Mutter entdeckt Sex Spielzeug?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da hat jemand früh die guten Sachen entdeckt ;) also erst mal eine Warnung: ich hab früher auch gerne die elektrische benutzt aber irgendwann hab ich ziemlich heftigen Scheidenpilt davon bekommen, ich rate dir also, gut aufzupassen, und solltest du ihn auch mal bekommen, dann lass es mit der Zahnbürste BITTE bleiben! :DAber jetzt zum eigentlichen Problem: also sollte deine Mutter zu dir nichts sagen, finde ich, dass du auch nichts sagen musst. Wenn möglich, tu einfach so, als wäre nichts passiert. Sollte deine Mutter dich irgendwie ansprechen, dann ist das sicher peinlich, aber eigentlich auch keine große Sache. Du bist in einem Alter, wo Selbstbefriedigung ganz normal ist, lass dir da nichts reinreden! Solange es natürlich nicht exzessiv wird o.ä., aber das ist ja klar. Ganz wichtig: sollte das Gespräch in eine Richtung gehen, die dir nicht gefällt, musst du wissen, dass du nein sagen darfst! Du musst nicht jede Frage beantworten, auch wenn sie von deiner Mutter kommt. Ich hoffe, ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke wenn du es ihr erzählst, dann kannst du erst richtig entspannen. Frag sie doch mal, ob sie deine Zahnbürste wirklich entdeckt hat und wenn sie ja sagt, dann kannst du mit ihr darüber reden. Das ist komplett normal, alle Eltern freuen sich doch über ein solches Gespräch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts , da deine Mutti sowas wahrscheinlich selbst mal gemacht hat und eine Zahnbürste ist jetzt nicht schlimm schlimmer/witziger wäre es wenn sie einen dildo gefunden hätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast doch Hände und Füße😏

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll ich tun?

Nichts. Das ist vielleicht ein wenig peinlich, aber Selbstbefriedigung ist etwas völlig Normales

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter besorgt es sich wahrscheinlich auch oft also kann sie ja nichts dagegen haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr könnt es gemeinsam benutzen. Aber es gibt deutlich bessere Lösungen. Damit sie nicht denkt, dass du dir mit der Zahnbürste einen besorgst, könntest du dir nach dem Benutzen die Zahnbürste vor ihren Augen zum Zähneputzen benutzen. Dann glaubt sie, dass du sie nur zum Zähneputzen benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Is zwar jetzt ein bisschen komisch, aber naja das kann man nicht ändern. Leb dein Leben einfach weiter, is jaa nicht schlimm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadLife4
15.01.2017, 21:44

Wowow Gute Antwort, du Knecht.

0
Kommentar von SuperDivinus
15.01.2017, 21:57

Für dem Fall, dass SadLifes Antwort sarkastisch gemeint war, stimme ich zu. Bei MP1112 handelt es sich tatsächlich um einen Knecht

0

Was möchtest Du wissen?