Mutter Kind Kur Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erfahrung habe ich damit nur, dass ich den Antrag schon mal da liegen hatte und dann doch nicht unterschrieben habe. (war danach allein in Reha). Grundsätzlich gibt's die Möglichkeit die Kur über den Arzt deiner Frau oder den eurer Kinder anzuleiern. Bei uns bietet dafür die Caritas super Unterstützung an. 

Am Besten wendet man sich an eine Beratungsstelle, die bei der Beantragung der Mutter-Kind-Kur hilft.

Der nächste Schritt ist dann der Weg zum Arzt, der die Kurbedürftigkeit bescheinigen muss.

Die Kosten müssen für Kinder bis zum 12. Geburtstag von der Krankenkasse übernommen werden.

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Antrag beim Kinderarzt holen, der hilft weiter.

Was möchtest Du wissen?