er mag Hamsterkugeln nämlich gar nicht). Ich gehe zum einkaufen immer mit ihr mit, aber mit 12 Jahren und dazu noch Rückenproblemen sind 30kg viel zu schwer (in der Tüte ist natürlich nicht nur das Fressen etc. von Gucci und Gizmo drin, sondern auch von uns). Ich weiß nicht, wie es bei anderen Laptops/Cumputern/Handys ist, aber bei meinem Apple Laptop brauche ich nur auf das Bild raufzuhalten (mit der Maus natürlich) und dann erscheint der Text: "Gucci und Gizmo (Gizmo's alter Käfig)", weil Gizmo ein Spontankauf war und wir dann schnell einen Käfig brauchten und das der billigste aber komfortabelste war. Deshalb ist er so klein. Trotzdem vielen Dank für die rasche Antwort!

LG Vani160903

0
Viowow 03.02.2016, 01:35

"das der billigste aber komfortabelste war" dann hättet ihr eben einen teureren nehmen müssen. oder am nächsten tag direkt einen vernümftigen kaufen... du willst noch mehr tiere? kaninchen??? weist du was die kosten? da ist nichts mit "billigste" und so. allein für ein vernünftiges häusschen zahlt man locker 15€... artgerechte gehege ab 50 aufwärts. futter(kein trofu) ca 2€am tag...(das sind allein 60€ pro monat nur fürs futter!)

2
Vani160903 03.02.2016, 02:14
@Viowow

Wir bestellten genau drei Tage danach den neuen Käfig, der viel teurer und größer ist. Der Kleine auf dem Foto kostete 39,99€ und der jetzige um die 170€ also da haben wir nicht gespart ;). Mir ist selbstverständlich bewusst, wie teuer Kaninchen sind. Bei Gucci (den haben wir jetzt seit Juli 2012, unser Kater) musste meine Mutter um die 500€ zahlen (mit Zubehör und allem drum- und dran), also mir ist bewusst, dass Tiere nicht kostenlos sind. Für Gizmo's jetziges Haus hab ich 30€ bezahlt^^ und dieses nutzt er auch sehr gern. Also mir brauch man nicht sagen, dass Tiere eine Menge kosten ;).

LG Vani160903

0
Viowow 03.02.2016, 09:49

das sind aber nur die anschaffungskosten die du da aufzählst. bei kaninchen z.b. hast du schnell mal bei nem zahnabszess 500€ weg. und das bei einem "anschaffungspreis" von vllt 20-65€... da stellen sich die meisten eltern quer...

1
Vani160903 03.02.2016, 20:07

Ich hab ja nur Beispiele aufgezählt^^. Ich weiß, dass Tiere eine Menge kosten, schließlich sind es Lebewesen, die ihr Futter, ihren Lebensraum, ihr Trinken usw. brauchen.

LG Vani160903

0

Antworten sind kein muss mehr, da meine Mutter sich nicht überzeugen lässt, 4 Tiere zu halten. Nochmals: Wer sagt, dass ich mich gar nicht informiert habe, irrt sich. Und wer behauptet, dass Gizmo schlecht gehalten wird etc., kann sich meiner Meinung nach kein Urteil erlauben (schließlich muss man sich wenn denn ein Bild persönlich machen), da Gizmo sich rundum wohl fühlt. Die Anzeichen, wie es sich bemerkbar macht, sind ganz einfach auf Google zu finden. Und schließlich behandelt die Frage das Thema Kaninchen und nicht hauptsächlich Hamster. Böse war davon nix gemeint, also nix falsch verstehen! Das wichtigste kommt zum Schluss: Ich werde die Antworten dieser Frage nicht mehr täglich checken, weil sich viele wiederholen und ich es grundsätzlich hasse, einfach Texte zu kopieren. Und es brauch dann schon so seine 10-15 Minuten zum schreiben (ich schreibe schnell, aber ich muss immer wieder auf Rechtschreibung etc. prüfen, weil auch die Rechtschreibung mir sehr wichtig ist, trotzdem passieren öfters Schreibfehler, was aber jedem passiert) und das für jede Antwort, ist schon bisschen zeitaufwendig. Mein Ziel ist es nämlich: So gut wie jedes Kommentar selbst zu kommentieren. Ich bin sehr dankbar für die vielen Antworten und wünsche...naja ein schönes Leben hört sich fies an...sagen wir mal, eine schöne Zeit! Ich bekomme nach Gizmo aber 2 Kaninchen und das ist die Hauptsache, eigentlich zeigt man mit Geduld die reife, deshalb warte ich solange. Falls jemand in ca. zwei Jahren (wenn Gizmo gesund bleibt) noch etwas zum Thema "Hope und Geronimo (Die heutzutage favorisierten Namen von mir)", die Kaninchen wissen möchte, der schreibt mich einfach per PN an^^!

LG Vani160903

PS: Ja, ich habe wirklich jeden Tag 10- bis 20mal am Tag nach Antworten geschaut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na ganz einfach indem du die arbeiten übernimmst ---- würdest du das ?

das problem mit dem Geld bleibt natürlich trotzdem --- aber evtl. gehts ihr halt hauptsächlich um die arbeit und beim geld lässt sie sich überreden :-)    ansonsten wirds echt hart für dich wenn du das geld für die tiere selbst verdienen musst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vani160903 03.02.2016, 01:14

Ja, mit 12 Jahren wäre Geld verdienen extrem schwer^^

Die Aufgaben wie z.B. Fellpflege, Futter geben etc. würde ich natürlich machen! Mein Herz schlägt einfach für Tiere, da wäre es ja bisschen blöd, wenn ich da einfach faul zusehen würde. Ich werde sowieso nochmal mit ihr sprechen (morgen oder übermorgen, ich lass ihr einfach mal noch Zeit zum nachdenken und dann sieht sie, wenn ich Tage lang o. sogar Wochen warte und ihr dann nochmals von meinem Kaninchenwunsch erzähle, dass ich es ernst meine. Vielen Dank für die rasche Antwort!

LG Vani160903

0
ThomasAral 03.02.2016, 01:20
@Vani160903

übrigens kaninchen sind mit dem menschen näher verwand als andere haustiere ... außer affen natürlich

kommt daher, dass Halbaffen (sehen so süß klein mit großen augen aus = Koboldmaki z.B.) die Nachfahren von Nager Urahnen sind.  Und Halbaffen sind wiederrum ein Nebenzweig von den normalen Affen und damit Menschenaffen .... Hamster sind in der Evolution später als Hasen (Kaninchen) und damit schon wieder weiter entfernt vom gemeinsamen Vorfahr zu den Halbaffen (vor ca. 60 Millionen Jahren)  --- Katze und Hunde übrigens bei über 100 Millionen Jahre erst gemeinsamkeiten mit Mensch.

0
Viowow 03.02.2016, 01:37

hast du bei deiner erklärung bedacht, das kaninchen weder nager sind, noch mit dem hasen verwand sind? ;)

0

deine mutter hat gute argumente... : )

deine sind mehr "ich will".. ohne ruecksicht auf bedeurfnisse der tiere oder dass du mehr arbeit investierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vani160903 04.02.2016, 19:12

Ja, ich finde ebenfalls, dass sie gute Argumente hat, was aber nicht heißen muss, dass sie nicht übertrumpfbar ist. D.h. dass man sie mit ebenfalls guten Argumenten wahrscheinlich auch schlagen könnte. Aber wie ich schon schrieb, ich werde sie öfters drauf ansprechen, was aber feststeht ist, dass ich nach Gizmo zwei Kaninchen bekomme.

LG Vani160903

0

Du kannst doch nicht ein Kaninchen in einzelhaltung halten... ich glaube auch nicht das ihr genug Platz habt für noch mehr Tiere....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vani160903 03.02.2016, 20:28

Doch, hätten wir, so wie ich denke (mein Zimmer ist groß und wäre ideal für den Käfig der Kaninchen).

LG Vani160903

0
SJ7IFVQ5 04.02.2016, 09:01

Kleiner Käfig ist nicht artgerecht

0
Vani160903 04.02.2016, 19:09

Ich hab auch nicht geschrieben, dass ich nen kleinen Käfig möchte. Mein Zimmer ist größer als das WoZi (Wohnzimmer) und das ist schön groß. Also passt da ruhig ein großer Käfig hinein!

LG Vani160903

0
SJ7IFVQ5 05.02.2016, 17:59
@Vani160903

KÄFIGE SIND DOCH EIGENTLICH IMMER ZU KLEIN der Käfig hat doch höchstens 2 m² das ist definitiv zu klein. Dir geht´s nicht um das Tier! Das ist doch nur ich will aber... Wenn du unbedingt Kaninchen willst dann warte noch ein paar Jahre zieh in ein Haus mit Garten und halte sie da...

0
Vani160903 05.02.2016, 21:41

Ich müsste dafür ca. 10 Jahre warten^^, soviel Geduld hab ich nun auch nicht. Gizmo's alter Käfig war 50cm breit, also viel zu wenig.

LG Vani160903

0

Hol dir Bitte nich noch ein Tier! Wenn ich schon sehe wie der arme Hamster leben muss...du scheinst dich nicht ausreichend informiert zu haben über die Haltung dieser Tierchen! Dein Hase wird dann Vermutlich auch alleine im Käfig rumliegen müssen...lass das mit den Tieren sein und Informiere dich bei diebrain.de!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vani160903 03.02.2016, 20:26

Bevor Du große Reden schwingst, lese bitte meine Kommentare, wo steht, dass Gizmo längst nen anderen Käfig hat und ich selbst kein Problem mit zwei Kaninchen hätte.

LG Vani160903

0
DCKLFMBL 03.02.2016, 21:16
@Vani160903

wie Groß ist denn der ''andere'' Käfig? auch ein Hamster sollte 8-10qm mindestens haben!

0
Vani160903 03.02.2016, 22:34

~78,5 x 45,5 x 52,5 cm~

Aber ich schrieb auch schon, dass wir wieder über einen neuen nachdenken (die Größe hatte ich schon einmal geschrieben, unter ner Antwort).

LG Vani160903

0
DCKLFMBL 03.02.2016, 22:38

VIEL zu klein! As ist auch nur ein Handelsüblicher Plastikkäfig - nicht Artgerecht!

1
Vani160903 03.02.2016, 22:38

Und das mit dem "große Reden schwingen" war nicht böse gemeint. Nur ich stellte die Frage über Kaninchen und jetzt ist eigentlich überall das Hauptbestandteil Gizmo. Mir geht es darum, etwas mehr über Kaninchen zu lernen und wie ich vllt. meine Mutter überzeugen könnte, dass Kaninchen (auch wenn sie viel Arbeit sind und nicht wenig kosten) tolle Tiere sind. Wiegesagt ich bekomme (ich sagte ja anfangs noch eines, aber es steht fest, nach Gizmo darf ich zwei Zwergkaninchen haben) zwei Kaninchen. Ich möchte nur wissen, ob Ihr vllt. eine Idee habt, wie man sie davon überzeugen könnte, dass Gucci, Gizmo und zwei Kaninchen auch gehen würden.

LG Vani160903

0
DCKLFMBL 03.02.2016, 22:39

Die Kaninchen hätten ja auch nur so ein Plastikgehege oder?

0
Vani160903 03.02.2016, 22:41

Deshalb sehen wir uns ja im Netz nach Nagarien (also einem Nagarium) um, die vieeel größer sind. Und wenn Du wüsstest, wie klein sein vorheriger war, dann wärst Du geschockt, deshalb kam ja auch der aktuelle als Käfig in Frage und nun wird ein großes Nagarium in Betracht gezogen. Ich muss jetzt erstmal kurz im Netz gucken, wie klein sein Alter Köfig war, das sag ich Dir auch.

LG Vani160903

0
Vani160903 03.02.2016, 22:57

Wegen das mit dem Kaninchengehege:
Darüber machten wir uns noch nicht große Gedanken, weil wenn ich meine Mutter nicht überzeugt kriege, dann sind es ja noch ca. 1 1/2 bis 2 Jahre Zeit, bis ich die Kaninchen bekomme. Aber ich dachte so daran, dass wir von einem guten Bekannten (der handwerklich begabt ist) einfach ein Gehege bauen lassen. Das Gehege soll dann in meinem Zimmer stehen, das steht schon fest.

LG Vani160903

0

Deine Mutter hat völlig Recht! Übernimm du doch die ganze Arbeit für die Tiere! Außerdem verzichte auf dein Taschengeld, damit hierfür das Futter für die Tiere angeschafft werden kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vani160903 03.02.2016, 01:18

Bei Gucci, weil es unser Kater ist, teilen wir uns die Arbeiten, nur das Katzenklo macht eben sie. Gizmo ist mein Hamster, aber ich kann ja wohl schwer den Käfig sauber machen und gleichzeitig auf ihn aufpassen (er mag Hamsterkugeln nicht). Ich bin seine Bezugsperson und deshalb muss ich, wenn meine Mutter den Käfig sauber macht, auf ihn aufpassen. Auf's Taschengeld verzichte ich sowieso schon (wegen meinen Apple Laptop, wo ich, meine Oma und meine Mutter den Betrag uns teilen (auf Raten)). Deshalb habe ich das Geld nicht, um die Tiere zu bezahlen. Trotzdem vielen Dank für Deine rasche Antwort.

LG Vani160903

0

Was möchtest Du wissen?