Mutter erlaubt mir nicht mich zu schminken

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Deine Mutter möchte wohl nicht ganz akzeptieren, dass du in der Pubertät bist... o.O Das ist aber nun mal so und das solltest du ihr auch klar machen.

Das mit dem Haare färben verstehe ich, das ist ja auch eine größere Sache, aber Schminke ist abends wieder ab^^ Ich möchte dir nicht zwingend dazu raten, aber ich an deiner Stelle würde mich (aus Trotz) schminken. Es muss ja nicht gleich übertrieben viel sein, aber ein bisschen Wimperntusche wird sie dir wohl nicht verbieten. Ich habe mich das erste Mal mit 11 geschminkt, das war zwar übertrieben und es war auch nur ein paar Mal, doch die Erfahrung habe ich einfach machen müssen - auch wenn meine Mutter damals auch dagegen war. Ich schätze mal, das ist das normale Verhalten in der Pubertät, man möchte sich verändern, auch wenn es den Eltern nicht immer so passt.

Schminke dich einfach dezent und warte auf ihre Reaktion ab. Erkläre ihr, dass du mittlerweile 15 bist und selbst über deinen Körper entscheiden kannst.

LG :)

Du wirst auf sie hören müssen... ich finde die Einstellung deiner Mutter zwar reichlich überzogen, kann sie aber auch irgendwo verstehen. Versuche es doch mit einem Kompromiss. Keine grellen Haarfarben, vielleicht nur Strähnchen? Vielleicht nicht färben, sondern nur tönen? Kein volles Make-up sondern vielleicht nur Wimperntusche und Kajal?

Frag sie mal ganz ruhig, warum sie das nicht möchte. Denn bei solchen Fällen ist oft das größte Problem, dass Eltern und Kinder aneinander vorbeireden.

Du kannst natürlich auch Schminkzeug kaufen und in die Schule mitnehmen... einfach früher hin und dich da auf der Toilette schminken. Aber das kommt irgendwann raus und dann hast du erst Recht ärger.

frag sie ob du dir die haare schneiden lassen darfst, das sollte sie eig schon erlauben. ansonsten kauf dir einfach andere klamotten, das kann auch schon sehr den typ verändern, da brauchst du jetz nicht unbedingt schminke. aber sonst...kannst dich ja heimlich schminken, oder wenig sodass sie es nicht merkt oder so. aber schon komisch dass sie dir sowas nicht erlaubt, wobei ich das mit dem färben verstehen kann.

Sobald du dein eigenes Geld hast, kannst du davon kaufen, was du willst. Du kannst dir natürlich auch von deinem Taschengeld was kaufen, aber dann hat sie auch das Recht, dir dieses zu kürzen/streichen.

Ich bin auch 15 und ich glaube es ist für eltern sehr schwer dich erwachen werden zu lassen. Du darfst nicht alles auf einmal fordern mach kompromisse mit ihr .ich schminke mich auch erst mit 15 . Ich durfte mich anfangs nur 2 mal in der woche schminken dann hab ich es täglich gemacht.wir haben dann nochmal drüber geredet und sie hat es akzwptiert😊 jede mama ist anderst und du musst das akzeptieren :)

haare färben ist nicht gut weil wenn das nachwächst bekommst du so "zweifarbige" haare also würde ich das abraten außer du hast graue haare :P schnick dich natürlich dass ist immer am schönsten ;)

Ich denke nicht,dass sie dir vorschreiben darf,dich nicht zu schminken

Ganz ehrlich? Warum willst du dich schminken?! Mit 15 sollte man auch noch so aussehen und nicht wie 18.! Ich verstehe deine Mutter vollkommen und stimme ihr auch zu! Es gibt genug Mädchen die mit 14 oder 15 aussehen wie 18. und einfach nur Billig aussehen mit der Schminke und auch Klamotten. Ich gebe dir einen Tipp, hör auf deine Mutter, denn Mütter haben meistens recht. Ich kann dich davon nicht abhalten, aber wie gesagt das ist mein Tipp.

Dann verändere dich eben altersgerecht! Du musst dich doch nicht älter machen, als du bist... :)

Deine Mutter hat Recht .. :D Denn wenn du dich schminkst dann bist du es nicht mehr selbst ....

Bleib wie du bist .. Denn sooo bist du am schönsten ;)

Wo ist das Problem, so zu sein wie man ist?

Ich seh doch auch aelter aus als ich bin... Und ausserdem, solange du doch nicht aussiehst wie eine 21-jaehrige die scharf is dann isses doch ok...

Das wird nicht das einzige sein... Warte mal ab, wenn du mit einem string nach hause kommst.

deine mutter sorgt sich um dich (aber sie scheint mir etwas altmodisch zu sein)

Ahhh, das alte Problem wenn die Mutter auf die Tochter neidisch ist. Da kannst du nicht viel machen, du musst warten bis du alt genug bist, dich selbst zu versorgen.

Was möchtest Du wissen?