Mutter ist weg :(

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

haii. also ich kenn das problem sehr gut, daher kann ich dich glaub gut verstehen... meine eltern streiten sich fast JEDEN tag :S an selbtmord (hoffe ich) hat meine mutter glaube ich noch nicht gedacht aber trotzdem weint sie nach jedem streit.. ich hab sie mal gefragt, ob sie sich von meinem vater scheiden lassen will, dann hat sie nur geantwortet: ich möchte mit dir darüber nicht reden :// aber dann sind wir diese ferien in den urlau gefahren und sie haben sich kein einziges mal gestritten.. ich glaube es ist wichtig dass man mal von zu hause und all den problemen daheim rauskommt. im urlaub habe ich dann gemerkt, dass sich meine eltern immer noch sehr lieben (was mich sehr gefreut hat). und ich glaube bei deinen eltern ist das auch so. also dass sie sich noch lieben. mach doch mal den vorschlag, dass ihr als familie was zusammen unternehmt etc. das schweist die familie oda in diesem fall die eltern meistens wd sehr gut zusammen ;) ich wünsch euch viel glück ;)

Du bist total verunsichert. Wenn deine Mom mal länger weg bleibt, sich seltsam benimmt etc. wirst du glauben o. daran denken, dass sie sich evt. etwas angetan hat.

Versuche deine Mom darauf anzusprechen und sage ihr, warum es dir so geht. Sage ihr, dass wenn sie sich mit deinem Vater streiten und vorhat erst mal für sich Ruhe zu finden, soll sie dich anrufen oder die vorher bescheid geben.

Ein anderes Problem ist, dass deine Eltern allgemein Schwierigkeiten haben, Probleme anzusprechen, aufzuarbeiten bzw. mit den Konflikten irgendwie vernümpftig umzugehen. Die Luft brennt nahezu und es gibt keinen oder kaum Raum zur "schnellen" Klärung. Das Belastet dich natürlich unheimlich. Besonders, wenn sich dieser Zustand ständig wiederholt.

Versuche deinen Eltern deutlich zu machen, dass du mit diesem Zustand ernsthafte Probleme hast - dass du ständig über die Situation zu Hause nachdenken musst und wie es weiter geht. Das du dadurch Schwierigkeiten hast, dich zu konzentrieren. Das du das Gefühl hast, dass man mit dir nicht so sprichst, dass du verstehen kannst - was da vorsich geht.

Hallo,Erstmal es geht sehr vielen so wie dir das sich die Eltern streiten,dass deine Mutter sich schon Selbstmord gedanken gemacht hat ist bedauerlich.Wichtig für dich ist zu wissen das sich deine Eltern irgendwann wieder richtig mögen.Bei meinen Eltern war es auch mal so das sie sich scheiden wollten,und jetzt können sie gar nicht mehr ohne einander.ich glaube es ist nur eine Phase deiner Eltern. Des wird wieder mach dir keine Gedanken es heist ja auch "was liebt das neckt sich". Das war das postive,aber wenn der Streit noch so weiter geht und deine Mutter ihr zustand im Phsichischen Bereich sich verschlechtert.Dann muss sie unbedingt zu einem Psychologen.Ich glaube an deine Eltern das sie denn weg zur liebe wieder finden.Ich glaube auch an dich sei stark in dieser Zeit,es dauert nur.So und jetzt machst du was dass dir Spas macht und dich vom Alltag ablenkt .Mfg Nico

Meiner Meinung nach brauchen Deine Eltern eine Auszeit . Denn so kann es ja nicht weiter gehen. Wenn Du so doll darunter leidest, solltest Du Dich jemanden anvertrauen mit dem Du mal darüber reden könntest. Denn so wie Du das hier schilderst, braucht Ihr ALLE Hilfe.

du brauchst hilfe

0

Sag mal deiner Mutter oder deinem Vater (mit wem man besser reden kann) das es so nicht ewig weiter gehen kann. Deine Mutter sollte zum Arzt und möglicherweise in eine Therapie gehen. Wenn sie sich so oft streiten sollten sie sich trennen. Möglicherweise auch nur für ein paar Tage das sie Abstand voneinander kriegen und merken wie sie sich fehlen werden. So hat das ja keinen Sinn

nein, ich finde, wenn schon Therapie, dann Vater mit Mutter, als P a a r.sonst bringt das nicht viel.

0
@spaetlese

Ich rede nicht von Paartherapie sondern davon das ihre Mutter offenbar psychische probleme hat.

0

Ey ich kenn das sprech deine eltern drauf an es ist zwar hart aber du wirst das schon packen so ist leider dass leben rede zusammen mit deinen elter darüber

Pass einfach mal einen Moment ab, wo sie sich nicht streiten. Das wird es ja wohl auch ab und zu geben. Am besten du nimmst einen anderen Erwachsenen mit dazu.

Und dann sag ihnen ganz ernsthaft, daß dich ihr Verhalten krank macht. Sie sollen sich überlegen, was sie dir mit ihrem kindischen Verhalten antun. Besonders deine Mutter sollte sich gut überlegen, was sie in deiner Gegenwart sagt.

Ich wünsch dir alles Gute!

ich kenn das auch aber nicht so extrem wie bei dir und weil ich auch noch ein kind bzw. ein jugendlicher bin ist es für mich auch immer ziemlich scheiße wenn sie sich streiten.

Was möchtest Du wissen?