mutter-kind-kur beantragen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich arbeite als Mutter-Kind-Kurbaraterin. Man muss auch nicht beim Arzt gewesen sein im Jahr, wenn man eine Mutter-Kind-Kur beantragen möchte, weil bei Mutter-Kind-Kuren keine ambulanten Maßnahmen ausgeschöpft sein müssen. Die KK genehmigen unterschiedlich schnell. Von ein paar Stunden bis zu mehreren Monaten kann es dauern bis es zur genehmigung kommt.

Hallo! Am besten holt man sich bei Kurberatungst etellen der Wohlfahrtsverbände Unterstützung bei der Beantragung! Im Moment ist die Ablehnungsquote relativ hoch, aber dann gilt "nicht gefallen lassen" und einen Widerspruch machen, da ist die Quote schon wieder besser. Stellen findet man auf der Internetseite vom MGW (Müttergenesungswerk)! Im Zweifel helfe ich gerne weiter, bin Einrichtungsleiter des Gesundheitszentrums "Zur Solequelle" in Bad Windsheim und Kurberater!

Hallo kika!

Eine Kur dient der Erholung nach einer Krankheit oder Erschöpfung. Inwieweit für Dich und Deine Kinder eine in Frage kommt kann nur der Arzt entscheiden und die Krankenkasse genehmigen. Wenn Du die Genehmigung bekommen hast, dann geht es nach Dringlichkeit.

Schöne Grüße

aufgrund welcher Diagnose willste das beantragen wenn du lange nicht beim Arzt warst? Was ist für dich lange?

Viele Informationen zu Mutter-Kind-Kuren. Antragsformulare zum Download. FAQ zu allen Fragen vor und nach der Mutter-Kind-Kur. Klinik-Übersicht - Klinik-Finder - Antragsunterlagen - Häufige Fragen www.kur.org/ - Im Cache - Ähnliche

Frag Deine Krankenkasse Gg

in deiner frage vom letzten jahr hattest du drei kinder.jetzt nur noch zwei? wo ist das dritte denn hin?

Was möchtest Du wissen?