Mutter fragen?

4 Antworten

Gibt es da vielleicht eine Vorgeschichte…? Durftest du vielleicht mit dem Reiten beginnen, weil du „so gefährliche Sachen“ wie Springen nicht machen würdest?
Oder mangelt es am Geld, denn wenn man Springen will, sollte man ja zusätzlich weiter dressurmässig reiten üben?

Zuerst mal kläre mit deinem Reitlehrer die Möglichkeiten. Vielleicht gibt es eine Stangen - oder Cavalettistunde. Das gehört ja in gewissem Maße noch mit zur dressurmässigen Gymnastizierung, wobei aber die Grundlagen fürs Springen gelegt werden. Wenn du da vielleicht erst mal ein Jahr den leichten Sitz und das passend Hinreiten zu einem Hindernis, das Taxieren, das Eingeilen von Wegen, Tempo und so, einüben durftest, könntest du, und auch deine Mutter, sich dem Thema langsam aber sicher (!) annähern.

Sprich doch erstmal mit deiner RL darüber ob du reiterlich ihrer Einschätzung nach schon weit genug bist und ob sie dir das zutraut. Anschließend kannst du - ggf. auch einfach gemeinsam mit der RL - mit deiner Mutter sprechen.

So hast du schon mal eine "Expertenmeinung" und kommst nicht einfach nur mit einem Wunsch, von dem ihr beide doch noch gar nicht wisst ob er überhaupt schon Sinn macht.

Normalerweise fängtt man ja auch nicht gleich mit richtigen Sprüngen an sondern tastet sich erstmal mithilfe von Cavalettistunden an die Sache heran. Das kann die RL deiner Mutter aber ja sicher besser und fundierter erklären und ggf. eben auch mögliche Ängste etwas abfangen. Außerdem kannst du ihr natürlich anbieten dir für die Springstunden entsprechende Sicherheitsausrüstung (Weste) zuzulegen bzw. wenn möglich vom Stall auszuleihen. Das beruhigt sie evtl. auch nochmal.

Warum hast du da so Angst vor? Du fragst ja nun nicht gerade, ob du vom Eiffelturm Bungee machen darfst... Wenn du außerdem schon gesprungen bist, hat sie das doch wohl schon mal erlaubt, warum diesmal also nicht? Dazu , wenn ihr das mit der RL abklärt...? Versteh das ehrlich gesagt nicht.

Mama, ich würde gerne beim Reiten weiterkommen und eine Springstunde nehmen. Vorher kläre ich/wir das ab mit _Name der RL_ ist das ok?

Woher ich das weiß:Beruf – Pferdewirtschaftsmeister

Naja... was wäre denn an nem Nein so schlimm? Mehr als Nein sagen kann sie doch nicht.

Was möchtest Du wissen?