Mutter mit Kind bekommt kein Geld vom Jobcenter

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sie wird ja wohl ein Konto haben,dann muss sie sich mit aktuellen Kontoauszügen beim Jobcenter persönlich melden und mit diesen Auszügen ihre Mittellosigkeit belegen !

Dann kann sie auch einen Vorschuss bestehen,der in entweder in Bar ausgezahlt werden muss oder wenn dies nicht möglich ist,das sie einen Scheck zur sofortigen Einlösung bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer nie eingezahlt hat bekommt keine Sozialleistungen. Kindergeld bekommt jeder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isomatte
08.09.2014, 18:38

Seit wann muss man etwas irgendwo eingezahlt haben,um Anspruch auf Sozialleistungen zu haben ?

0
Kommentar von nanadann
09.09.2014, 10:26

so ein blödsinn.

0

sie bekommt doch kindergeld und irgendwas muss sie ja haben, sonst wäre kein essen mehr auf dem tisch. warum ist sie arbeitslos, is das gewerbe durch die tochter eingebrochen? wäre es nicht besser gewesen das kind da zu lassen wo es ist, wenn man garkein geld hat das kind zu versorgen.

sie muss zum jc gehen und dort ihre sorgen vortragen. sie muss vorschuss beantragen. hat sie keine rücklagen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von betiked
09.09.2014, 11:28

Die Oma ist gestorben , deshalb musste die kleine nach Deutschland . Sie hatte Rücklagen aber die sind nun alle aufgebraucht . Sie war 4 mal bei jc und immer wurde sie weggeschickt .

0

Was möchtest Du wissen?