Mutter über Datenschutz aufklären! -_-

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

"Schönes Profilbild. Dein Status gefällt uns. 30% gehaltserhöhung? Den Flachbildfernseher hast du dir da echt verdient. Deine Tochter wird so schnell groß, sie geht schon ALLEIN zur Schule. Die Kreuzung auf dem Bild kennen wir. Ist ne sichere Wohngegend. Braucht man nicht mal die Tür abzuschließen. WACHT AUF! Schreibt nicht weiter eure eigene Tragödie!" -DeadSec (oder so ähnlich). Vielleicht hilft das ja :D

DAS War definitiv die Beste Antwort :D

1

Red mit ihr darüber und bitte sie darum wenigstens nur die Freunde auf Facebook anzunehmen die sie auch im wirklichen Leben hat und bei den Privatsphäreneinstellungen zu machen das nur Freunde die Inhalte des Profils sehen können das ist Schadensbegrenzung den die Fotos löschen geht zwar aber bringt nichts haben ja eh schon alle gesehen und sind Irgendwo in einem Facebookspeicher gespeichert

Sie kann in der Tat machen was sie will. Ich würde ihr jedoch erklären, welche Funktionen es bei Facebook gibt, Beiträge zumindest nur für Freunde öffentlich zu machen. Es gibt ja Online-Anleitungen, die einem dabei helfen, Facebook etwas weniger öffentlich zu machen. Was ich auf keinen Fall machen würde, ist, heimlich an ihr Handy zu gehen. Damit brichst DU dann in ihre Privatsphäre ein.

Die Einstellung hat sie schon. Aber ich sehe trotzdem oft genug Bilder aus ihrem Album auf meiner Startseite, obwohl wir nicht befreundet sind. Aber hast Recht, vielleicht müssen wir nur noch bisschen an den Einstellungen feilen!

0

Sag deiner Mutter am besten das es sich vllt später auf dich ausüben kann, denn wenn du dich z.b. wo bewirbst und dein Chef es sieht macht es denke ich keinen guten eindruck. sag ihr ausserdem das alles was im Internet ist es nie wieder rauskommt, klar man kann es von fb löschen aber im Internet bleibt es für immer.

hoffe das ich dir helfen konnte LG Fedele

Mach sie darauf aufmerksam das dieses Bilder für immer dort bleiben und schildere ihr die Folgen.

Ich glaube nicht, dass du in Sorge um die Daten deiner Mutter bist. Ich glaube eher, dass dir peinlich ist, dass sie so viel privates öffentlich postet. Dann sag ihr das SO und schiebe das nicht auf den Datenschutz, deine Mutter ist alt genug...

Das könnte auch sein - Hast Recht. Ich sehe es einfach nicht gerne dass sie ihr Fotoalbum als öffentliche Bildergalerie missbraucht..

1

was einmal im internet ist bleibt da auch! erklär ihr das ausführlich, sodass sie allgemein aufhört und du nich heimlich an ihr handy gehen musst

Das Internet vergisst nie was, Bilder die etwas zu intim sind, können ihre Zukunft schädigen. Sie muss damit rechnen, dass ihre Bilder immer im Internet sein werden. Das ist nicht rückgängig zu machen!

Intim sind sie nicht, aber eben aus der Familienmitte. Eben Sachen die keinen interessieren /etwas angehen. Ihre Zukunft kann sie sich nicht versauen weil sie schon arbeitet ;-)

0
@AlphaGamer2

Aber wenn, sie schon auch ein Job hat, wenn sie schon mit einer Alkoholflasche in der Hand ein Bild auf Facebook hat, dann könnte es Folgen auf ihren Arbeitsplatz haben.

0
@AlphaGamer2

Bilder die ihr Schaden könnten:

  1. In einer Kneipe sitzen.
  2. Des öfteren Fotos mit unterschiedlichen Männern haben.
  3. Ein Nacktbilder oder Halbnacktes.
  4. Etwas was unmenschlich ist.
0
@Arijouna

Nein. So etwas nicht - Gott bewahre. Aber eben Privatsachen der Familie und sowas. Auch schlechte Schnappschüsse die es nicht mal wert wären hochzuladen.

0

Deine Mutter ist erwachsen. Also lass sie doch einfach. Ich habe auch Freundinnen, die ihr ganzes Leben als Fotos posten. So what?

Gar nicht!

Das geht dich nichts an und solange deine Mutter nur Bilder von sich postet, ist es ihre eigene Privatsache.

Anders ist es z.B., wenn sie ohne dein Einverständnis Bilder von dir postet. Dann kannst du verlangen, dass sie diese löscht.

Dass sie Bilder von mir postet habe ich ihr ausgetrieben, das sieht sie auch ein. Aber Bilder von meinem kleinen Bruder, Festen in unserem Garten, wo die Personen vermutlich nicht mal wissen dass sie im Internet sind und so etwas..

0
@AlphaGamer2

Das ist Angelegenheit deiner Mutter. Es ist ihr Garten. Und sie darf (hoffentlich hat sie es auch so eingestellt) für ihren Freundeskreis Bilder posten, wie sie möchte.

Daran ist nichts verwerflich.

1

Was möchtest Du wissen?