Mutter Kind Kur. Wer kann helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, eine Mutter-Kind-Kur ist in erster Linie für die Mutter gedacht. Die Kinder können, wenn erforderlich, mit behandelt werden. Bei Kids unter 3 Jahren erfolgt keine Mitbehandlung, diese Kinder sind nur Begleitkinder. Bei schwereren Erkrankungen der Kinder wäre eine Kinder-Reha mit Begleitung der Mutter ratsamer.

Die Kosten der Mutter-Kind-Kur trägt die Krankenkasse. Du musst nur einen Eigenanteil von 10 € zahlen, wenn du noch nicht von der Zuzahlung befreit bist.

Welches Haus gut oder schlecht ist lässt sich schlecht sagen. Zunächst kommt es darauf an, welche Häuser deine Kasse bewilligt (das ist von Kasse zu Kasse unterschiedlich). Viele KK haben eigene Vertragshäuser, welche bevorzugt belegt werden. Bei den Häusern selber gibt es kleinere (um die 30 Mütter), mittlere (bis 60/70 Mütter) und die größeren bis weit in die 100 Mütter und die entsprechende Anzahl an Kinder dazu. Ich selber war 5 mal zur Kur und würde dir mit deinen kleinen Kids eine kleineres bis mittleres Haus empfehlen und es sollte auf Kleinkinder spezialisiert sein. Dort sind die Erzieher für die Betreuung der Kinder besser ausgerichtet.

Wenn du noch gar keine Erfahrung mit Kuren hast, wäre auch die Hilfe von Beratern möglich (gibt es bei Caritas, AWO, Rotes Kreuz u.a.). Dort wird dir dann auch bei der Wahl des Hauses geholfen. Es gibt auch im Net eine super Seite für Mutterkind-kuren. Einfach mal ein wenig suchen. Viel Glück für deinen Kurantrag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Engelshaar wenn man das so liest, bekommst du GANZ BESTIMMT eine Kurverordnung.

Nach der ärztlichen Verordnung trägt die Krankenkasse die Kosten. 10 Euro Selbstanteil pro Tag - je nach Einkommen kann man davon aber befret werden.

Ich habe da eine interessante App gefunden ... meines Wissens, die einzige zum Thema Mutter-Kind-Kuren:

itunes.apple.com/app/awo-sano/id513970282?mt=8 https://play.google.com/store/apps/details?id=de.appcom.awosano

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau dich auf der seite der rentenversicherung um. da gibts detaillierte infos über alle reha-kliniken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?