Mutter nicht ganz sauber was tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sprich sachlich mit ihr, brüll sie nicht an, komm nicht genervt rüber (auch, wenn ich Dich verstehen kann), übe Dich also in Geduld. Sprich in Ruhe Deine Argument aus! Deine Handlungen und Entscheidungen sind ja nicht falsch! Schlage Deiner Mutter vor, eine Woche lang nicht Dein Zimmer zu betreten und dann soll sie sich allein davon überzeugen, dass Du es sauber halten kannst. Zeige Ihr Bewerbungen, NACHDEM Du sie geschrieben hast - jedenfalls die nächsten 3 Stück und sag ihr vorher, dass Du das allein schaffst und sie nicht daneben stehen muss. Sag es UNgenervt, sondern rein sachlich ruhig! Frage Deine Mutter, was ernsthaft gegen die Zahnbürste in Deinem Zimmer spricht! Sag ihr, Du achtest wenigstens auf Deine Zahnhygiene! Und sag ihr, dass nicht jeder ihr einen Tagesbericht abliefern muss beim Mittagessen, dass Du mal von ganz allein auf sie zukommen wirst, wenn Du ihr etwas erzählen willst. Sprich ruhig! Sprich sachlich! Du hast ja super-Argumente!! Ich bin voll auf Deiner Seite. Nur: Sei nicht genervt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDyingWalker
08.08.2016, 20:19

Danke für diese "TOLLE" Antwort :)

0
Kommentar von TheDyingWalker
08.08.2016, 20:28

Ok. Naja danke das du geantwortet hast deine Antwort ist Top hat . :)

0
Kommentar von Nashota
08.08.2016, 20:50

@ Arizona

Wo siehst du "super Argumente"?

Ich lese nur einen nervigen Jugendlichen, der sich beschwert, wenn man ihn nicht ignoriert.

Warum liest man hier von so vielen Kindern, die darüber weinen, wenn sie ignoriert werden?

Kinder wie den Fragesteller sollte man mal eine Zeitlang wirklich "ihr Ding machen lassen". Bei den Meisten kommt erfahrungsgemäß schnell zutage, dass außer große Klappe nichts dahinter ist.

0
Kommentar von TheDyingWalker
08.08.2016, 21:05

Wenn du Probleme hast dann hast du Pech. Ich finde diese Antwort toll und fertig. Da gibts nichts zu kommentieren.

0

Bei Fragen wie deinen sage ich mir immer, Mütter wie deine, die am Leben ihrer Kinder interessiert sind, sollten sich wirklich mal aus dem Rennen nehmen. Vielleicht merken Kinder wie du dann irgendwann, dass es andersherum, sich nämlich nicht kümmern, noch größere Scheizze wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pubertät ist für beide Seiten eine schwierige Sache. Versuch, das mit ihr in Ruhe zu klären, daß dein Zimmer dein Reich ist, auch wenn es verdreckt ist.

Gegen Gespräche am Abendbrottisch ist allerdings nichts einzuwenden.

Was ich an der ganzen Frage jedoch nicht verstanden habe: wo ist deine Mutter denn unsauber, wenn sie dein Zimmer putzen will? Hört sich eher nach einem hygienischen Haushalt an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nashota
08.08.2016, 20:12

"nicht sauber" im Sinne von "nicht ganz dicht"........

0

Ich finde das Verhalten gut. Viele verachten ihr Kinder und es ist ihnen egal wie es ihnen geht. Ih finde deine MUTTER hingegen vorbildlich. Klar du bist in einer pupertären Phase. Doch deine Mutter meint es nur gut mit dir. Was dein Zimmer betrifft rede einfach noch mal mit ihr und versuche nicht immer dein pupertäres zickiges Verhalten durchsetzen zu wollen. Gehe auf deine Mutter zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDyingWalker
08.08.2016, 20:34

Ich soll auf meiner Mutter zugehen ok. Mit Gewalt ? ^^ Nee Spass aber es nervt einfach. Würde es dich etwa nicht Stören wenn du nach Ausbildungsplätze suchst und neben dir die ganze Zeit eine Person sitzt und sagt Klick mal das an und dies was ist das und bla bla bla. Also mich nervt es ich könnte bei sowas kotzen.

0

Wenn du sie davon abhalten willst dein Zimmer sauber machen zu wollen, dann mache es doch einfach selbst anstatt zu sagen, dass du es selbst machen kannst und es dann anscheinend doch nicht tust...

Sei froh, dass du eine Mutter hast, die sich um dich kümmert und die sich für dein Leben interessiert!

Aber mach dir nichts daraus - in ca. 3-4 Jahren hört sie auf dich zu "nerven" - dann bist du nämlich aus diner Pubertät raus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDyingWalker
08.08.2016, 20:20

Wie soll ich bitte schön mein Zimmer sauber machen wenn ich ihn der Schule bin?

0
Kommentar von CrEdo85wiederDa
08.08.2016, 20:23

Mach das nachmittags/abends nach der Schule und hinterlasse es am nächsten Tag sauber wenn du in die Schule gehst!

1
Kommentar von TheDyingWalker
08.08.2016, 20:29

Ja aber ich würde es ja nach der Schule machen aber es ist bis dahin sauber. Egal ob es sauber ist oder nicht . Die saugt immer .

0

Kumpel sei froh das sie das tut, willst du lieber das sie ganz still ist und ihr dein Leben völlig egal ist?

wenn es wirklich mal zu viel ist sag einfach das du deine Ruhe haben willst und allein sein möchtest.

Sie will nur das beste für dich und noch solange wie möglich viel zeit mit dir verbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDyingWalker
08.08.2016, 20:12

Ja aber es nervt einfach. Ich wurde mich freuen wenn sie mich Ignorieren würde das wäre echt mega toll....

0
Kommentar von TheDyingWalker
08.08.2016, 20:17

Ok naja aber so eine wie meine will man auch nicht. Wir können ja Tauschen ^^ kriegst meine Labertasche und ich deine.... deine nicht vorhandene Mutter ^^

0

Beschwerst du dich wirklich, weil sich deine Mutter für dich interessiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zahnbürste gehört nicht ins zimmer. also lebe mit der regel deiner mutter. ihre wohnung, ihre regeln. wenn du dein zimmer nicht vernünftig aufräumst, lebe damit das sie dir nachräumen muss.

deine mutter klingt ganz vernünftig. nicht ganz sauber und ausgebacken bist wohl ehr du.

warum hast du denn noch immer keine ausbildungsstelle? wird wohl langsam und endlich zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDyingWalker
08.08.2016, 21:06

Alter ich hab noch nicht mal mein Abschluss bin erst in der 10 Klasse aber okaay .

0
Kommentar von TheDyingWalker
08.08.2016, 21:08

Nein ich bin von der 9.Klasse in die 10 gegangen!?!

0
Kommentar von TheDyingWalker
08.08.2016, 21:09

Das ist jetzt das letzte Schuljahr . Und bald kommen dir Abschluss Prüfungen. Wie kommst du darauf das ich schon mit der 10. Klasse fertig bin???

0

Was möchtest Du wissen?