Mutter des Freundes = Hexe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das tut mir sehr leid für Dich😔Das ist eine blöde Situation. Du darfst Dich auf keinen Fall anpassen. Sonst hört das nie auf. Am besten wäre, wenn Dein Freund ihnen die Leviten liest. Aber als Sohn ist das sehr schwer. Ich habe Jahre gebraucht um meinen Eltern die Leviten zu lesen. Damit die "Angriffe" auf meine Frau endlich aufhören. Ich habe den Kontakt abgebrochen. Ich hoffe, dass sich Dein Schicksal auch zum Guten wenden wird. Ich wünsche Dir alles Gute🍀

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Vielleicht hilft es dir wenn ich dich daran erinnere, dass die Freundin des Sohnes fast schon die natürliche Feindin der Mutter ist. Welche Mutter will schon ihren Sohn her geben müssen.

Die Schwester? Seine oder ihre? Wenn seine, dann vergiss es gleich. Geschwister sind manchmal einfach abscheulich :D

Konzentriere dich auf deine Ausbildung und freue dich, dass er dir helfen will. Wenn du damit durch bist, hau mit ihm ab ;)

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Nicht DU musst ihnen die Leviten lesen, sondern Dein Freund. Er muss jetzt mal die Eier in der Hose haben und für sein eigenes Leben und seine Unabhängigkeit einstehen. Damit sollte er JETZT anfangen, sonst endet das als Dauerabhängigkeit von der Mama, mit der sich dann seine Partnerinnen rumärgern dürfen, weil ER nicht klar Stellung bezieht.

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Dein Freund sollte sich von seinen Angehörigen trennen und sich ne eigene Bude suchen !

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?