Mutter hat lautstarken Sex. Findet ihr, das als Eltern okay?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was hier manche von sich geben halte ich einfach nur für lächerlich, tut mir Leid. Ich kann dich sehr gut verstehen, dass du das nicht mitbekommen willst und vor Allem dass du nicht möchtest das die kleinen das mitbekommen. Ich kann auch verstehen, dass du Nachts in Ruhe schlafen möchtest. Ich stimme dir 100% zu. So, Leute... Diese Frau teilt sich diese Wohnung mit ihren Kindern, und ihre Kinder haben doch wohl ein Recht auf Schlaf!? Anscheinend gibt es auch andere angenehme Orte wo sie es treiben kann OHNE dass sie ihre Kinder stören muss! Sie hat sich für ihre Kinder entschieden, also muss sie jetzt auch Rücksicht auf die Kinder nehmen. Klar, ihr Haus... aber wie schon gesagt... sie muss sich das Haus mit ihren Kindern teilen. Sollen die Kinder Nachts draußen auf der Straße schlafen, nur weil sie im Haus der Mutter nicht die Möglichkeit haben sich Nachts ungestört auszuruhen?

4

Danke, die vestehen das alle nicht, weil sie Sklaven ihrer Lust sindXD

Ich meine hier wird teils gesagt ich sei neidisch auf ihr Sexleben ich meine wtf? Ich habe tausend mal gesagt ich will nicht über ihr Sexleben bestimmen, aber ich will es auch nicht mitbekommen, dann kommen die mit ich bin verklemmt. Anscheinend wurden deren Hirn raus ge*** und sind nicht mehr in der lage zu denken wie Menschen. Kapputte Welt

2
4

Ja, keine Angst, ich kann dich sehr gut verstehen :D Ich würde dir jetzt empfehlen noch ein letztes mal das Gespräch zu suchen. Sag ihr, eine “Massage“ kann man auch paar Töne leiser genießen ;) Hast du vielleicht eine Tante oder eine gute Freundin deiner Mutter mir der du darüber reden könntest? Vielleicht könnte man so eine Lösung finden, zum Beispiel dass sie sich irgendwo anders “massieren“ lässt, oder dass sie sich, so albern es vielleicht auch klingt, nur noch an bestimmten Tagen genussvoll “massieren“ lässt und ihr Kinder übernachtet an diesen Wellness-Tagen ( :D ) bei Tante/Onkel/Oma/Freunde oder so. Ich hoffe ich konnte dir auch nur ein kleines bisschen helfen :D Liebe Grüße ;)

3
4
@MutterRat

Also ich habe es nochmals versucht und es hat nicht geklappt, also habe ich mich an meine große Schwester gewendet, die schon verheiratet ist und mit Mann und Kind zusammen lebt. Sie sagte, sie würde mit meiner Mutter reden und findet es ebenfalls nicht gut, wie sie sich zurzeit benimmt.

Auf jedenfall vielen dank für die Hilfe, das weiß ich sehr zu schätzen:)

0
4

Kein Problem :) Dann wünsche ich dir sehr viel Glück ;) Liebe Grüße

0

Hahaha oh mann was hier teilweise für Bonobos antworten. Mir tut die Fragestellerin irgendwie leid. Sex ist natürlich klar schön und gut, aber es ist immer noch Privatsache die keinem etwas angeht. Vorallem werden die Kinder davon aufgeweckt, was ist das bitte für ein Egosismus? Ich hab auch Sex mit meinem Freund, aber nur wenn keiner daheim ist oder eben bei ihm. Einfach weil ich niemanden wissen lassen möchte was ich alles mit ihm mache. Scheinen alle hier nicht zu kapieren, dass vorallem Jugentliche das als unangenehm empfinden, wenn sie ihre Eltern beim piepen hören.

Und zu denen die hier meinen sie gönnt ihrer Mutter nichts. Sie hat schon zieg mal geschrieben, sie will sich nicht einmischen, aber SIE und ihre Geschwister haben das Recht auf Privatsphäre und auf die soll man Rücksicht nehmen, grade als Mutter. Also wenn deine Mutter mit sich nicht reden lässt, dann mache es so:

Nimm sie auf, wenn es wieder anfängt und spiele es ihr morgens vor. ODER du platzt einfach rein und fragst, ob du mitmachen darfstXD Hoffe du überlebst das irgendwie und deine Geschwister auch.

4

Anscheinend wurde dein Hirn nicht rausge**** wie das der anderen hierXD Wie lächerlich die sich machen, sind das wirklich erwachsene? Jedenfalls danke fürs verteidigen, verstehe echt nicht was bei denen schief ist.

0
2
@Blackyblack89

NanaXD Du bist aber auch ne KratzbürsteXD Aber stimmt, die meisten hier nehmen Sex viel zu ernst. Meiner Meinung nach zählt Liebe viel mehr, deswegen Kuschel ich viel lieber, aber begrüße auch Sex^^ Lass dich nicht als Prüde abstempeln, immerhin hat jeder das Recht Sex nicht gut zu finden, das geht niemanden was an.

0
4
@Anagolid

Jaa haha kann schon ziemlich zickig werden, aber ich hasse es wenn auf meine Frage nicht eingegangen wird, sondern ständig auf mir rumgehackt wird und man mich versucht von seinen Ansichten zu überzeugen. Auch dir vielen Dank für das Verteidigen und die Antwort

0

Gestern stolperte ich über eine Frage mit ähnlicher Grundthematik. Nur war es da eine Tochter (volljährig), die sich in ihrem Sexualleben gestört fühlte weil ihre Mutter ständig dazwischenfunkt/ es negativ kommentiert/ darauf pocht das sie so etwas nicht in ihrem Zuhause hören will.

Im Prinzip also das Gegenteil dessen was du bemängelst.

Am hilfreichsten ist es, wenn man miteinander offen und vernünftig spricht. Wenn man Kompromisse finden kann.

Wenn man einem (erwachsenen) Familienmitglied Sexualität zugestehen kann, sich darüber im Klaren ist das dies ein völlig natürliches Bedürfnis ist. Und, wenn man sich darüber im Klaren ist das der Nachwuchs daheim ist - sich deshalb in der Lautstärke einschränkt bzw. Alternativen finden kann (beispielsweise soundso oft pro Woche/ Monat ein Babysitter am Abend/ über Nacht).

Wie würdet ihr das empfinden wenn ihr mit einem mann sex habt der aber keine emotion zeigt?

Weder ein gestöhne noch sonst was. Auch nicht wenn er kommt, man weiß einfach nicht was ihn gefällt und was nicht und was ihn gut tut? Sind manche so? Oder hat er einfach kein gefühl für mich?

...zur Frage

Wie meiner Mutter erklären dass ich Nudist bin?

Meine Mutter möchte dass in ihrem Haus eine Wohnung übernehme. Mein Problem ist ich bin Nudist u. lebe zuhause nackt was meine Mutter nicht weiß. Sie selber ist sehr prüde u. wie soll ich ich ihr nur meine Lebensart beibrinhen. Gruß Nackedei

...zur Frage

FRAUENARZT HILFE TODESANGST?

Ich habe in einem Monat einen Termin bei FA bei dem ich zu 1000% untersucht werde. ich bin schon 20 und schiebe die untersuchung jetzt schon seit 5 jahren vor mir her. Ich übertreibe nicht wenn ich sage das ich nachts seit monaten nicht schlafen kann weil ich so angst davor habe und gerenell denke ich den ganzen tag an nichts anderes mehr.

Ich habe einfach ein unglaubliches Schamgefühl da meine inneren schamlippen deutlich herausschauen und ich meine nicht nur ein paar mm sondern 1cm und schrumpelig und dunkel sind. ich denke das der arzt bzw meine ärztin sowas noch nie gesehen hat und komisch schauen wird oder eklig finden wird. Das muss doch für ihn eklig sein anzuschauen und deshalb kann ich mich einfach nicht überwinden...

Kann mir hier jemand meine angst nehmen der vlt frauenarzt ist oder selber die selbe 'körpersituation' hat wie ich?

...zur Frage

Frage zu Mutter?

Wenn eure Mutter euch sagen wir mal im Alter zwischen 11 und 18 hungern lassen hat, nur mit euch gestritten hat und sich einen Dreck um euch gekümmert hat wie würdet ihr über diese Frau denken?

Anmerkung: Man hat nur mit der Mutter zusammen gelebt. Keine Geschwister oder Vater waren mit ihm Haus

...zur Frage

Wie würdet als Jungs reagieren, wenn ihr erfahren würdet, dass euer guter Kumpel Sex mit eurer Mutter hatte?

...zur Frage

Ich schäme mich total im Laden Kondome, Klopapier, Taschentücher, Tampons, etc. zu kaufen, geht's euch auch so?

Ich schäme mich total, wenn ich solche Artikel kaufe. Lieber lasse ich meinen Freund oder Eltern das einkaufen. Wenn ich es einkaufe geht es nur, wenn ich noch viel anderes einkaufe. Ein Großeinkauf Lebensmittel und eine Packung Klopapier und Tampons geht gerade noch. Müsste ich aber nur Tampons und Klopapier kaufen ginge das gar nicht. Gehts euch auch so? Wie geht ihr mit der Situation um?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?