mutter fährt meinen roller um .zahlt versicherung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich moechte dich nicht enttaeuschen. Aber ich meine da, etwas von einer Klausel zu wissen, dass die Kfz-Haftpflicht innerhalb der Familie nicht einspringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, auf wen der Roller zugelassen ist. Wenn beide Fahrzeuge auf die gleiche Person zugelassen sind, ist das ein Eigenschaden. Da zahlt die Haftpflicht gar nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Versicherung würde schon bezahlen. Die Frage stellt sich, ob man den Schaden vielleicht nicht besser aus eigener Tasche bezahlt, wenn er nicht hoch ist. Ein Schaden in der Haftpflicht-Versicherung wirkt sich unter Umständen negativ im Schadenfreiheitsrabatt aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Haftpflicht Deiner Mutter muss den Rollerschaden ersetzen und die Vollkasko Deiner Mutter bezahlt den Schaden an ihrem eigenen Auto.

Allerdings wird es für Deine Mutter wahrscheinlich billiger wenn sie Dir den Schaden selber bezahlt. Weil die Hochstufung in der Haftpflicht sie auf Dauer teurer kommen kann.

Aber ihr könnt ja erst mal regulieren lassen - ob Deine Mutter dann den Schaden doch aus eigener Tasche bezahlt kann sie dann anhand der tatsächlichen Kosten entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wär nix für die Kasko-Versicherungen, sondern für die Haftpflicht. Wobei der Schaden am Roller wahrscheinlich günstiger bar zu bezahlen ist, als da die Versicherung mit zu nerven.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeRiBa
14.10.2011, 15:33

DH, kurz und klar

0
Kommentar von hanspeter22
14.10.2011, 15:48

naja der lack ist komplett verkratzt und das blech ist ein bisschen eingebeult (vespa lx 50) und die griffe kaputt.

0

Ich gehe davon aus das deine Mutter und du zusammen in einer Wirtschaftseinheit wohnen? Wenn die Versicherung das also bezahlen würde, würde das Geld nur von einer in eine andere Tasche wandern.

Das einzige was gezahlt werden könnte, wäre der Schaden an dem Auto deiner Mutter. Wobei das keinen Sinn macht da deine Ma dann hochgestuft würde und nächstes Jahr mehr zahlen müsste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lt. Bedingungen sind Haftpflichtschäden innerhalb der Familie ausgeschlossen.

Kaskoversicherung (beide) greifen nicht.

Das muß deine Mutter selber zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte der Roller eine Reparatur nötig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da frage mal eure Versicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?