Mutter erinnert sich nicht mehr an Tätigkeiten die sie erst vor ein paar Stunden gemacht hat, warum?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hatte sie geschlafen? 

Da passiert es mir auch manchmal, dass ich etwas verwirrt bin, wenn ich aufwache. Habe mich dann aber schnell wieder im Griff. 

Ansonsten würde ich das unbedingt beim Arzt ansprechen. Das kann verschiedene Ursachen haben. 

Oder sie ist einfach "nur" dehydriert. Bei der Mutter einer Bekannten wurde Alzheimer diagnostiziert. Aber als sie genügend getrunken hattee, war sie wieder vollkommen klar.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimmt sie irgendwelche Medikamente wegen ihrem Fuß? Wenn ja kannst ja mal die packungsbeilagen durchlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lightking
19.08.2016, 18:12

Ja. Eine Spritze und Tabletten gegen die Schmerzen. Verschreiben vom Arzt. Die Spritze soll gegen den Cholesterin gehen. 

Die Tabletten können Nebenwirkungen haben, steht aber nichts von Gedächtnisschwund oder so etwas

0

Geht zum arzt oha..gute Besserung hoffe es ist nix schlimmes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder es kommt nur sehr selten  vor (oder halt einmal) oder es ist ein medizinisches Problem - damit kein Problem für Gutefrage. Dann sollte sie zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du dir sicher klingt schon nach diesen Krankheiten :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lightking
19.08.2016, 18:09

Zumindest kommt es heute das erste mal vor. Ich bin noch nicht ausgezogen (dauert noch bei mir. Bin noch nicht volljährig). 

Bis jetzt hat das kein Arzt angesprochen oder diagnostiziert.

0
Kommentar von EinfachMomo2016
19.08.2016, 18:33

Sprich du mal einen Arzt darauf an, sie können dann genau sagen was sie hat :)

0

Vielleicht ist sie ja doch dement. Oder hatte einen leichten Schlaganfall.

So etwas sollte man beim Arzt klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?