Mutter macht die Zukunft meines Bruders kaputt

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn man das liest, ist es echt schwer das Verhalten deiner Mum nachzuvollziehen. Wie du richtig erkennst, tut sie ihm keinen Gefallen damit das sie ihm alles nachträgt und ihm sogar seine Pflichten abnimmt. Ich finde das schlimm, denn dein Bruder kann so natürlich nie eine gewisse Selbstständigkeit entwickeln. Und we wird es schwer haben wenn sich da nichts ändert.

Für ihn selbst ist das natürlich bequem, denn er weiß ja das ihm seine Mutter alles abnimmt. Somit lernt er aber nichts dazu, und dann darf sich deine Mutter auch nicht beschweren wenn seine z.b seine Noten nicht gut sind.

Du scheinst mir sehr viel vernünftiger als deine Mum zu sein,vlt. kannst du sie dir mal zur Seite nehmen und mit ihr reden. Das müßte sich nämlich wirklich unbedingt ändern. Du kannst nur ein antreibender Pol sein, aber entscheidend ist dass deine Mutter erkennt, das sie ihremn Kind wirklich nicht damit hilft. Sie verdirbt ihm wirklich die ZUkunft, denn so wird er nie selbständig.

Schwierig.

Erstmal sollte die Schule davon Wind bekommen, dass sogar die Projektarbeiten von der Mutter übernommen werden.

Ich glaube, deine Mutter hat bereut, dich so zu erziehen, und dein Vater ist einfach auch schon älter und etwas "legerer" geworden. Nicht, dass die Erziehungsmethode deiner Eltern bei deinem Bruder gut wären.

entweder Motivierst du deinen Vater, bei dem hilft reden vielleicht noch was, bläue ihm ein, dass es um die Zukunft seines Sohns geht, oder du machst es nach der guten alten großer-bruder manier: gib ihm eins aufs maul

ein Vager Punkt, wie ich mir die nachsichtigkeit deiner Mutter erklären kann, ist, dass dein kleiner Bruder sie irgendwie erpressen kann - klingt absurd, kenn aber persönlich fallbeispiele dafür.

hoffentlich konnte ich helfen

M. F. G. Nalefiz

dann musst du mit deiner Mutter reden, ohne deinen Bruder" und ihr begreiflich machen dass es für seine Zukunft nicht gut ist. er wird Depressionen bekommen! wenn sie ihn weiter so verhätschelt.

schwer aber zieh mal ein schluss strich geh doch einfach mal so von zu hause (ohne bescheidzusagen weg und komm erst abends wieder denn ist deine mum verzweifelt und hört dir zu und wenn sie dein bruder wieder wwas im ... steckt geh doch einfach wieder weg vileicht hast du eine abf bei der du mal eine nacht unterkommst wo die mum von deiner freundin erst um 8 oder so bei deiner mum anruft so zeigst du ihr hier ich will das man mir zuhört und es auch so macht .

Du könntest mit dem Vertrauenslehrer der Schule reden, in die der Bruder geht.

Was möchtest Du wissen?