mutter spinnt total.. was tun.. hilfe

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

mmhh das ist wirklich knifflig... Und an deiner Stelle würde ich erstmal auch nicht nach hause gehen. Hast du Großeltern? Oder eine gute Freundin mit der du dich beraten kannst? Vielleicht kannst erstmal zu ihr, oder du musst wirklich was tun. Denn du musst ja irgendwo bleiben. Und so schlimm es auch klingt, wenn nicht bald was passiert musst du wirklich zum Jugendamt! Das ist mein Rat. Mein Vater arbeitet auch beim Jugendamt, und ich weiß wie das ist.

deine Ausführungen sind wirklich nicht sehr klar,worum es geht.Dazu kommt,das ich leider nicht weiß wie alt du bist.:So wie ich hier gelesen habe,scheinen ja alle in der Familie nicht zu dir zu halten.Und bei Jugendlichen kommt es schnell mal zwischen den Eltern zum Streit und manchmal auch nur wegen Kleinigkeiten oder weil etwas falsch verstanden wird.Meistens regelt sich das nach ein paar Tagen wieder von alleine.Ist es aber wirklich so schlimm,würde ich dir auch empfehlen das du dich ans Jugendamt wendest.Es muss dort nicht immer darum gehen,das man weg will,sondern sie sind auch dafür da bei Erziehung zu unterstützen.Das wäre dann eine Familienhilfe.Dort kommt dann jemand,mit denen ihr über Probleme sprechen könnt und der oder die versucht gemeinsam mit Eltern Probleme zu beseitigen.

Ich würde an deiner Stelle die Telefonseelsorge anrufen. ist kosten los Tel: 0800-1110111 oder 0800-1110222, Der Kinderschutzbund 0800-1110333 oder Jugendämter 06131 967-162. Das sind alles Adressen die dir weiterhelfen können. Geschulte und verständnisvolle Mitarbeiter können Dir Wege aufzeigen wie du aus dieser verworrenden Lage herauskommst.

So kann das einfach nicht weitergehen. Du machst dich mit der Zeit kaputt und wirst ein seelisches Wrack, wenn weiter auf Dir herumgehakt wird.

Überwinde deine Hemmung und rufe dort an.Du bist ja noch so jung und das ganze Leben liegt ja noch vor Dir. Wenn Dir jetzt auch dein Vater nicht mehr weiterhilft ist es wirklich der einzige Weg aus dieser Misere herauszukommen-.

Bitte beherzige was ich Dir hier schreibe, vielleicht wirst Du mir noch einmal dankbar sein meinen Rat befolgt zu haben.

Oh man😞 Rede mit deinem vater und sag es ihm das du dich nicht wohl fühlst. Also ich bin einmal einfach abgehauen (bei mir war anderer grund) den ganzen tag handy ausgehabt! Ich wollte erst in einem hotel übernachten. Aber dann hab ich gedacht ich geh jetzt nachhause (mitten in der nacht). Ich hoffte das meine mam das gecheckt hat. Und mit erfolgt ich hab sie im flur gesehen am weinen. Hab das noch niiiieee gesehn. Sie war sonst inmer sturz laut genervt so wie deine einfach nicht so stark. Sie hat mich umarmt ich sie aber nicht und bin in meinem zummer. Das hat echt genützt. Versuchs mal auf diese art. Und sag niemandem bescheid! Auch keiner freundin nix!

Unter aller Sau, was deine Mutter abzieht! Sowas geht garnicht, sie darf nicht deine Chats lesen, außerdem gibt es sowas, das nennt sich Religionsfreiheit! Du darfst deine eigene Meinung haben und sagen. Droh ihr einfach, das du das Jugendamt verständigst, vielleicht hilft das ja was. Oder übernachte eine Zeitlang bei einer/m Freund/in und melde dich nichtmehr bei ihr, oder ruf sie an und sag du hast das Jugendamt bereits verständigt oder sowas, wenn das nicht zu brutal ist...

Komm erst mal wieder runter. Ich als Mutter würde sagen, du hast dir die Suppe eingebrockt, du musst sie auch wieder auslöffeln. Ich verstehe, dass deine Mutter sich unmöglich verhält,. Offensichtlich kommst du da ganz nach deiner Mutter. Es ist ebenso unmöglich, seiner Mutter ins Gesicht zu sagen, dass man sie hasst und es einem am Liebsten wäre, wenn sich die Eltern scheiden lassen. Das geht dich nichts an!!! Das müssen deine Eltern alleine entscheiden, nicht eine pubertierende 14jährige... Und das ganze nur wegen nicht gekaufter Schuhe??? Kein Wunder, dass deine Mutter sich aufgeregt hat und dein Vater sich auf ihre Seite geschlagen hat.

Lass mal einen Tag Gras darüber wachsen und guck mal, wie du dich wieder mit deiner Mutter versöhnst. Ich finde, du solltest dich entschuldigen. Vielleicht kann dein Vater oder einer deiner Brüder ein gutes Wort für dich einlegen.

Also 1. ging dieser Streit nicht um die nicht gekauften Schuhe. 2. sollte das nur ein Beispiel sein, dafür, dass sie ihre Versprechen nicht hält 3. wieso hab ich mir die Suppe eingebrockt, wenn sie immer wieder anfängt mit mir zu diskutieren? 4. habe ich ihr nie ins Gesicht gesagt, dass ich sie hasse. Sie fragt mich immer, worauf ich dann nicht antworte. 5. wollte ich, dass sie sich scheiden lassen, weil sie sich rund um die Uhr streiten und meine mutter ein kontrollfreak ist.

0

Gibt es keine Verwandten(Großeltern, Paten...), gute Bekannte etc., denen du deinen Wunsch unterbreiten kannst?

Zu deinen Ansichten gegenüber Mutter/Eltern: achte darauf, dich nicht in eine aussichtslose Situation zu bringen - denn die Meinung wird sich noch viele Male ändern bis du 21 bist!

ist mir eigentlich schon passiert :)

0

du bist jetzt in einer sehr schwierigen situation, ich weis auch nicht wi alt du bist und ausziehen eine möglichkeit für dich ist! wen du jünger bist mußt du wohl solange warten bis du 18 bist, davor ist es schwer ohne Einverständnis auszuziehen!

dass ich meine mutter hasse und lieber will dass sich meine eltern scheiden lassen und ich bei meinem vater lebe meine mutter meint nämlich

hast du das zu deiner mutter gesagt? Ist aber auch ziemlich gemein!!!

Wie es scheint hast du auch ein wenig ausgeteilt, vielleicht deine mutter mehr, ich weis es auch nicht genau was vorgefallen ist, der text lässt viele fragen auf! Wen du natürlich erst so 13 oder 14 bist kann es natürlich oft in der Familie zu streit kommen, wen man erwachen wird ist nicht immer leicht!

Ich weis nicht was man da schon großartig machen kann? Jugendamt? Zu Verwanden oder Freunde auswandern? Oft alles sehr schwer zu machen!

Du solltest vielleicht lernen nicht alles so zu herzen nehmen solange du dort lebst, sonst wirst du wie du beschreibst kaputt gehen! Versuche streit aus dem weg zu gehen wen möglich und versuche nächstes mal vorzeitig das Gespräch zu beenden und mach es wie deine Brüder, stehe auf und gehe weg wen es zu einem streit kommt und lass dich nicht ausquetschen wie eine zitrone das du bis zum schluß bleibst! Es scheint hoffnungslos oder gering das du diesen Kampf gewinnen wirst, deshalb versuche das nextesmal vorzeitig zu gehen, wen du merkst das dass zu viel wird, weil es wahr sicher nicht gut das du dort mitgespielt hast bei ihrem Psychoterror!

Ihrgendwan bist du älter und dan kannst du dich auch verteidigen und das Gespräch zu ende führen, doch jetzt wo du noch jung bist ist es vielleicht besser du gehst dem aus dem weg nextesmal, was bringt es wen du dich selbst damit kaputt machst! Meide solche Konfrontationen wen möglich, bis du älter bist, min 16 oder 18, dan kannst du dan immer ausziehen und bist auch am längeren hebel!

Da du es bei Religion gepostet hast und du anscheinend dem Islam dazu gehörst, würde ich dir auch empfehlen zu gott zu beten! Das er dir hilft in der Not und du anscheinend hilfe brauchst!

Er wird dir sicher kraft und mut geben das du es durchstehen kannst und vielleicht sogar direkte hilfe, versuche es einfach!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

0

das Problem ist: Ich wollte aufstehen, doch sie hat gesagt, dass ich sitzen bleiben muss..

0
@paundpb

Das ist gemein, das stimmt, und ich echt schei.... von ihr! Vielleicht trotzdem versuchen nächstes mal das du irgenwie wegkommst!! Es ist gemein einen zu zwingen irgendein Psychoterro anzuhören!!!

0

frag deine feste freundin ob sie mit dir zum jugendamt geht wenn du dich nicht traust. ich glaube nämlich das die leute dort sehr nett sind und das sie dich "in schutz nehmen".

Warum hat dein Vater sich auf die Seite deiner Mutter gestellt ? Vertraust du deinem Vater? Gibt es sonst noch Familienangehörige zu denen du gehen kannst oder Freunde bei denen du eine Zeit lang bleiben kannst bis die Lage sich wieder entspannt?

nein.. ich darf ja so schon nie bei freunden schlafen oder generell wenig raus..

0

Kurz und Knapp, dass reicht.

Du armes. Rede mal mit einem Verwandtem oder Bekannten, Vertrauenslehrerin oder mit deinem Vater. Wenn es sich nicht bessert würde ich mal zum Jugendamt gehen. Vg weiterhin <3

mein vater war ja dabei und hat nichts getan.. aber danke

0

Geh zum Jugendamt :)

Rede aber mit dein Vater oder deinen bruder drüber ...

mein bruder ist abgehauen, weil er sauer auf mich ist.. und mein vater hat einfach tatenlos zugeguckt..

0
@paundpb

Oh maaan, dann geh mit deinem besten freund oder deiner besten Freundin hin ! Freunde unterstützen einen. aber icu versteh das Verhalten deiner Familie nicht o.o

0

Was soll das, wenn der Vater ihr auch nicht mehr weiterhilft!

0

ich auch nicht.. Die kommen nicht damit klar, dass ich anfange mir eigene Meinungen, Theorien und Bilder zu bilden.

0

Wait please was wollte sie nicht kaufen ? Wodurch der streit entstand ???

hab ein wort vergessen. Sie wollte mir Schuhe kaufen, hat sie aber nicht. Ich laufe seit einem Jahr in diesem Paar Schuhe rum und hätte mich gefreut neue zum Geburtstag zu bekommen. Der Streit entstand indem ich halt meine Meinung und meine Sicht erzählt hab und sie warum auch immer anfing mich anzuschreien

0

geh zur Polizei mit deinem vater und ich weiß das du deine mutter trotz dem liebst aber so kann und soll es nicht weitergehen...

Der Vater steht ihr ja auch nicht mehr bei.

0

ja @karoeinfach hat recht.. er ist auch gegen mich

0

Ohne Interpunkion ist der Text völlig unverständlich und ich habe deine Frage daher auch nicht gelesen. Manche Dinge muss man sich nicht antun.

Wenn es dich so nervt, dann antworte einfach nicht.

0

Okay... das hört sich echt mies an:/ und wenn das stimmt, was deine Mutter zu dir gesagt hat, dann ist das wirklich nicht in Ordnung. Ich weis nicht viel über Religion usw. Darauf will ich jetzt auch net eingehen.. Wenn ich mich heftig streite mit meinen Eltern, dann ignorier ich sie meistens ein paar tage (klappt nicht immer, aber es hilft ein bisschen xd) und meistens vertragen wir uns wieder (am ende denken sie trz immer ich bin die böse) aber wenigstens ist das verhältnis wieder ok:) Vielleicht kannst du mal mit deiner mutter alleine reden? Ich weis nicht, ob das was bringt, aber einen Versuch isses Wert und lass den Kopf net hängen, das Leben geht weiter!:) (kakk lebensweisheit aber isso xd) LG

hab ich schon oft versucht, doch es endet immer im Streit

0

Ohne Satzzeichen versteht man(n) wenig..

ich hab es in eile geschrieben, weil ich halt auf'm weg nach hause war..

0

Was möchtest Du wissen?