Mutter mit Behinderung erhöhte Chancen auf Mukikur ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Behinderung, ob bei der Mutter oder beim Kind, erhöht die Chancen auf eine Kur nicht automatisch. Sobald die medizinischen Voraussetzungen vorliegen, die gesetzlichen Regelungen eingehalten werden und ein Kurerfolg zu erwarten ist, kann die Krankenkasse die Kosten übernehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?