Mutter ist weg, was passiert mit mir und meiner Schwester?

7 Antworten

Wenn alles richtig läuft, wird sich das Jugendamt einschalten.

Und ja, wenn Oma oder Onkel sich bereit erklären, wäre das eine vernünftige Lösung.

Alles Gute!

Informiere das Jugendamt und wen du bzw ihr bei verwanndte unterkommen könnt wäre das auch möglich!Also frage auch da nach noch wist ihr ja nicht wie lange die Mutter weg ist!

DAs JUgendamt wird sich um euch kümmern. Und wenn die Großeltern einspringen können, dann wird das auch passieren.

Onkel verstorben

Vor kurzen ist mein Onkel verstorben.Seine Tochter hat sich um alles gekümmert.Nun kommen ihre Brüder wie asgeier und wollen vom Küchen was ab haben.Diese haben sich seit 10 jahren nie um ihn gekümmert.leider hat er kein Testament gemacht.Nun muss Wohnung gekündigt und ausgeräumt werden.Die Vollmacht für die Konten hat die Enkeltochter die sich sehr um ihren Opa gekümmert hat. Darf meine Cousine die Wohnung räumen lassen und auflösen oder muss sie die Brüder informieren wie ist das Rechtlich....Sie hat Angst das sie von den Brüdern angezeigt wird.Könnt ihr mir helfen damit sie es endlich abschließen kann..vielen Dank euch

...zur Frage

Würdet ihr dafür sterben?

Bitte versteht nicht die Frage falsch.

ICH würde ohne eine Sekunde zu überlegen sofort für jeden einzelnen Familienmitglied von mir sterben. Egal ob Mutter, Tante, Oma, Opa, Papa, Onkel, Schwester oder Bruder.

Ich würde sofort sterben um sie am Leben zu halten, ich glaube ich habe ein Großes HERZ

...zur Frage

Was tun wenn der Vater und die Brüder gegen meinem Freund sind?

Hii

Ich bin 18 und hatte noch nie einen Freund. Letztens habe ich einen kennengelernt (voll die süsse geschichte:)) und er hat sich übertrieben krass in mich verliebt das merke ich, er würde alles für mich machen.

Gestern hab ich es meiner Mutter erzählt und ein Bruder hat es gehört und jetzt hab uch richtig stress zuhause... Ich wil ihm das herz nicht brechen den er hat es nicht verdient :((

was würdet ihr machen??

...zur Frage

Darf ich mein Kind vorerst behalten?

Es geht darum ich habe meinen Sohn (5 jahre) zu besuch.

Er erzählte mir vorhin das er von dem Onkel geschlagen und angebrüllt wird ! In der Zeit wo er aufpassen tut während die Mutter bei ihren neuen Lebensgefährten ist? Darf ich meinen Sohn auf diesen Verdacht behalten bis zum Montag wo die Jugendämter wieder zu erreichen sind?

PS: Kein gemeinsames Sorgerecht ! Liegt alleine bei der Mutter !

Wie gehe ich jetzt am besten vor ?

...zur Frage

Ist ein Vermächtnis vererbbar?

Hallo zusammen,

 

habe hier eine sehr knifflige Frage.

 

Mein Onkel ist verstorben und hat meinem Vater ein Vermächtnis in seinem Testament zugewandt und meine beiden Brüder als Erben eingesetzt. Jetzt ist allerdings mein Vater auch noch verstorben und meine Frage ist jetzt, was ist mit dem Vermächtnis? Das Testament ist erst 3 Tage nach dem Tod meines Vaters verkündet worden und mein Vater hat das Vermächtnis vorher weder angenommen noch ausgeschlagen? Steht jetzt meinen Brüdern auch noch das Vermächtnis zu oder erben das die Erben des Vermächtnisnehmers?

 

Danke schonmal

...zur Frage

Kontakt-Abbruch von Mutter?

Viele Jahre war ich für meine Mutter da, fuhr sie zu Terminen, einkaufen und sonst wo sie auch hin wollte. Meine Brüder haben sich aus der Hilfe immer rausgehalten und so musste ich das alles ohne ihre Hilfe schaffen. Selbst als mein Vater zum Pflegefall wurde kamen sie nicht auf die Idee mir zu helfen. Solange ich für meiner Mutter funktionierte war auch alles soweit erträglich. Mein Privatleben nur auf ihr Bedürfnisse umgestellt und als ich dann gesundheitlich nicht mehr konnte, hat sie mir mit ihren bissigen Bemerkungen immer mehr schlechtes Gewissen gemacht. Wenn meine Brüder bzw ihre Frauen, die sich aus der Hilfe wie gesagt raushielten. Nach dem Auto fragten um es sich zu leihen bekamen sie es ohne Kommentar. Aber fragte ich, um mir Mal von meinen Pflichten eine Auszeit zu gönnen, Kräfte tanken etc, bekam ich nur böse Bemerkungen zu hören und durfte den Wagen natürlich nicht haben. Funktionierte ich nicht mehr dürfte ich auch nicht mehr mit der Waschmaschine meiner Mutter meine Wäsche waschen. An einem Tag war sie dir gut gesonnen,am nächsten Tag machte sie es meinen Brüdern gleich und sorgte dafür , dass ich mich minderwertig und schlecht fühlte. Jetzt hab ich seit ca einem Jahr keinen Kontakt mehr zu ihr und meine Brüder werfen mir natürlich jetzt vor, dass ich mich vor der Hilfe nun drücke. Ich bin schwer depressiv und leide noch mehr wenn mein Gegenüber jedesmal seine Meinung über mich ändert weil meine Brüder meiner Mom irgendwelche Ansichten ins ohr gepflanzt haben und Mutter folglich genau wie meine Brüder gegen mich agiert. Hättet ihr auch den Kontakt abgebrochen wenn ihr über mehrere Jahre so behandelt worden wärt.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?