Mutter raucht!

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

gutefrage.net/frage/meine-mutter-raucht-heimlich

von Arzt1

Sag ihr, dass Du Dich um ihre Gesundheit sorgst und sie nicht schon in jungen Jahren verlieren möchtest. Wenigstens hat sie schon ein schlechtes Gewissen, wenn sie nur heimlich raucht, aber auch der abgestandene Rauch im Bad oder sonstwo in der Wohnung ist für alle Bewohner ungesund. Zeig Deiner Mutter http://www.aerzteinitiative.at/Raucher1.htm und frag Sie, ob sie eines der empfohlenen Bücher lesen oder wenigstens beim Rauchertelefon Rat holen möchte.

Ein Glück, wenn die Kinder vernünftiger sind, als die ERwachsenen! ;-)

http://www.youtube.com/watch?v=JuXQI7_n23E

was ist das für eine mutter, die ihrem kind zuschaut, wie sie kippen von fremden leuten aus dem dreck puhlt? DAS finde ich unmöglich!

0
@tschona

lies den Kommentar beim Film, ich finde, das hat die filmende Mutter da einleuchtend erklärt. Das Kind hält Ornung und das sollte nicht zurückgewiesen werden, dreckige Hände gibts auf nem Spielplatz sowieso da muss das Kind in dem Moment nicht unnötig frustriert werden, es reicht, wenn man auf die Sauberkeit und das anschließende Händewaschen hinweist.

0

Es kostet nicht nur Gesundheit und (Lebens)Zeit, sondern ja auch noch GELD, ist das allgemein über?

Und es wär vielleicht nicht der erste Schwelbrand im Keller, durch eine hastig/heimlich weggeworfene Zigarette.

0

Sprech sie ganz vorsichtig darauf an. Aber das mit dem Durchsuchen war nicht so gut.

deine mutter ist dir keine rechenschaft schuldig-sie kann als erwachsene frau machen, was sie will. aber du kannst ihr ganz lieb sagen, dass du dir sorgen machst, dass sie früher sterben bzw. krank werden könnte, wenn sie regelmässig raucht-nur so wird sich deine mutter ernsthaft gedanken machen, ob sie dir dauernde sorge zumuten will. vorschreiben kannst du ihr nichts!

Was möchtest Du wissen?