Mutter fragen wegen reitbeteiligung, trau mich nicht :/

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst es einfach ehrlich sagen.. Du solltest vill so etwas fragen/sagen: ich reiste ja nun schon länger(?) und würde gerne eine RB haben...würdest du mich dabei unterstützen und darf ich über haupt eine?:) Trau dich..sie wird dir nicht den Kopf abreißen :D

Du musst sagen was Du willst, egal wie sie das auffasst. Nur wer redet bekommt Antworten. Dein Wunsch ist total normal. Frage SOFORT. Und bitte in klaren Worten, dass sie das auch versteht.

moonsky4 07.02.2015, 17:50

Ja, aber wie kann ich sie erstmal auf das thema rb ... einstellen? Man ich trau mich einfach nicht :(((

0
Michel2015 09.02.2015, 10:06
@moonsky4

Eine RB ist doch nicht mehr wie im Verein Fußballspielen. Wo ist das Problem. Vlt solltest Du das beim Fragen etwas herunterspielen.......? Also als wenn das nichts Besondere ist..

0

Sag einfach:"Mama ich will im Reiten weiterkommen und das kann ich auf Schulpferden nicht, deswegen wäre eine Reitbeteiligung vorteilhaft;)

Was möchtest Du wissen?