Mutter schnüffelt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das dich das ärgert kann ich gut verstehen. Gerade, wenn du wirklich nichts zu verheimlichen hast und deine Mutter dir trotzdem nicht vertraut. 

Ich hätte eine Idee, vielleicht funktioniert das ja. 

Wenn du weißt, wo deine Mutter immer nachschaut, dann schreibe ihr doch einen Brief,  schreib "für Mama" drauf  und leg ihn dort hin. 

Du könntest in dem Brief zum Beispiel schreiben, dass es dich traurig macht, dass sie dir nicht vertraut und das sie doch einfach mit dir reden kann, wenn sie etwas wissen möchte. Schreib, wie du dich fühlst, und das du möchtest, dass sie das lässt. 

Vielleicht klappt das ja :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht gerade ein kleiner Mafioso bist, duerfte sie eigentlich kein Recht haben, in deiner und der Privatsphaere deiner aelteren Schwester herumzuschnueffeln.

Das ging mir mit meiner Mutter aehnlich, aber im Gegensatz zu deiner Beschreibung habe ich wirklich etwas zu verheimlichen (Alkohol) gehabt.

Wenn ihr dein Vertrauen noch etwas wert ist, sollte sie damit aufhoeren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schnüffle mit Absprache mit deinen Vater in ihren Nachtkästchen rum da wo die Sextoys liegen und frag sie für welchen Zweck die sie braucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
KaeteK 07.01.2016, 21:03

Man sollte schon unterscheiden zwischen Eltern und Kindern. :-(

0
exoooooo 07.01.2016, 21:08

das werde ich nicht machen da mich das nicht interessiert und wie gesagt jeder hat Privatsphäre.

1
newcomer 07.01.2016, 21:31
@exoooooo

dann sieht Mutter wie es mit Privatsphäre zu haben ist

1
VladimirMakarow 07.01.2016, 21:43
@newcomer

Naja ich lobe zwar die Fairness des Fragestellers im Thema Privatsphäre aber vlt wenn es so schlimm ist und nicht besser wird wäre das eine Option 

Meine Mutter wollte eine Zeitlang andauern meine Chats lesen um zu sehen ob ich mit meinem jetzt festen freund schreibe und wenn ja was ( schwul und so)   hab mich aber geweigert etc und irgendwann auf Privatsphäre keine Rücksicht mehr genommen 

Mit der Zeit hat sich das dann gelegt auch wenn die Begeisterung etc ausbleibt 

0

Sie wird vermutlich Gründe haben. Natürlich darf sie das bei dir. Was deine Schwester mit 18 betrifft, wird es schon kritisch, außer sie hat den Verdacht, dass sie Drogen nimmt. Da das ein Familienproblem ist, sollte das auch in der Familie geklärt werden .Reden hilft meistens...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
exoooooo 07.01.2016, 21:05

nein meine mum weiß das sie nix mit Drogen usw am Hut hat wir sind wirklich gut erzogene Kinder und das weiß sie auch! aber welche Gründe hat sie denn bitte? ich verhalte mich nicht auffällig bin nicht ständig 24 h dran hab nie was angestellt So selber haben wir nicht mal Probleme in der Familie. ich habe mit ihr auch schom darüber geredet aber sie streitet das schnüffeln ab

0
KaeteK 07.01.2016, 21:10
@exoooooo

Es muß ja eine Ursache haben - und wenn du sie beschuldigst, dass sie schnüffelt und sie tut es in deiner Gegenwart, dann kann sie es doch nicht abstreiten :-( Ich nenne das auch nicht scnnüffeln, sondern kontrollieren und ab uns zu ist so eine Kontrolle auch sinnvoll. Es geht ja auch um dein Wohl.Du mußt damit leben, bis du alt genug bist. lg

0
exoooooo 07.01.2016, 21:18

ich versteh sie ja auch aber meine mum kennt mich doch! ich rauche nicht usw habe keine Leute in meiner Kontaktliste die ich nicht kenne verhalte mich so wie immer hab gute Noten bin nie aufgefallen (schulmäßig und polizeimäßig) sie kam einmal zu mir und hat gesagt ich soll mal in den Nachtschrank meiner Schwester gucken ich hab 10 mal nein gesagt bis sie es akzeptiert hat! ich hätte kein Problem damit mein Handy zu gehen wenn sie von wa und meinen Kontakten usw weg bleibt! sie kann meinet wegen spiele spielen (was unnötig ist weil sie ein eigenes hat) aber argh das regt mich gerade so auf!

0
KaeteK 07.01.2016, 21:43
@exoooooo

Ich finde es toll, dass du deine Mutter in Schutz nimmst, denn sie hat es auch verdient. Es ist nicht immer so einfach für uns Mütter, gerade  bei heranwachsenden Töchtern, sie einfach so gehen zu lassen. Wir machen uns Sorgen, gerade wenn man so liest,was so alles passiert und passieren kann. Selbst mit 18 ist man noch sehr jung und unerfahren.Man möchte sie einfach, so lange es geht, beschützen. Später, wenn du selber mal Kinder hast, wirst du deine Mama besser verstehen. Mehr kann ich dazu nicht sagen, weil ich deine Mama nicht kenne und nicht weiß, wie sie darüber denkt. lg

0

Theoretisch darf sie das 

Ob das natürlich sinnvoll ist,  würde ich eher mit nein beantworten 

Auch sollte jeder seine Privatsphäre haben,  und dazu gehören eben auch die Chats in zb WhatsApp 

Mach n Code rein oder gib es ihr nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
exoooooo 07.01.2016, 21:02

ich habe einen Fingerabdruckscan Also sprich habe ich einen Code aber sie wollte das ich es entsperre und ihr gebe. sie hat das schonmal gemacht sie wollte gucken mit wem ich schreibe und dann hat sie mich immer gefragt wenn ein unbekannter Name kam wer das sei woher ich die kenne usw...

0
codbo3king 07.01.2016, 23:41

Ich hab ein 20 stelligen zahlencode

0

Jeser hat eine prifatsphäre deine Mutter darf eg. das nich wenn musst du dein einverständnis ihr geben 😚

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
exoooooo 07.01.2016, 21:00

und das habe ich nicht! sie hat mich ehrlich gesagt bisschen gezwungen das Handy ihr zu geben.

0
KaeteK 07.01.2016, 21:02

Aber doch nicht bei einer 14-jährigen :-(

0

Was möchtest Du wissen?