Mutter schlägt Kind bitte um Hilfe

6 Antworten

Ich denke mal dass das Jugendamt bei der Mutter vorbei schauen wird und wird auch mit deiner Tochter sprechen.Es ist daher eine gute Entscheidung zum Jugendamt zu gehen. Auf jeden Fall würde ich das alleinige Sorgerecht für deine Tochter beantragen und da du ja verheiratet bist und sich jemand um deine Tochter kümmern kann, denke ich schon das du das alleinige Sorgerecht für deine Tochter zugesprochen bekommen wirst.

Also die mutter kriegt von mir unterhalt bezahlt jeden monat,die ich nicht gerne zahle weil ich einfach weiss das sie dieses geld an sich ausgibt und nicht an meine tochter. Wenn ich meine kleine ab holen komme hatt sie immer LEGGINS an im Winter leggins? Finde ich nicht normal.ausserdem stellt sie mir dauernd ultimatum und wenn ich diese nicht erfülle verbietet sie mir meine Tochter, und jetzt schlägt sie sie noch und es reicht ehrlich langsam.

0
@Eddi7

Also jetzt ist klar, dass es sich insgesamt um eine aufgeladene Konfliktsituation handelt.

Die wird sich natürlich entladen, wenn es jetzt zu einem formalen Konflikt kommt. Nicht einfach...

0
@flyingdoctor88

Sie kommt einfach nicht damit klar das ich verheiratet bin und ich kinder mit einer anderen frau habe,sie stellt mir ständig ein ultimatum zb wenn du am 1 nicht das unterhalt überweist kanns du die kleine für 2 wochen nicht sehen, und ich kriege mein gehalt immer erst am 8.sie möchte mich einfach vernichten nur weil sie immer noch mit mir zusammen sein möchte. Sie tut nix geht nicht arbeiten empfängt hartz4

0
@Eddi7

Ja, so etwas dachte ich mir. Da ist ganz viel aufgeladen, viel Wut und Hass.

Ihr Lebensunterhalt und ihr Einkommen sind nicht Deine Sache. Das muss sie regeln. Es ist aber gut, dass Du jetzt diesem Verdacht nachgehst.

Und dabei noch ein Rat: Achte diese Frau als die Mutter Deiner Tochter. Bringe ihr Achtung entgegen. Das hat garnichts mit Deinem entschlossenen Handeln für die Tochter zu tun.

0
@flyingdoctor88

Die mutter ist deutsch, ich bin zigeunisch serbisch. Sie beleidiegt mich immer wie zb du zigeuner geh klauen usw zigeuner Sprüche halt ich höre auch garnicht drauf weil ich nicht stehlen gehe,ich bin mit 1 jahr nach Deutschland gekommen jetzt bin ich 26, ich gehe hier normal arbeiten zahle stuern usw,so sehr ich die mutter hasse um so mehr zeige ich ihr respekt aber wenn ich ihr respekt zeige und zu ihr lieb bin,bedeutet das fur sie sofort das ich wieder mit ihr zusammen sein möchte. Sie bringt auch meiner tochter bei meine frau zu hassen und zu beleidigen, sie beleidiegt und streitet sich mit mir vor der kleinen.

0
@Eddi7

Schön, dass Du ihr Respekt und Achtung zeigen kannst.

Das ist etwas anderes, als "lieb" zu ihr zu sein. So wie sich das alles anhört, wäre eine sachliche, kühle Arte richtig. Das ist leichter gesagt als getan. Im Mittelpunkt muss das Wohl der Kleinen stehen.

Eddi, wenn Du einfach nur ein gutes Vorbild bist - auch im sachlichen Umgang mit der Mutter - hast Du tausend mal mehr guten Einfluss auf die Kleine, als die Mutter. Kinder sind so schlau. Aber natürlich versucht die Kleine zwischen den Fronten zu jonglieren.

Ich wünsche Dir viel Kraft und viel Erfolg!

1

Fotografiere die blauen Flecke etc. Gehe zum Arzt mit ihr oder ins Krankenhaus ärztliches gutachten ist immer von Vorteil . Dann schaltest du das Jugendamt ein und hinterlegst das was die kleine dir /euch gesagt hat + den ganze. Papierkram vom Arzt und die Fotos .

Hoffe konnte dir ein wenig weiter Helfen

puh - schlimm.

Eddi, wenn sich das alles so bewahrheitet, dann wird das sicher gehen. Möglicherweise willigt die Mutter auch ohne Behörden ein. Ein solches Gespräch müsste mit Anwälten (welcher Art auch immer) geführt werden. Falls die Mutter Unterhalt bezieht, dann wird sie ggf. nicht so schnell einwilligen.

Pass auch auf, wenn sich das nicht bewahrheitet, dass die Kleine nicht in eine Zwickmühle gerät: Z. B. bei der Mutter als Petze, bzw. bei Euch als Lügnerin. Kleinen Kindern rutscht manchmal einfach was raus, was sie dann nicht mehr zurückholen können. Da sind Samthandschuhe gefragt.

Viel Erfolg für Dich.

Welche zwecke muss ich erfüllen um das Aufenthalts bestimmungsrecht oder das sorgerecht zu bekommen?

0
@Eddi7

Naja, der Treiber der Behördenentscheidung ist das Kindswohl und -falls- das gefährdet oder schon beschädigt ist, wird das Kind natürlich zum anderen Erziehungsberechtigten gebracht.

Jetzt mal langsam: Morgen Arzt, Krankenhaus, Gutachten, Dokumentation.

Danach Jugendamt und Antrag auf alleinige Bestimmung des Aufenthaltsortes.

Man kann andererseits der Kleine nicht einfach so die Mutter wegnehmen. Da muss es im Sinne des Kindes Zwischenlösungen geben. Z. B. Begleitung der Mutter, weniger Zeit bei ihr etc. Wenn man jetzt einen Radikalschnitt macht, kann der Schuss nach hinten losgehen.

0

Was möchtest Du wissen?