Mutter hat ohne mich zu fragen Zahnarzt Termin vereinbart, obwohl ich nicht versichert bin!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie jetzt, Du bist nicht versichert?? Wie alt bist Du??

Warscheinlich bist Du bei einem Deiner Eltern mit versichert. Füllungen mußt Du machen lassen, wenn Du nicht über kurz oder lang so verfaulte Stummel im Mund haben willst, von den Schnerzen wollen wir gar nicht erst Anfangen. Wie das mit der Spange ist weiß ich nicht, warum passt die nicht, nur weil ne Füllung gemacht werden muß?? Keine Ahnung.

Geh hin und dann hast es hinter Dir.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Mutter den Termin (Auftrag) gemacht hat, dann muß auch sie die Kosten tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso bist du nicht versichert? Bist du selbständig?

Ich gehe zumindest davon aus dass du Minderjährig bist wenn deine Mutter so etwas macht.

Generell kann dich Niemand zu einer Behandlung zwingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mondglitzer 24.03.2014, 00:40

ich bin 21. Ich wollte mir die Behandlung für später aufheben wenn ich wieder versichert bin..

0
Havege 24.03.2014, 07:41
@Mondglitzer

Dann kann dich deine Mutter doch über die Familienversicherung mit versichern.

Meine Frage hast du übrigens nicht beantwortet.

2

Wieso bist du nicht versichert? Wenn du nicht volljhährig bist, bist du über deine Eltern versichert.

Falls du trotzdem nicht versichert bist, zahlt deine MUTTER den Spaß, nicht du.. Wen ndu volljährig bist, musst du da nicht hin...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Iwillbeback 24.03.2014, 00:37

Und wenn du damit rechnsest, Füllunge zu bekommne, sind sie auch notwendig....

0

Das zahlt deine Mutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?