Mutter erlaubt mir keine Tampons, was haltet ihr davon?

13 Antworten

Du kannst und solltest das definitiv selbst entscheiden. Das ist ein Thema das ausschliesslich dich betrifft, da hat deine Mutter nicht reinzureden.

Und dass sie dir nicht zutraut, verantwortungsbewusst gebugzu sein, um die nötige Hygiene und Tragedauer bei Tampons zu beachten ist echt schwach. Außerdem hätte sie dir dann wenigstens Alternativen wie die Menstruationstasse erklären können.

Kauf dir einfach selbst deine Tampons und fertig.

Minderjährige haben grundsätzlich das nahezu unantastbare Recht, auch gegen den Willen der Erziehungsberechtigten Entscheidungen für ihr leibliches Wohl zu treffen. Das kann nur in besonderen Ausnahmefällen ausgehebelt werden.

Beispielsweise darf ein Kind der Entscheidung der Eltern, beschnitten zu werden, widersprechen, es darf der Anwendung einer festen Zahnspange widersprechen und um Himmels Willen, natürlich hat eine 15jährige das praktisch nicht zu beschneidende Recht, ihre Menstruations-Hygieneartikel selbst zu wählen.

Diese TSS Nummer ist ein Totschlagargument. Deine Mutter hat Angst um dich und hat offenbar viel zu wenige richtige Informationen darüber.

Vorschlag, geh mit ihr zum Frauenarzt und lasst euch beide aufklären.

Sollte deine Mutter damit nicht einverstanden sein, dann sage ihr, dass du dich in diesem Fall gezwungen siehst, das Jugendamt um Hilfe zu bitten. Dort wird man dir zuhören und ggf. Kontakt zu deiner Mutter suchen, zwecks einer Beratung, was nix schlimmes ist. Aber wie ich Mütter kenne, wird sie darauf gar keine Lust haben u d mit dir zumArzt gehen. Der wird ihr dann den TSS Zahn schon ziehen.

Jugendamt? Dich hats wohl!

0

Das Toxische Schocksyndrom ist kein Phänomen, dass durch den Tampon bedingt wird, sondern durch das Zurückhalten eines Nährbodens in der Scheide, auf dem Staphylokokken siedeln können.

Die Menstruationstasse birgt dasselbe Risiko!

Tage sehr stark mit 15?

Also ich bin 15 und hab meine Tage seit zwei Jahren und sie ist sehr stark. Ich nehme entweder Tampons oder Menstruationstassen. Bei Tampons in den ersten Tagen nehme ich schon die großen von ob und muss diese ca. alle 2 bis 3 Stunden wechseln. Und ich habe eine Menstruationstasse die 15ml fasst und wenn ich die die Nacht drinlasse, dann laufe ich auch manchmal schon aus, weil meine Tage zu stark ist. Und ich glaube die großen Tampons von ob fassen weniger als 15ml also ich weiß nicht ganz was ich machen soll, damit inlch nicht auslaufe. Ist da überhaupt normal, dass ich so viel Blut verliere? Kann mir jemand was empfehlen?

...zur Frage

Ich bekomme kein Tampon rein?

Hallo erst mal:) Ich habe meine Periode jetzt schon fast 1 Jahr und habe immer Binden benutzt. Aber ich möchte es gerne mal mit Tampons probieren:) doch meine Mutter meint dass man dadurch entjungfert wird und sie much dafür zu jung findet (ich bin 13) nun ja mir wurde schon öfters erzählt dass das nicht der Fall ist. Aber meine Mutter glaubt mir nicht:( dann habe ich mir selber Tampons gekauft (Mini und die Normalen) aber ich bekomme sie einfach nicht rein:( ich habe andere richtungen usw ausprobiert aber es klappt einfach nicht! Weiß jemand was ich falsch mache? Danke schon mal im vorraus

...zur Frage

Keine Tampons benutzen wegen TSS Gefahr?

Ich benutze seitdem ich meine Tage habe eigentlich immer (außer Nachts) Tampons. Bisher hab ich die ganze TSS "Sache" nur im Hintergrund mal gehört. Doch jetzt meinte eine Freundin zu mir das sie niemals Tampons benutzen würde, weil das zum Tod führen kann und sehr gefährlich ist.

Natürlich wasche ich mir die Hände wenn ich das Tampon einführe oder es wechsel. Und bisher bin ich immer zufrieden gewesen.

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit sich mit TSS anzustecken ?

Und wäre das ein Grund nur noch Binden zu nehmen ( Was ich sehr Schade fände, wegen auch Faktoren wie schwimmen etc.)

...zur Frage

bis zu welchem alter hat euch eure mutter binden und tampons grkauft?

bis zu welchem alter hat euch eure mutter binden und tampons gekauft? wie alt seit ihr und wann habt ihr eure tampons selber gekauft? wenn ihr noch jugendlich seit, kauft euch eure mutter diese dinge? habt ihr von anfang an selber gekauft?

...zur Frage

Sind Tampons wirklich gefährlich?

Hey. Ich wollte von Binden zu Tampons wechseln da Binden echt stinken meiner Meinung. Ich habe eine Freundin gefragt die Erfahrung mit den Dingern hat.. sie meint sie benutzt sie schon seid ihrer ersten Periode & es würde nichts passieren.. ich habe mich danach auch im Internet informiert & etwas über "Tss" finden können.. ich habe jetzt schon bisschen Angst. Kann man sich dagegen Impfen oderso? Meine Mutter ist echt gegen Tampons & hat mir erzählt das jeder Frauenarzt von Tampons abrät. Was habt ihr eine Erfahrung mit Tampons ? Findet ihr Tampons oder Binden besser?

...zur Frage

Wie oft Tampon/Binden wechseln (Periode)?

Wie oft sollte man Binden und wie oft Tampons wechseln? Und hängt das auf von der Stärke ab oder wegen der Hygiene?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?