Mutter erhält Aufstockung/Jobcenter - was ist mit Ausbildungsvergütung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also wenn du dich bei der neuen Adresse anmeldest , wird deine Mutter weiterhin die Aufstockung erhalten.Musst dich aber ummelden, was kein Problem ist. Natürlich kannst du dein Zimmer behalten aber wohnen wirst du ja sowieso nicht mehr dort. Somit gehst du aus der Bedarfsgemeinschaft raus. Würdest du das nicht tun wird dein Geld angerechnet, was Unsinn ist wenn du ein Zimmer 400 km weiter weg hast! Also melde dich um. Dadurch entstehen dir und deiner Mutter keine Probleme. Du kannst außerdem auch Bafög beantragen denn auch Ausbildung wird unterstützt und nicht nur Studium. Sie wird auch nicht gleich ausziehen müssen. Es wird dann halt geschaut wie viel die Wohnung kostet und ob es noch angemessen ist. Häufig geht das ganz gut oder es wird etwas weniger bezahlt. Schaut doch mal wieviel eine Wohnung für 1 Person kosten darf und was ihr jetzt zahlt

deiner mutter wird, wenn du umziehst die wohnnung nicht mehr voll bezahlt. das ist auh richtig so, soll der staat ein leeres zimmer bazahlen, weil du da urlaub machen willst?! lächerlich, sien doch froh das du nicht mehr vom staat abhängig bist.

VirtualSelf 26.01.2013, 10:34

deiner mutter wird, wenn du umziehst die wohnnung nicht mehr voll bezahlt

Blödsinnige Aussage ohne Kenntnis der Umstände.
Selbstredend wird die Wohnung der Mutter für mindestes 6 Monate voll weiter bezahlt werden; ob danach eine Mietsenkung gefordert werden darf, hängt von weiteren Faktoren ab.

1
ergiebigkeit 26.01.2013, 10:35
@VirtualSelf

blablablubb, mein bruder ist vor 2 monaten ausgezogen, meine mutter muss umziehen-schon jetzt

0
jurafragen 26.01.2013, 12:02
@ergiebigkeit

meine mutter muss umziehen-schon jetzt

Muss sie nicht. Ihr könnten höchstens nach 6 Monaten die Leistungen für die Kosten der Unterkunft so weit gekürzt werden, bis nur noch angemessene Kosten erstattet werden.

1
Mami25HH 26.01.2013, 10:37

Man man man... so eine dumme Antwort! Was kann die Mutter denn nun dafür nicht genügen zu verdienen ? Immer diese unnötigen Kommentare von Menschen die meinen sie seien was besseres....... ätzend P:S ah deshalb so biestig , hh

1

Was möchtest Du wissen?