Mutter dazu überrede ein smartphone zu kaufen

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hör auf zu jammern und fang an zu argumentieren! Zeig ihr, dass du auch bereit bist etwas für deinen Wunsch zu tun bzw. zu opfern. Spar Geld um es selbst zu kaufen oder zumindest einen Betrag beizusteuern, denn neue Smartphones sind teuer! Oder schau dich nach günstigen Gebrauchten um (ebay etc.). Zeig ihr das du verantwortungsvoll im Umgang mit neuen Medien und Technik bist. Schließlich will sie bestimmt keine teuren Handyrechnungen bezahlen, nur weil du auf irgendwelche Betrüger-Webseiten reingefallen bist oder Sie sich für dich schämen muss, weil du peinliche Fotos von dir verschickt hast. Zeig ihr die Vorteile die ein Smartphone für dich auch für sie hätte. Informiere dich welche günstigen Tarife es gibt. Kurz gesagt: Zeig ihr dass du reif genug für ein Smartphone bist und komm nicht mit dem lahmen Argument: Aber alle anderen haben auch eins! Uwääää! Das ist kindliches Trotzverhalten und bestätigt nur, dass du nicht reif genug bist. Bei mir würde es jedenfalls nicht ziehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass nicht locker, immer weiter pricken. Versuch deine Großeltern mit ins Boot zu holen Tanten, Paten, Freunde der Eltern etc. Es muss aber kein teures Smartphone sein hauptsache es ist whatsAppfähig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme mal an, deine Ma hat Angst vor einer horrenden Telefonrechnung. Mit diesem ganzen Facebook. Whatsapp und wie sie alle heißen übersieht man Zeit und Kosten nur allzu leicht. Ich gehe auch nicht unbedingt davon aus, daß du deine Telefonrechnung schon selber bezahlst.

So ohne Smartphone hat man halt nur die Chance, diese Dienste am PC oder Tablet zu nutzen, was die Zeit damit schon automatisch begrenzt.

Was noch dazukommt - es gibt immer schneller neue Modelle. So im Schnitt 250-300 Euro für was gutes hat man auch nicht immer ganz so leicht. Weder als Teenie noch als Erwachsener.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cupcake1122
03.09.2014, 14:11

meine mutter hat nicht unbedingt agnst vor den tele-rechnugen. sie meint einfach dass ich keins brauche

1

Sag doch einfach dass du dich damit sicherer fühlst. Dass du, wenn mal ein Notfall ist, sie anrufen kannst, oder wenn sie sich sorgen macht, sie dich anrufen kann etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DidPandaHurtYou
03.09.2014, 14:03

Dazu braucht man kein Smartphone, dass kann man ja auch mit so einem Nokia-Backstein.

2

Du kannst versuchen sie davon zu überzeugen, indem du ihr Vorschlägst irgendwas dafür zu machen, z.B. 3mal in der Woche im Haushalt helfen oder indem du durch z.B. Rasenmähen beim Nachbarn etwas Geld dazuverdienst, dass du dann beisteuern kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cupcake1122
03.09.2014, 14:05

danke ich werde es versuchen!

0

Alle anderen aus meiner Klasse

  • dürfen schon bis so und so lang aufbleiben

  • dürfen sich schon schminken

  • dürfen sich ihre Klamotten selber kaufen

  • dürfen so und so oft ins Kino

  • dürfen länger als XX:00 Uhr auf die Geburtstagsparty von ...

  • haben dies und dürfen das ...

hat noch nie gestimmt .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte noch ein paar Jahre und kaufe dir dann von deinem eigenen Geld eins!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Mutter gegen ein Smartphone ist, wirst du sie nicht überzeugen können.

Argumente für ein Handy allgemein gibt es genug, aber für ein Smartphone explizit eben nicht. Vor allem nicht für eine 13 jährige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dummie42
03.09.2014, 14:04

Doch, es gibt ein wirklich wichtiges Argument. Die Jugendlichen treffen heute sämtliche Verabredungen über WhatsApp. Wer das nicht hat, der ist absolut außen vor.

0

Mit 12 ein Smartphone... Ich kann nicht verstehen dass man in dem Alter sowas braucht. wenn sie nein sagt dann wird sie ihre gründe haben. Und wenn du so unbedingt eins willst musst du dir eben Geld sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut das es auf der Welt sonst keine Probleme gibt. Mit 12 noch kein Smartphone zu haben muss echt hart sein. Wie habe ich das damals nur ausgehalten vor ... 16 Jahren. Ach richtig, da gabs die noch nicht und wir kamen trotzdem klar. =D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cupcake1122
03.09.2014, 14:04

sorry aber sie wissen aja gar nicht wie schlimm das ist! man ist dan in der klasse mega der aussenseiter, wer hat darauf lust!?

0
Kommentar von StabDerWahrheit
03.09.2014, 14:05

na klaro, da hatte aber auch noch KEINER ein handy/smartphone

1

Ach, weil die anderen ein smartphone haben brauchst du eins? Deine Mutter hat schon Gründe wieso Sie dir kein Handy kaufen möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?