Mutter erstickt. was tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kräftig auf den Rücken klopfen ist sehr gut. Am besten lehnt der Betroffene dabei den Oberkörper nach vorne. Eine Sessel- oder Stuhllehne kann eine gute Stütze sein. 

Die Mundhöhle sollte inspiziert werden, manchmal ist es möglich, den Gegenstand noch heraus zu ziehen. 

Der Heimlich-Griff sollte nur angewendet werden, wenn nichts anderes mehr hilft.

Ein Arzt wird immer erst nach den Erste-Hilfe-Maßnahmen gerufen! In der Zeit, wo du telefonierst, kann der Betroffene schon erstickt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir bei solchen Situationen unsicher bist dann mach doch einfach einen Erste Hilfe Kurs danach weist du viel mehr was du tun kannst.. Kosten tut der auch nicht viel und gut ist das auf jeden fall !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerZomber
28.06.2016, 16:31

erste hilfe kurs muss jetzt auch nicht sein weil mein vadda und mein bruder sind eh immer zuhause ausser heute

0

112 rufen. Prüfen, ob sie Puls hat und wenn nein mit den Händen ihren Brustkorb runterdrücken loslassen runterdrücken loslassen usw.. Wenn sie Puls hat, stabile Lage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DukeSWT
28.06.2016, 16:24

Ich gehe davon aus, das Erstickte ist schon rausgekommen und sie liegt regungslos da.

0

Hört sich erstmal ulkig an, heisst aber wirklich so:

der Heimlich-Griff.

Eigentlich greift man dabei knapp unter der Brust um den Erstickenden, presst dann ruckartig..

Wie alt bist Du? Du bist vielleicht noch nicht groß genug, um das richtig zu machen.

dann geht auch dies:

http://images.google.de/imgres?imgurl=http://media2.giga.de/2016/04/shutterstock_395916988.jpg&imgrefurl=http://www.giga.de/extra/ratgeber/specials/heimlich-griff-was-ist-das-heimlich-manoever-und-wann-und-wie-braucht-ihr-es/&h=12177&w=6619&tbnid=ZB3eBaV0HyQBSM:&tbnh=90&tbnw=49&docid=IIE-1GrqhPzxQM&client=firefox-b-ab&usg=__IL_nUbJf5_zwL_l718AL-jgzL5c=&sa=X&ved=0ahUKEwjn_a-j9srNAhXEvBQKHXP8BWIQ9QEIKzAD

Guck mal bis ganz unten, da siehst Du auch den Griff selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerZomber
28.06.2016, 16:28

bin 12 und danke 

1

Servus ,

Ich würde ins Krankenhaus gehen wenn möglich noch heute weil es ist durchaus ernst zunehmen dann wird der Arzt es euch schon sagen können ob es was ernstes oder nicht ist. Falls es nicht geht 112 anrufen da kostet ein Rettungswagen Einsatz glaub 15 Euro und die Sanis sind gleich bei euch.

Gute Besserung !

Lg Scootertuner999

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerZomber
28.06.2016, 16:25

sie lebt jetzt noch weil ich auf ihr herumklopfte und der krankenwagen brauch lange bis er kommt

0
Kommentar von Matermace
28.06.2016, 21:13

@Scootertuner999 In Deutschland sind Rettungsdiensteinsätze grundsätzlich Kassenleistung.

0

notruf wählen !! 112

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerZomber
28.06.2016, 16:23

wohne in der schweiz und der krankenwagen braucht so 10 minuten aber trotzdem Danke

0

Auf jeden Fall ins Krankenhaus!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?