Mutter muss ins Pflegeheim

4 Antworten

Sollte die Mutter auf Dauer in einem Pflegeheim leben müssen, würde die Ausgaben dafür aus der Pflegeversicherung und ihrem Einkommen (Rente etc...) und Vermögen bestritten. Würde davon nicht alle Kosten gezahlt werden können, müssten diese vom Sozialamt übernommen werden, welche sich dann an Kinder zwecks Unterhalt wenden würden.

Ein Kind hat gegenüber einem Elternteil derzeit einen Selbstbehalt von 1600 Euro. Solltest Du also mehr als 1600 Euro zur Verfügung haben, müsstest Du ggf. Unterhalt für Deine Mutter entrichten....

Ah okay vielen Dank :) Also meine Mutter hat selbst noch nichts einbezahlt da sie nie gearbeitet hat. Und wie ist das wenn man was gespartes hat ? Ich hab sogar mal im Internet gelesen, wenn mein Vater z.B nicht zahlen kann müsste er die Lebensversicherung kündigen. Stimmt das ?

0
@tanja94

Für Angespartes gelten Freibeträge, deren Höhe kann ich nicht benennen. Auch bestimmte Lebensversicherungen - nicht jede - müssten ggf. eingesetzt werden. Um welche es sich handelt, weiß ich nicht genau ( möchte keine Vermutung dazu anstellen)....

0

Dein Ausbildungsgehalt dürfte zu gering sein. Daher wirst du wahrscheinlich nicht mit zahlen müssen. Die genauen Beträge kann dir nur die Pflegeeinrichtung oder die Krankenkasse ausrechnen.

Gibt es denn für Auszubildende auch sowas wie einen "Freibetrag" also wenn ich über dem verdiene dass ich den Rest zahlen muss ?

0
@tanja94

Der "Freibetrag" nennt sich Selbstbehalt.

Ein Ehepartner hat gegenüber dem anderen einen SB von 1100 Euro.

Ein Kind hat gegenüber seinen Eltern einen SB von 1600 Euro.

0

wenn du noch kein "richtiges geld" verdienst, brauchst du dir auch keine sorgen zu machen...

nur wer "zahlungskräftig" ist, zahlt auch...

Ok danke :) mein Vater müsste also dafür Aufkommen. Aber ich würde eben gerne wissen wie viel einem im Monat bleiben muss.

0
@tanja94

Dein Vater hätte gegenüber seiner Ehefrau einen Selbstbehalt von 1100 Euro, Deiner läge bei 1600 Euro.

Vom Selbstbehalt müssten alle Ausgaben für die eigene Versorgung (Nahrung, Unterkunft, Kleidung, Miete, Strom etc...) bestritten werden.

0

Was möchtest Du wissen?