Mutter streitet ständig mit Freund kann mir jemand helfen?

4 Antworten

Du kannst da nicht viel machen.

Versuche Deine Mutter mal in einem nüchternen Moment zu erwischen und ihr DEINE Situation klar zu machen.

Ich weiß wovon ich rede. Ich bin selber Alkoholiker.

Das heist nicht dauerbesoffen, aber dennoch abhängig.

Dieser verdammte Alkohol enthemmt und man sagt Sachen, die man später bereut. Nur dann ist es schon zu spät.

Wenn ein Gespräch mit Deiner Mutter nichts bringt, kannst Du Dich immer ans Jugendamt wenden. Die helfen Dir. Sie sind für Dich und auch niemals gegen Deine Mutter. Sie wollen euch helfen.

Wenn es bei Dir zu Hause irgendwann garnicht mehr geht, bekommst Du die möglichkeit in ein "Betreutes Wohnen" zu kommen. Eine Art WG mitten in der Stadt mit allen Freiheiten. Da gibt es einen Betreuer, der nur aufpasst, das nicht komplett drunter und drüber läuft. Ansonsten sind sie jung und sehr locker drauf. Da würdest Du auch viele Freunde finden.

Nur so als Tip.

Dann kommst Du auch mal auf andere Gedanken.

Mario

Mein3 Mutter streitet sich auch oft und laut mit meinen Stiefvater. Meine Stiefmutter hat mir daraufhin geraten dass ich zu meiner Mutter gehen soll und sie fragen ob alles meine Schuld wäre(obwohl ich natürlich weiß das ich garnichts damit zu tun habe) und sie somit ein schlechtes Gewissen bekommt und vlt mal drüber nachdenkt. Ich habe zwar bis jetzt nich den Mut gehabt das durchzuziehen aber vlt bist du ja mutiger als ich und es funktioniert bei dir

Ich hoffe ich habe dir geholfen

1

Ich bin leider auch nicht so mutig ich habe nämlich noch mit niemandem darüber geredet

0

Freundin trinkt ständig Alkohol, auch in der Schule?

Eine Freundin von mir, die auch in meiner Klasse ist (12.Klasse), trinkt ständig Alkohol (Wodka mit irgendwas gemischt), in fast jeder Pause verschwindet sie auf Toilette und trinkt dort "heimlich" man merkt ihr das zwar nicht wirklich an das sie Alkohol trinkt, da sie sich gut unter Kontrolle halten kann aber man riecht es, trotz Kaugummis.. ich hab schon oft versucht mit ihr zu reden aber es bringt nichts.. sie hat zuhause sehr viele Probleme und auch Depressionen (sie hat schon Tabletten verschrieben bekommen), sie meint immer mit Alkohol geht es ihr besser da sie bessere Laune dadurch bekommt und ihre negativen Gefühle/Gedanken besser unterdrücken kann. Ich mache mir sorgen um sie, da Alkohol keine Lösung ist und weis nicht wie ich sie davon abhalten kann Bzw. Helfen kann von dem Alkohol los zu kommen.. habt ihr Villeicht ein paar Tipps wie ich ihr helfen kann?  Danke Schonmal im Voraus

...zur Frage

Meine Mutter hat ein Alkoholproblem - was soll ich machen?

Hallo liebe Community,

Meine Mutter hat ganz offensichtlich ein Problem mit Alkohol. Jeden Tag trinkt sie 1 Liter oder mehr Wein und fängt an Wochentagen direkt an wenn sie nach Hause kommt (so gegen 16). An Wochenenden schon mittags / morgens (ca 11/12). Sie War auch einmal richtig betrunken weil sie ouzo getrunken hat. Laut ihr weil es ihr nicht gut ging. Trotzdem trinkt man dann kein Alkohol!! Ob sie schon morgens vor der Arbeit trinkt weiß ich nicht genau. Sie trinkt immer Saft und ich weiß nicht ob sie was dazu schüttet. Sie verändert sich immer total wenn's später wird. Sie redet dummes Zeug, vergisst immer Sachen und fragt am nächsten Tag genau dasselbe und ist direkt genervt wenn ich sie irgendwas frage. Außerdem meckert sie mich ständig an wenn sie getrunken hat. Auch für Sachen die richtig unnötig sind. Ich weiß nicht was ich machen soll. Ich würde so gerne zu meinem Vater ziehen aber dann lasse ich sie alleine und dann hab ich angst dass ihr iwas passiert. Aber Zuhause hab ich auch Angst. Bei meinem Vater geht's mir besser! Was soll ich machen?? Ich möchte nicht mehr bei ihr wohnen!! Ich fühle mich überhaupt nicht mehr wohl!! Und wie kann ich ihr helfen?

LG und danke schon mal

Ps: laut einer Frau die mir nahe steht habe ich auch deswegen Depressionen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?