Mutter muss wegziehen was ist mit ihrem kind?

6 Antworten

ich kenne mich nicht mit dem Recht in Österreich aus, aber in Dtl. könnte die Mutter der Tochter einfach einen Wohnraum zur Verfügung stellen und sie bleibt halt dort. Mit 16 kann man sich schon mal selbst versorgen.

Wenn Sie Ihr eine Wohnung finanzieren will und Sie Ihr Vertraut das Sie einen eigenen Haushalt führen kann, ist das kein Problem.

Alternativ ginge auch ein Zimmer in einer WG oder in einem Hotel.

Alles eine Kostenfrage.

Dann sollte die Tochter für den Rest der Ausbildung in eine eigene Wohnung bzw sich ein Zimmer in der WG suchen. So einfach.

sie könnte in eine Pension ziehen.

wenn sie der tochter die wohnung finanziert bis ende der ausbildung ist das kein problem.

Was möchtest Du wissen?