Mutter hört mir nicht zu

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst Deine Mutter in ihrem Wesen nicht ändern, leider!

Du kannst nur Deine eigene Einstellung zu Deiner Mutter ändern (das ist jedoch nicht einfach).

Wenn Du weißt, dass sie so ist wie von Dir beschrieben, versuche, Deine Ohren "auf Durchzug" zu stellen und Dich auf andere Dinge zu konzentrieren, z. B. auf gute Leistungen in der Schule, so dass Du Dich so schnell wie möglich von Deiner Mutter abnabeln und selbstständig machen kannst.

Mir kommt es so vor, als habe Deine Mutter eine Persönlichkeitsstörung mit Mangel an Einfühlungsvermögen (Empathie); eigentlich wäre sie dann therapiebedürftig. Aber wenn sie das nicht einsieht, kannst Du nichts machen.

Beste Wünsche!

Thx für die, meiner Meinung nach, beste Antwort.

0

Also ich würde Dir auch raten, dass alles ,,auszuschalten" allerdings ist eine Mutter im Leben des Kindes das Wichtigste. Dazu gehört natürlich, dass sie zuhört und bei Problemen hilft. Eine Mutter kann nichts ersetzen. Gibt es einige Taktiken, die Du schon einmal ausprobiert hast? Hast du dir schonmal Hilfe dazu geholt? Wie sieht es mit deinem Vater aus?

Sprich mit Deinem Vater. Er hat Dir gegenüber 50% Fürsorge- und ErziehungsPFLICHT. Frage ihn ob Du zu ihm ziehen kannst. Es ist heute absolut nicht mehr so dass Müttern unterstellt wird sie seien die Einzigen die Kinder erziehen können. Heute wird nach dem Wohl des Kindes gefragt. Wenn Du und Dein Vater sich einig sind und sie sich quer stellt entscheidet eben ein Familiengericht. Das aber entscheidet dann ausschließlich zu Deinem Wohl. Dazu ist es verpflichtet. Nach Geschlechtern und Kram hat es nicht zu fragen.

Mutter provoziert mich ständig --.--

Hallo ich weiß langsam nicht mehr weiter, deswegen frag ich jetzt hier ...

Meine Mutter provoziert mich am laaaaufenden Band und langsam kann ichs nicht mehr hören o.o

Wenn ich weg geh style ich mich und damit kommt sie anscheinend nict klar, provoziert mich von wegen ich bin ne eingebildete arrogante schl.ampe blabla und wenn ich darauf nicht reagier kommt dann sowas wie worauf ich mir eig was einbilde, ich hab doch nix außen hui innen pfui blablabla immer so'n kinderkram ;D

& wenn ich dann mal frag was ich jetzt schon wieder gemacht hab kommt gleich wieder , sei nicht so frech sonst kriegste wieder das und das verbot wie immer :D

& sie rastet noch mehr aus.

Die will immer ihre " macht " als mutter ausspielen das kotzt so an , unnormal :S

Kommt sie einfach mal ins zimmer und brüllt rum , ich versteh nicht wie dumm man sein kann -.- soll sie mich doch einfach inruhe lassen -.-

Ja vorhin zB wieder ich sag nur das ich morgen mit ner freundin joggen gehen werde, kommt sie gleich wieder öh am besten mit stöckelschuhe und total gestylt und in 5 minuten kommste wieder

obwohl das nie so war -.- die nervt mich so dann hab ich die augen gerollt, weils mich so stresst, ich hab was ganz normales gesagt kommt die wieder so macht sie grad weiter, joa wenn ich noch einmal die augen roll krieg ich dies und das verboten .

Ja dann hab ICH VON MIR AUS den schei* esstisch abgeräumt und nichtmal das war recht -.-

Ich hab ihn abgeräumt kommt sie und sagt , na machste auch mal was als aufn faulen ar.sch hocken ?

Obwohl ich wirklich mehr als genug mache -.-

Dann hab ich alles abgeräumt und kriegs wieder mit nem anschautzer gedankt ob ich zu blöd wär die teller in die spülmaschine zu räumen .. sonst sagt sie immer SIE will das einräumen weil ICHS ja nicht könnte ahhh -.-'

Die nervt so und reden bringt nix weil die immer meint sie wär im recht -.- EGAL wie ich's sage. Habt ihr noch 'ne idee außer ausziehen ? Mein Ausbildungsgehalt reicht dafür nicht wirklich ..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?