Mutter micht sich permanent ein, funkstille, was nun?

3 Antworten

Ich denke nicht er, sondern du solltest eine Therapie machen. Du hast dich abgemeldet auf der Arbeit und bist nie wieder dahin? Dir ist hoffentlich bewusst, dass es schwierig wird mit solchen Voraussetzungen einen neuen Job zu finden? Ein Personaler hakt da nach, warum die letzte Ausbildung nicht geklappt hat.

Hast du dir die Diagnose selbst gestellt oder warst du bei einem Fachmann?

Ihr zwei solltet getrennte Wege gehen und du dein Leben erst einmal auf die Reihe bekommen. Alles Gute und gute Besserung.

erst mal: du solltest ne ausjildung bald auf die reihe bekommen weil du sonst als versagerin und als last für deinen freund dastehst und seine mutter bestätigst. 2. reids dich zusammen und zieh durch. 3. das ist ne schlechte mutter. eine echte mutter würde sowas nicht tun. eigentlich ist das das problem deines freundes also überlass es ihm. mach einfach dein ding und bekomm auf die reihe, so dass sie in zukunft nichts gegen dich sagen kann und sie nicht fordern kann, dass er sich zwischen ihr und dir entscheidet. wie würdest du dich als mutter fühlen wenn du jedesmal deine hausarbeit erledigst während dein partner am arbeiten ist, dein eigener sohn aber eine frau als partnerin bekommt, die nix auf die reihe kriegt ("mein sohn verdient eine bessere").

Hallo, princesspunkt, da hast Du Dir einiges geleistet. Und das in der Ausbildung!! So geht das nicht. Kannst Du Dich in die Lage eines Arbeitgebers versetzen? Arbeitgeber brauchen verlässliche Leute. Ansonsten kann ein Betrieb nicht funktionieren. Und bitte nicht die Schuld bei anderen Leuten suchen wie beim Freund, der Mutter oder Schwiegermutter. Fange bei Dir selbst an und sei es auch nur mit einem Geringverdienerjob bis Du eine Ausbildungsstelle sicher hast. Arbeitgeber fragen immer nach, was man in den Arbeitslücken getan hat. Und lass' Dich nicht ablenken durch Handy, Internet etc. Viele junge Menschen meinen, sie sind mündig und können selbständig leben, kriegen aber nichts auf die Reihe. Als Mutter oder Schwiegermutter würde ich auch zusehen, dass mein Sohn bzw. Tochter nicht durch seine Partnerin / Partner unter die Räder kommt. Kopf hoch und nimm' Dein Leben in die Hand. Alles Gute, Gruß, Inge 

Wer ist wichtiger Freund oder Familie an Silvester?

Hallo,

Bin nun seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen!

Ich habe bis jetzt jedes Jahr mit meiner Familie Silvester gefeiert, da ich halb Türkin bin und mein Vater Türke ist, er mag mein Freund nicht. Und dann war ich letztes Jahr an Silvester mit Freund und jetzt würde ich gern mit meiner Familie wieder zusammen sein. Mein Freund sagt aber er sollte an erster Stelle stehen und nicht meine Familie. Wenn ich mit meiner Familie gehe soll ich ihm mitnehmen, in meiner Familie ist es aber so, das ich mich mit ihm verloben muss wenn es offiziell ist das wir ein paar sind. Anders ohne verlobung wird es nicht geduldet! So machen es auch viele in der Familie und so wird es auch anerkannt, meine polnische Familie macht es genau so und so soll ich es auch machen. Mein Freund hingegen sagt es ist Mittelalter und Familie ist unwichtig!

Eine Freundin von mir hat sich selbst eingeladen geht aber gegen 22 Uhr wieder zu ihrer Familie, da bin ich wieder allein bei meiner Familie. Mein Freund aber ist der Meinung das ich rumh* uren werde mit fremden Typen und ihm betrügen werde.

Obwohl ich ihm die ganze Zeit sage das familie wichtiger ist, er will das nicht akzeptieren. Er will nicht das ich bei meiner Familie bin an Silvester, ich soll gefälligst bei ihm sein, oder er kommt mit. Kommt er mit bekomm ich Stress und diesen will ich nicht. Er meint auch jeder normale Mensch verbringt Silvester und Weihnachten mit dem Partner und nicht mit der Familie.

Viele sagen, Familie bleibt und hält zu dir! Partner kommen und gehen.

Jetzt sagt er wieder das ich ihm damit zeige das er mir nix wert ist. Sollte nicht ein Mann Akzeptieren wenn sie bei der Familie sein möchte!?

Ich war an Weihnachten Abends bei ihm obwohl es niemanden gepasst hat, er hat ein Geschenk bekommen. Und Betrügt mich dann, gibt mir Schuld und behauptet Dinge die nicht stimmen, und akzeptiert nicht das familie wichtiger ist.

Was ist in meinem Fall wichtiger an Silvester, Partner oder familie?

Danke schon Mal, sry für Rechtschreibung

...zur Frage

Soll ich meiner Familie von ihm erzählen?

Meine Mutter und ich verstehen uns eigentlich gut, aber ich vertraue ihr mit dem Thema Liebe nicht. Ihren Freund finde ich schrecklich und seit die beiden zusammen sind war ich total unglücklich, bis ich vor circa einem Monat einen perfekten Jungen kennengelernt habe. Wir haben uns schon geküsst und sind kurz davor zusammen zu kommen. Seine Familie weiß schon wer ich bin, aber hat mich noch nicht kennengelernt. Ich habe Angst, dass meine Eltern oder andere Verwandten mich über ihn ausfragen wenn ich von ihm erzähle. Was soll ich tun bzw wie soll ich es angehen, wenn ich von ihm erzählen will?
Vielen Dank schonmal💗

...zur Frage

Nicht mehr auszuhalten mit 20?

Guten Abend,

ich W(20) brauche DRINGEND euren Rat der wirklich ernst gemeint ist. Also seit einiger Zeit geht das so, dass meine Mutter und ich uns einfach überhaupt nicht mehr verstehen. Ich bin Türkin und weiß, dass man in einer türkischen Familie nun mal hier und da strenge Regeln hat, aber ich kann gar nichts mehr. Ich weiß selber das ich abends so gegen 22 Uhr nicht mehr draußen sein soll wonach ich auch nicht strebe. Ich bin nie spät zu Hause gehe nicht feiern.. nächstes Jahr beginnt meine Ausbildung. Meiner Mutter passt leider überhaupt nichts. Sie würde am liebsten wollen das ich jeden Tag zu Hause bin und nicht mit meinen Freunden etwas unternehme, dabei geh ich um ehrlich zu sein nur 2-3 mal die Woche raus.. Seit 2 Jahren verstehen wir uns überhaupt nicht mehr. Sie kontrolliert mich ständig, vor allen Dingen wenn ich raus gehe ob ich mit meinem Freund draußen bin(kein Türke) um mich davon abzuhalten mit ihm rauszugehen.. sie hat mir mit Suizid gedroht als sie meinte, sie würde sich umbringen sollte ich ihn heiraten.. nun ja in den letzten 4 Monaten hat sie mir 3 Mal gedroht und ich fühle mich dann natürlich als wäre ich ein schlechtes Kind und mein bruder und meine Schwester sehen mich als schwarzes Schaf und geben mit die Schuld an allem wie meine Mutter drauf ist... Dabei bin ich doch WIRKLICH vernünftig ... ich weiß nicht mehr weiter.. ich könnte noch so viele Sachen aufzählen.. ich bin zurzeit Arbeitssuchend meine Ausbildung beginnt halt erst im August. Gibt es eine Möglichkeit das ist alleine wohnen kann und Wohngeld vom Amt oder Jugendamt bekommen kann? Ich denke schon sehr lange darüber nach aber langsam kann ich echt nicht mehr. Ich fühle mich schrecklich mit dem Gedanken von meiner Familie Abstand zu haben und auszuziehen aber ich möchte gern ein Leben leben das ich mir selbst gestalten kann.. immer diese sch türkischen Kulturen.. sorry aber ich halte sowas nicht aus

bitte um Hilfe

...zur Frage

Meine Mutter findet, dass mein Freund und ich nicht zusammenpassen?

Mein Freund (bzw. Verlobter) und ich waren heute mit einem Kumpel unterwegs. Dieser hat zu uns gemeint, dass meine Mutter letztens mit ihm Kontakt aufgenommen habe und ihm gesagt hat, dass er und ich viel besser zusammenpassen würden als mein Freund und ich. Mein Kumpel hat auf diese Aussage nicht geantwortet, da er selbst eine Freundin hat und glücklich mit ihr ist. Er fand das ganze total daneben von meiner Mutter.

Mein Freund ist total ausgerastet. Er hat die Hochzeitseinladungen für meine Eltern zerrissen und weggeworfen. Vollkommen verständlich aus meiner Sicht.

Ich hab meine Mutter gefragt, was das soll und sie meinte, das ist nicht nur ihre Meinung, sondern auch die Meinung von all meinen anderen Freunden und Verwandten. Nachdem ich fragte, warum das denn so sei, meinte sie, weil mein Freund hässlich ist im Gegensatz zu mir. Toll, oder?

Daraufhin hab ich nichts mehr geantwortet. Ich find diese Aussage total oberflächlich. In den 4 Jahren Beziehung kam es mir nicht so vor, als ob wir nicht zusammenpassen, wir haben uns beispielsweise noch nie gestritten. Oder hatten nie das Gefühl, nicht zusammenzupassen. Er ist der erste, der mich nimmt, wie ich bin, der mich mit all meinen Macken liebt und ist Liebe denn nicht ausreichend? Muss mein Freund unbedingt optisch zu mir passen? Er ist viele Jahre älter, aber spielt Alter eine so große Rolle? Soll ich mich ernsthaft von ihm trennen, nur, weil ich nicht den Traummann für meine Mutter habe, sondern MEINEN Traummann? ich versteh das einfach nicht... was soll ich tun? Kontakt zu meiner Familie abbrechen? Oder was soll ich meiner Mutter entgegnen?

...zur Frage

Mein freund vergleicht seine Familie mit meiner Familie?

Hallo alle zusammen, es tut mir schonmal vorab leid dass der Text hier sau lang wird. Ich könnte mich grade sowas von auskotzen! Es tut mir leid wenn ich hier grade so um mich her fluche, aber mein freund vergleicht andauernt seine Familie mit meiner Familie! Ich sage es ihm schon soo oft dass er es lassen soll. Andauernt meint er dass seine Familie besser ist als meine.

"Meine Mutter lebt eleganter" "Meine Mutter hat einen Master bei der Uni abgeschlossen." "Deine Mutter trägt nur Zeitung aus" "Deine Eltern haben so einen uneleganten geschmack, alles sieht bei denen so zusammen gewürfelt aus." Er meint dass ich ne beschissene kindheit hatte weil ich ja nicht so viel "liebe" und "zuneigung" bekommen hab wie er. Obwohl dies überhaupt nicht der fall ist! Meine Eltern haben mir immer die Liebe und zuneigung gegeben die ich brauchte und sie konnten mir so viel mehr geben als nur teures materialistisches Zeug. Sie sind wenigstens dankbar für ihre arbeit und ich wurde wenigstens belehrt dass ich nicht mit der teuersten sch aufwachsen muss damit es mir gut geht. Seine Mutter dagegen muss nur die teuerste sche* besitzen damit sie ein gutes Leben führen kann. Sie arbeitet nicht mal, all dass was sie haben will bekommt sie von ihrem Mann.

Vorallem was ich so RICHTIG dumm finde ist, dass er meint dass seine Eltern uns mehr mit Umzug+bald kommenden Kind unterstützen. Seine Mutter hat uns 3-4 teure Sachen gekauft uns sein Vater hat uns mit dem transport von den sachen von meinem freund geholfen. Dabei denkt er nicht drüber nach dass meine Eltern extra 40 km hin und zurück gefahren sind um mir mit meinen sachen zu helfen, sie haben dabei mit geholfen fast alles auf zu bauen und wir haben eine MENGE an babz zeugs bekommen. Das ist ihm aber nicht wertvoll genug, denn alles muss ja schön teuer und wertvoll sein.

Wie zur Hölle kann ich ihm klar machen dass ich darauf keinen bock mehr habe? Reden bringt ja nichts, was für andere möglichkeiten habe ich? Es tut mit leid für siesen langen Text aber ich bin so sauer und genervt. Dass ganze geht nun schon ne ganze weile so.

Er will Heiligabend unbedingt bei seiner Mutter verbringen da es ja "nur das beste essen gibt" und schön elegant gefeiert wird. (Für mich sau langweilig, ich muss es nicht so penetrant elegant haben sondern will einfach nur ne gute Zeit mit meinen liebsten verbringen). Ich habe irgendwie keinen Bock darauf und will bei meinen Eltern feiern. Ich will nicht wie ne schnepfe wiken, sollte ich es lieber lassen? Bitte, ich brauche dringend hilfe! Und ich will mich nicht trennen, ich will es ihm nur klar machen! Er ist sonst sehr liebevoll, nett und fürsorglich und hilft mi auch immer dann wenn ich hilfe brauche. Er ist nicht so versnobt wie ich es beschreibe....

...zur Frage

Hallo ab wann wollt ihr die Eltern/Familie von dem Freund kennen lernen?

Hallo
Mein Freund und ich sind seit 6 Monaten zusammen, und er ist 14 Jahre älter als ich er ist über 30.
und bin erst 20.
Ich hab ihn schon meinen Eltern vorgestellt, er kommt auch manchmal zu mir nach hause.
Wohne noch bei meinen Eltern.
Er wohnt bei seiner Mutter weil die irgendwie nicht alleine wohnen kann, das heißt ich kann nie zu ihm nach Hause nur wenn seine Mutter nicht da ist.
Er hat mir sie noch nie vorgestellt, weil er sagt er hat bei seiner Ex denn Fehler gemacht das er seine Ex schon nach 2 Monaten der Familie vorgestellt hat, und jetzt möchte er erst wieder jmd vorstellen wenn er sie auch heiraten möchte, findet ihr das nachvollziehbar?
Und ja er wohnt wirklich mit seiner mum zsm hab sie schonmal ganz kurz gesehen und hallo gesagt ..
Ich will öfters mit ihm darüber reden und hab gemeint hey wenn du eine Freundin hättest wo die gleiche Nationalität hätte wie du dann hättest du die schon längst deiner Familie vorgestellt, aber immer blockt er das ab, aber ich bin mir sicher das es so wäre.
Aber seine Familie weiß das ich deutsche bin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?