Meine Mutter macht mich seelisch kaputt. Was würdet ihr mir raten?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r TheLittleGirl39,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüße

Eva vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Du schreibst leider nicht wie alt du bist. Schön ist die Situation leider nicht. Gibt es Niemanden, mit dem du darüber reden kannst? Vater? Großeltern? Lehrerin? Im Ansatz kenne ich dieses Verhalten leider. Das gute ist, dass man, wenn man dann sein eigenes Leben führen kann, allen zeigen kann, was man so drauf hat und wie man sein eigenes Leben geregelt bekommt. Das macht sehr stolz. Und an der Schüchternheit kann man auch arbeiten. Das dauert zwar seeeehr lange, aber es klappt! Immer ein Stück weiter. Du bist garantiert ein liebenswürdiger und wertvoller Mensch!!!!! :-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheLittleGirl39
19.01.2016, 15:04

Danke für die netten Worte am Ende. Leider höre ich derartiges kaum... Leider wird kaum jemand aus meiner Familie sich als Gesprächspartner bereitstellen, da das Mitgefühl fehlt und am Ende meine Mutter recht bekommen würde, da sie ja mehr "Erfahrung" im Leben hat, wie sie immer sagt.

0

Es gibt im Internet auch seiten wo man reden kann.Du musst dich auch nicht anmelden die können dir einen guten rat geben.☺alles wird gut😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheLittleGirl39
19.01.2016, 15:06

Kannst du mir bitte eine oder zwei nennen?

0

Das Jugendamt einschalten, deine Mutter gehört bestraft, für das was sie getan hat und immer noch tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rufe am besten eine jugenberatungstell an und bestreche was für möglichkeiten es gibt.

die haben mehr erfahrung am besten am ort wo du bist oder im kreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja was meint Dein Vater dazu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheLittleGirl39
19.01.2016, 14:59

Er gibt meiner Mutter immer recht weil er auf gut Deutsch gesagt ein ziemlicher Feigling ist, was heißt, er vertritt nie eine eigene Meinung aus Angst, meine Mum wurde abhauen.

0

Was möchtest Du wissen?